Nach der Ankunft des Ioniq in Bremerhaven leiden

Re: Nach der Ankunft des Ioniq in Bremerhaven leiden

Beitragvon caipitonio » Di 23. Mai 2017, 17:32

@mala:woher hast du die Information dass diese Woche nichts mehr kommt?


Gesendet von iPad mit Tapatalk
caipitonio
 
Beiträge: 101
Registriert: Di 17. Jan 2017, 01:39

Anzeige

Re: Nach der Ankunft des Ioniq in Bremerhaven leiden

Beitragvon MaLa » Di 23. Mai 2017, 18:04

caipitonio hat geschrieben:
@mala:woher hast du die Information dass diese Woche nichts mehr kommt?


Ist nur eine Mutmaßung.....
Sangl #140 IONIQ Premium Weiß, Reservierung Kona #15 Sangl
MaLa
 
Beiträge: 88
Registriert: Sa 11. Feb 2017, 22:44

Re: Nach der Ankunft des Ioniq in Bremerhaven leiden

Beitragvon Heavendenied » Di 23. Mai 2017, 18:13

...die offensichtlich falsch war.. Jürgen schrieb/sagte heute was von zwei Transportern voll die frisch angekommen sind...
Gruß,
Jürgen
(Citroen C-Zero, Vectrix VX-1 Li+)
Heavendenied
 
Beiträge: 694
Registriert: Do 21. Nov 2013, 12:16

Re: Nach der Ankunft des Ioniq in Bremerhaven leiden

Beitragvon Elektro-Bob » Mi 24. Mai 2017, 11:42

Geduld ist eine Tugend, die immer wieder geübt werden will. Das Problem scheint mir hauptsächlich in zuviel Information zu bestehen: Und wenn bekannt wäre, daß das Schiff mit der begehrten Ware vielleicht noch einen Umweg gefahren oder einige Tage vor Anker gelegen hätte, wären dann die Ioniq-Fahrer in spe dann noch kribbliger geworden ? Am Ende zählt doch nur, wann das Auto beim Händler zur Abholung bereitsteht, oder ? Und wieviel Tage oder Wochen das Auto wo genau verbracht hat, ist doch eigentlich völlig wurscht, oder ?
Elektro-Bob
Renault ZOE intens R210, EZ 05/15
Benutzeravatar
Elektro-Bob
 
Beiträge: 279
Registriert: Do 19. Nov 2015, 20:32
Wohnort: Winsen / Luhe

Re: Nach der Ankunft des Ioniq in Bremerhaven leiden

Beitragvon Tigger » Mi 24. Mai 2017, 11:55

Elektro-Bob hat geschrieben:
Und wieviel Tage oder Wochen das Auto wo genau verbracht hat, ist doch eigentlich völlig wurscht, oder ?

Im Nachhinein betrachtet: Stimmt...
Während der Wartezeit: Nein, auf gar keinen Fall...

Ich denke in der heutigen Zeit sind wir es halt einfach dermassen gewohnt (Stichwort Paket-Tracking) sämtliche Informationen nahezu in Echtzeit zur Hand zu haben, dass Hyundai da halt schon sehr von der Gewohnheit abweicht.
IONIQ electric Premium Phantom Black seit 18.05.2017. Bestellt am 18.01.2017 (Sangl #94).
Bild
BMW i3 94 Ah (LCI) Fluid Black ab 04?/2018. Bestellt am 29.11.2017.
Benutzeravatar
Tigger
 
Beiträge: 1057
Registriert: Do 5. Jan 2017, 08:29
Wohnort: Leibertingen, LK SIG

Re: Nach der Ankunft des Ioniq in Bremerhaven leiden

Beitragvon Heavendenied » Mi 24. Mai 2017, 13:43

@Bob:
Im Prinzip hast du schon Recht. Was hier bei Hyundai wirklich sehr seltsam läuft ist, dass die Briefe verschickt werden (der Händler das Auto also auch schon bezahlt hat) und es dann trotzdem noch teils Wochen, teils aber auch nur wenige tage dauert, bis das Auto dann beim Händler steht. Und dass der Händler erst erfährt, dass ein bestimmtes Fahrzeug kommt wenn es schon auf dem Hof steht ist auch eher seltsam...
Mich wundert vor allem, dass sich die Händler das so "anstandslos" gefallen lassen. Sie zahlen das Auto und bekommen es erst etliche Wochen später. Sie müssen das ja vorfinanzieren... Teils zahlen ja auch die Kunden schon wenn sie den Brief bekommen und warten dann trotzdem noch Wochenlang auf das Auto. Das finde ich schon sehr seltsam.
Und das scheint ja kein spezielles Problem beim Ioniq zu sein. Es ist ja keine Produktionsverzögerung aufgrund irgendwelcher Engpässe sondern es ist einfach eine sehr seltsame Vorgehensweise des Logistikers.
Von daher sehe ich es eben schon als Unterschied, ob der Wagen eben aufgrund von Verzögerungen bei der Produktion oder dem Schiffstransport später kommt oder "nur" weil er irgendwo im Hafen rum steht...
Für uns persönlich lief es bisher noch wirklich gut. Das Fahrzeug kam letztlich früher als erwartet in Bremerhaven an, steht nun aber auch schon ein paar Wochen dort rum. Den Brief haben wir auch schon, wissen aber noch nicht definitiv wann wir das Auto wirklich holen können, weil es wohl noch nicht bei Jürgen Sangl ist.
Aber wie gesagt, wir hatten bisher großes Glück im Vergleich zu vielen anderen hier...
Gruß,
Jürgen
(Citroen C-Zero, Vectrix VX-1 Li+)
Heavendenied
 
Beiträge: 694
Registriert: Do 21. Nov 2013, 12:16

Vorherige

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: dean7777, shiggy1990, svt85, TiiDabbelJu und 11 Gäste