Mit Familie in Urlaub?

Re: Mit Familie in Urlaub?

Beitragvon sensai » Di 27. Mär 2018, 08:52

Dachträger mit Skiträger gestern bestellt.
Versandbestätigung heute erhalten.
Die Teile werden nächste Woche hier sein.
Danach wird mit den Skiträgern und der Dachbox probiert
und das Resultat inkl. Bilder hier im Forum gepostet.

Wenns klappt sind der Winter sowie der Sommerurlaub mit dem IONIQ gesichert.
Niedrigstenergiehaus (17 kWh/m²) mit Wärmepumpe und Tiefenbohrung

Zoe Intens (Q210) 12/2014 mit 17" TechRun
IONIQ Premium Blue Velvet: 03/2018 (vermutlich erster IONIQ mit Dachbox)
und damit: ein 100% Auspuff freier Haushalt 8-)
Benutzeravatar
sensai
 
Beiträge: 935
Registriert: Do 23. Apr 2015, 14:26
Wohnort: Graz Süd

Anzeige

Re: Mit Familie in Urlaub?

Beitragvon ECARIO » Do 29. Mär 2018, 09:15

sensai hat geschrieben:
Dachträger mit Skiträger gestern bestellt.

Beim Dachträger wäre dann der Mehrverbrauch auf der AB sehr interessant!
Auf jeden Fall schönen Urlaub!
GO GREEN! WITH STYLE!
ECARIO.info - Alle Kanäle
ECARIO.info - YouTube

Facebook | Twitter | Instagram
Benutzeravatar
ECARIO
 
Beiträge: 17
Registriert: Sa 14. Mai 2016, 22:57

Re: Mit Familie in Urlaub?

Beitragvon Karlsson » Fr 30. Mär 2018, 13:40

gekfsns hat geschrieben:
Da soll noch so ein Journalisten-Fuzzi schreiben, der Ioniq wäre kein Familienauto :D
koffer.jpg


Danke fürs Bild, sagt ja immer mehr als nakte Zahlen.
Das bestätigt meinen Eindruck.
Zweitwagen Zoe Q210 seit 06/15, gern Wechsel zu Ioniq wenn Gebrauchtmarkt vorhanden
Erstwagen 2018 neuer Benziner, weil auch nach 5 Jahren Suche keine brauchbaren BEV für diesen Zweck
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 13644
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 13:41

Vorherige

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: AJO, ernie59, gekfsns und 14 Gäste