Nach der IONIQ-E Bestellung warten

Re: Nach der IONIQ-E Bestellung warten

Beitragvon mara » Mi 3. Mai 2017, 18:55

@Twizyflu 3 Monate war ja noch die relaxte variante ;-) 2 Monate drüber und noch nicht einmal die Produktionsbestätigung
wird langsam halt auch ne andere Hausnummer...und da spielt auch die hohe Sangl Nummer keine Rolle wenn es
kommuniziert war auf 07.03 Prod. Datum und Lieferung im Mai und nichts geht...

Spaß wenn man jetzt kein Auto mehr hat ist was anderes :-) lol
Naja hilft ja alles nichts aber das ich wegen Prod Unterbrechung und Ami Bevorzugung 2 Monate länger warten muss...find ich
schon extrem Assi aber jut...ist wie es ist...
Wenn er dann irgendwann mal kommt kann ich mich auch wieder freuen :-)
Sangl Nr.160: IONIQ Elektro Style Polar White mit Schiebedach : Bestellt 24.02.2017 : Abgeholt am 22.09.2017
mara
 
Beiträge: 154
Registriert: So 26. Feb 2017, 17:50
Wohnort: BW

Anzeige

Re: Nach der IONIQ-E Bestellung warten

Beitragvon MasterOD » Mo 8. Mai 2017, 15:33

Helfried empfahl ja die Wartezeit mit dem Ladestationen Fotografieren zu verkürzen.

Da bin ich mal zur E-ON (bei mir vis a vis) gegangen. Die haben ihre Station ja gerade im Umbau. Den Probebetrieb der neuen Säulen konnte ich schon einmal in Augenschein nehmen. Ich habe jetzt ein wenig Urlaub. Wenn ich zurück komme wird wahrscheinlich alles fertig sein. Ich werde nachberichten.
Dateianhänge
E-EON 03.jpg
Prius 2 2 2 2004 :o
Ioniq PHEV silber; Pre/SD/Interieur hell: seit 1.9.2017
Benutzeravatar
MasterOD
 
Beiträge: 319
Registriert: Di 25. Apr 2017, 08:44

Re: Nach der IONIQ-E Bestellung warten

Beitragvon Olaffit » Mo 8. Mai 2017, 16:07

MasterOD hat geschrieben:
Helfried empfahl ja die Wartezeit mit dem Ladestationen Fotografieren zu verkürzen.


Da kann ich auch mit einer dienen. Der neue schnelllader in unserem beschaulichen Hamburg Volksdorf ist jetzt auch in Betrieb. Stromnetz Hamburg hat jetzt auch die Kabel richtig dran. Vorher war ccs und chademo vertauscht.
20170506_193731.jpg


BTW: das leidige warten nimmt kein Ende. Erst die Verschiffung, dann stand der Wagen Woche. In Bremerhaven wegen den komischen PDI oder wie die heißen und jetzt soll er an die Spedition übergeben worden sein aber seit über einer Woche noch nicht beim Händler aufgetaucht. Und keiner weiß was. Das ganze macht keinen Spaß.

Mache aus Frust morgen erstmal eine Probefahrt mit dem i3
IONIQ Style Phantom Black - Bestellt 22.3.17 - Auslieferung geplant 19.4.17 - "Pretinho" abgeholt 12.05.2017 YEAH!
Benutzeravatar
Olaffit
 
Beiträge: 247
Registriert: Di 31. Jan 2017, 19:26
Wohnort: Hamburg

Re: Nach der IONIQ-E Bestellung warten

Beitragvon peterle » Di 9. Mai 2017, 08:41

Stand gestern (08.05.2017)
- bestellt Mitte Januar
- Termin war mal 18.05.2017
- gestern wurde uns gesagt es wird "mindestens Mitte / Ende August" 2017 :evil:
- schöne S.....
- kommen uns verarscht vor - sorry!
9,8kwp und 78kwp PV auf dem Dach, zur Zeit 6 EVs und seit 4 Jahren ohne Verbrenner unterwegs
Benutzeravatar
peterle
 
Beiträge: 47
Registriert: Do 4. Mai 2017, 09:46

Re: Nach der IONIQ-E Bestellung warten

Beitragvon Twizyflu » Di 9. Mai 2017, 08:51

Es tut mir echt leid, was viele hier erleben.
Wie gesagt niemand soll euch das verübeln wenn man storniert und sagt: Ne das geht nicht.
Geht ja auch nicht um wenig Geld.
Ich kann euch nur sagen: DAS WARTEN (!) lohnt sich - das Auto entschädigt alles.
Und ich bin SEHR streng mit den Autos.
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18768
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Nach der IONIQ-E Bestellung warten

