Probefahrt

Re: Probefahrt

Beitragvon NortonF1 » So 29. Jan 2017, 11:35

Solarstromer hat geschrieben:
Der Akku sitzt nicht wie bei den meisten EVs üblich unter dem Fahrzeugboden, sondern über der Hinterachse und unter dem Rücksitz. Mir stellt sich die Frage, wie man den Akku austauschen kann. Muß man da Fahrwerksteile demontieren?


Warum in aller Welt willst Du wissen wie man den Akku austauschen kann?

Irgendwie wirds schon gehen wenn der in 10-20 Jahren mal getauscht werden muss!
Benutzeravatar
NortonF1
 
Beiträge: 287
Registriert: Mi 14. Mai 2014, 11:45

Anzeige

Re: Probefahrt

Beitragvon Daniel » So 29. Jan 2017, 13:39

Es scheint in der Tat regional bedingt schwierig zu sein, eine Probefahrt mit einem IONIQ zu bekommen.

Ich wählte auch den Weg über die Webseite weil ich den IONIQ gerne Probe fahren möchte. Aktuell fahre ich eine Zoe und möchte im Laufe des Jahres wechseln. Mir ist wichtig, das Fahrzeug unter den für Elektrofahrzeugen ungünstigsten Konditionen zu testen - Im Winter. Da Hyundai Deutschland seine Zentrale in Frankfurt hat und die Entwicklungsabteilung von Hyundai ebenfalls im Rhein-Main-Gebiet sietzt, dachte ich, es sollte kein Problem sein, hier ein Probefahrzeug zu bekommen...weit gefehlt !
Nach wenigen Tagen bekam ich einen Anruf von Hyundai Deutschland, welche einige Daten von mir haben wollten. Ich nannte Ihnen dann meinen Wunsch-Händler, laut Webseite einen Hyundai-Elektro-Händler, welcher sich eine Woche später bei mir meldete. Der Verkäufer war sehr engagiert und hatte sich mit dem Thema Elektromobilität auseinandergesetzt, nur leider bekommen Sie den IONIQ erst im März :(
Ich habe weitere Händler kontakiert, welche sich zum Teil nicht gemeldet haben oder eben auch erst ab März einen IONIQ Elektro bekommen. Im Rhein-Main-Gebiet scheint es aktuell unmöglich, dieses Auto zu testen.
Vielleicht kann mir hier ja jemand mitteilen, ob es im Rhein-Main-Gebiet einen Händler mit einem IONIQ Elektro Vorführer gibt ?
Sangl-Nr. 157, Hyundai IONIQ Elektro Premium in Polar White - bestellt am 24.02.2017 angekündigt für Mai 2017 storniert am 12.06.2017 und Mercedes B250e Vorführer gekauft
Benutzeravatar
Daniel
 
Beiträge: 200
Registriert: Mi 18. Sep 2013, 20:07
Wohnort: Groß-Gerau

Re: Probefahrt

Beitragvon D-Man » So 29. Jan 2017, 15:29

Hatte letztes Jahr das gleiche Erlebnis - es gab kein Vorführfahrzeug im (östlichen) Raum Frankfurt!
Frankfurt - Darmstadt - Bad Vilbel - Hanau - Aschaffenburg - Fulda - Würzburg ... einfach nix!

Hab dann tatsächlich ne Probefahrt bei Sangl in Landsberg gemacht (3,5h einfach von mir aus).
Inzwischen gibt es wenigstens einen Vorführwagen in Nürnberg (2h).

Verblüffend und fast schon peinlich, dass das Interesse der Händler im Frankfurter Raum so schwach ist!
Benutzeravatar
D-Man
 
Beiträge: 50
Registriert: So 20. Nov 2016, 09:36

Re: Probefahrt

Beitragvon NortonF1 » So 29. Jan 2017, 18:46

Daniel hat geschrieben:
welche sich zum Teil nicht gemeldet haben oder eben auch erst ab März einen IONIQ Elektro bekommen. Im Rhein-Main-Gebiet scheint es aktuell unmöglich, dieses Auto zu testen.
Vielleicht kann mir hier ja jemand mitteilen, ob es im Rhein-Main-Gebiet einen Händler mit einem IONIQ Elektro Vorführer gibt ?


Fahr nach Landsberg am Lech zu Jürgen Sangl, da wird Dir sofort geholfen, und den besten Preis gibt es auch da.
Benutzeravatar
NortonF1
 
Beiträge: 287
Registriert: Mi 14. Mai 2014, 11:45

Re: Probefahrt

Beitragvon Twizyflu » So 29. Jan 2017, 19:00

Das stimmt
Top Preis
Super freundlich
Beratung perfekt
Engagiert
Und ich komme vom Wörthersee aus Österreich und kaufe dort :)
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18806
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Probefahrt

Beitragvon KyRo » So 29. Jan 2017, 19:12

Twizyflu hat geschrieben:
Das stimmt
Top Preis
Super freundlich
Beratung perfekt
Engagiert
Und ich komme vom Wörthersee aus Österreich und kaufe dort :)


Ui wie kommt das? Habe da was gelesen dass du deine Zoe wieder verkaufst?

Fürs Rhein Main Gebiet kann ich dir eine private Probefahrt anbieten, auto ist auch "zufällig" passend dafür versichert. Bei Interesse PN an mich.
Hyundai Ioniq Electric seit 19.11.16 :idea:
KyRo
 
Beiträge: 477
Registriert: Di 16. Aug 2016, 13:05

Re: Probefahrt

Beitragvon SWERNER » So 29. Jan 2017, 19:29

Um das Thema für mich abzuschließen:
- Hyundai hat nach einigen Versuchen nicht mehr angerufen
- schon der erste Anruf bei einem Händler und schon war ein Termin vereinbart
- die Händler können ja nichts dafür

Ich freue mich auf die Probefahrt - und überrasche die Kinder.

Sascha
ZOE Zen 2013 energy blue / i3 94Ah bestellt
---------------------------------------------------------------
Hauskraftwerk E3DC S10
Batteriespeicher 9,2 KW
PV Anlage 8,67 KW
SWERNER
 
Beiträge: 134
Registriert: Do 19. Feb 2015, 15:37

Re: Probefahrt

Beitragvon bangser » So 29. Jan 2017, 20:46

Nochmal: Für Probefahrten in Rhein-Main -> pn an mich. Ich mach das gerne und habs auch schon mehrfach gemacht.
Benutzeravatar
bangser
 
Beiträge: 904
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 19:38
Wohnort: Frankfurt / Main

Re: Probefahrt

Beitragvon richx » So 29. Jan 2017, 21:17

Hallo,

kennt jemand einen Händler im Ruhrgebiet für eine Probefahrt? Essen wäre perfekt :-)

Viele Grüße!
Richie
richx
 
Beiträge: 28
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 18:21

Re: Probefahrt

Beitragvon Rocco Granata » Mo 30. Jan 2017, 00:10

Auto Smolczyk in Hattingen hat einen Vorführwagen:
http://www.hyundai-smolczyk.de/
Rocco Granata
 
Beiträge: 51
Registriert: Sa 31. Dez 2016, 13:58

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MXchen und 4 Gäste