Beitragvon peterle » Di 9. Mai 2017, 08:58

Bringt uns halt nix ... Firmenleasing,
- Leaf muß Ende Mai abgegeben werden. (150.000km)
- Mietwagen muß "wahscheinlich" bis Ende August oder länger genommen werden ...
- oder wir holen uns einen gebrauchten leaf (vermutlich)
- Hyundai - no more!
- :evil:
Dateianhänge
Nissan-leaf.jpg
9,8kwp und 78kwp PV auf dem Dach, zur Zeit 6 EVs und seit 4 Jahren ohne Verbrenner unterwegs
Benutzeravatar
peterle
 
Beiträge: 47
Registriert: Do 4. Mai 2017, 09:46

Re: Nach der IONIQ-E Bestellung warten

Beitragvon sabter » Di 9. Mai 2017, 09:00

In meiner Verbindlichen Bestellung steht vorauss. Liefertermin Februar 2017.
Ich hab grad nochmal genau geschaut - es steht da tatsächlich 2017, nicht 2018...
Vom Wetter würde es ja noch passen. Vom Kalender nicht mehr.
Ex-Leaf-Fahrer /4 Jahre
Ioniq seit 05/2017
sabter
 
Beiträge: 230
Registriert: Mo 19. Mai 2014, 16:22

Re: Nach der IONIQ-E Bestellung warten

Beitragvon Twizyflu » Di 9. Mai 2017, 09:26

peterle hat geschrieben:
Bringt uns halt nix ... Firmenleasing,
- Leaf muß Ende Mai abgegeben werden. (150.000km)
- Mietwagen muß "wahscheinlich" bis Ende August oder länger genommen werden ...
- oder wir holen uns einen gebrauchten leaf (vermutlich)
- Hyundai - no more!
- :evil:


Ok ich sehe schon, du hast abgeschlossen.
Dann ist es vielleicht auch besser so.
Frust bringt dir garnix. Dann hast du 0 Freude.
Leaf hatte ich. Sehr zuverlässig (Japan Leaf) aber würde ich nur mehr nehmen wenn der Preis passt (30 kWh Leaf).
Ansonsten sehe ich nix - außer den Aroundview Monitor vielleicht, wo er dem IONIQ das Wasser reichen kann.
Vielleicht noch bei den Sitzen (Sitzkomfort).

Ansonsten... Gute Fahrt.
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18768
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Nach der IONIQ-E Bestellung warten

Beitragvon peterle » Di 9. Mai 2017, 10:39

... was heißt abgeschlossen ... ist halt eine Sauerei ...
- Wir haben in der Firma z.Zt. 5 EVs laufen. Alle 36 Monate geleast.
- Wir wissen auch immer wann der Vertrag ausläuft ;-)
- Wir wollten im November 2016 den IONIQ für den Mai 2017 bestellen
- Wir bekamen die Antwort - reicht im Februar noch ...
- Wir haben bestellt, 2. Januarwoche
- Wir hatten einen Termin - 18.Mai 2017
- Wir freuten uns ... passt

im März die 1. Verzögerung - Juni 2017
im April die Aussage - kein Lieferztermin möglich (!!Hallo!!)
gestern unverbindlicher Termin Mitte/Ende August 2017 (Zitat Autohaus: "gehen Sie aber mal von September aus")

So sieht es aus. Da kann das Auto noch so gut sein, wir haben nun halt Kosten für Mietwagen & Co. ab nächster Woche !

Hyundai - no more! Brief nach Offenbach ist raus ... Nutzt sicherlich nix!

Es ist halt ein saumäßiges Armutszeugnis - diese Hinhaltetaktik von Hyundai.
Hab ich noch nie erlebt!! Die Händler können da auch nix dafür. Da läufts halt auf ...
9,8kwp und 78kwp PV auf dem Dach, zur Zeit 6 EVs und seit 4 Jahren ohne Verbrenner unterwegs
Benutzeravatar
peterle
 
Beiträge: 47
Registriert: Do 4. Mai 2017, 09:46

Re: Nach der IONIQ-E Bestellung warten

Beitragvon MasterOD » Di 9. Mai 2017, 12:22

Ja das mit dem Warten ist für die meisten schwer.
Deshalb werden ja auch viele Wagen in US Manier vom Hof gekauft.
Das Ergebnis ist dann i.d.R. ein Kompromiss (Farbe, Sitze o. Schiebedach)

Mein aktives Warten hat heute bei der
EON HV
Brüsseler Platz (Zufahrt über Norbertstrasse)
45131 Essen

diese Ausbaustufe festgestellt.
Dateianhänge
E-EON 05.jpg
Stand 9.5.2017
Prius 2 2 2 2004 :o
Ioniq PHEV silber; Pre/SD/Interieur hell: seit 1.9.2017
Benutzeravatar
MasterOD
 
Beiträge: 319
Registriert: Di 25. Apr 2017, 08:44

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste