Mein IONIQ - tiefschwarz und breit - ein Abholblog

Re: Mein IONIQ - tiefschwarz und breit - ein Abholblog

Beitragvon tabora » Do 16. Mär 2017, 21:14

Ich sag zum Abschied leise Servus...

IMG_0608.JPG


Schön war es mit Dir, lieber EOS! Ohne zu Murren, ohne außerplanmäßige Werkstattaufenthalte, hast Du mich nun in etwas mehr als drei Jahren 66.000 km durch Norddeutschland und auch mal durch die Alpen getragen. Spaß hat es gemacht, so oben ohne. Und aktuell zweifle ich stark an meiner Entscheidung, Dich weggegeben zu haben. Ob Deine Nachfolgerin, sie heißt übrigens M(ein-I)oni(q), wohl den Platz einnehmen kann, den Du auf der Auffahrt frei gemacht hast, als Du heute Richtung Pott aufbrachst? Ich weiß es noch nicht. Die nächsten Wochen werden es aber zeigen.

Eine Träne musste ich mir zumindest aus dem Auge wischen...

Aber manchmal hilft ja der Faktencheck dabei, den Abschied zu erleichtern: 66 TKM = 5280 Liter Ultimate 102 = 8.712 €. Zzgl. etwa 500 € Steuern. Alles Kosten, die so oder zumindest in dem Umfang nicht mehr anfallen. Jetzt fällt es schon leichter :)
IONIQ - tiefschwarz!
Benutzeravatar
tabora
 
Beiträge: 142
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 12:15

Anzeige

Re: Mein IONIQ - tiefschwarz und breit - ein Abholblog

Beitragvon Beetle » Fr 17. Mär 2017, 07:58

Schnüff... :-)
Meine E-Mobility Historie: Citroen Saxo electrique -> Renault Fluence -> Nissan Leaf -> Hyundai Ioniq
Benutzeravatar
Beetle
 
Beiträge: 683
Registriert: Di 4. Dez 2012, 22:07
Wohnort: Ibbenbüren

Re: Mein IONIQ - tiefschwarz und breit - ein Abholblog

Beitragvon tabora » Fr 17. Mär 2017, 20:37

Herr Sangl hat die beste Therapie zur Überwindung schmerzlicher Verluste entwickelt. Heute im Postkasten:

IMG_0614.JPG


Nächste Woche Mittwoch wird der Wagen zugelassen (wie fortschrittlich: Online-Terminvereinbarung in der Zulassungsstelle!)! Jetzt muss er nur noch binnen der nächsten 4 Werktage nach Landsberg gebracht werden. Drückt mir die Daumen!
IONIQ - tiefschwarz!
Benutzeravatar
tabora
 
Beiträge: 142
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 12:15

Re: Mein IONIQ - tiefschwarz und breit - ein Abholblog

Beitragvon ElektroAutoPionier » Mi 22. Mär 2017, 10:01

tabora hat geschrieben:
..Jetzt muss er nur noch binnen der nächsten 4 Werktage nach Landsberg gebracht werden. Drückt mir die Daumen!


Warum muss innerhalb von 4 Tagen nach Landsberg gefahren werden?
Papiere hast du doch und die Schilder kannst du doch fertig machen lassen.
Renault Zoe Zen mit Rückfahrkamera aus F, EZ 07/2013, Import 06/2014,
TESLA Model S85 mit Pano, Doppellader, EZ 02/2014, gekauft: 01/2016,
seit dem 04.01.2016 keinen Verbrenner mehr im Haushalt.
Mehr als 90000 km rein elektrisch gefahren.
Benutzeravatar
ElektroAutoPionier
 
Beiträge: 1278
Registriert: Mi 19. Mär 2014, 20:07
Wohnort: Nieheim

Re: Mein IONIQ - tiefschwarz und breit - ein Abholblog

Beitragvon tabora » Mi 22. Mär 2017, 10:55

Damit meine Zugtickets und Hotelbuchungen nicht verfallen und ich den Wagen Freitag abholen kann. Zugelassen wird er heute. Das ganze ist aber nach aktuellem Stand eh hinfällig. Der Wagen steht noch in Bremerhaven und wird diese Woche nicht mehr kommen. Damit muss ich auf die nächste Woche umplanen.
IONIQ - tiefschwarz!
Benutzeravatar
tabora
 
Beiträge: 142
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 12:15

Re: Mein IONIQ - tiefschwarz und breit - ein Abholblog

Beitragvon IO43 » Mi 22. Mär 2017, 12:03

Das ist sehr bedauerlich und trübt natürlich mal wieder die Vorfreude.

Schade, ich hatte mich schon sehr auf die ersten Bilder Deines Ioniqs gefreut, ich glaube, der wird sehr, sehr hübsch werden :thumb:
Evolution
Benutzeravatar
IO43
 
Beiträge: 1894
Registriert: So 27. Nov 2016, 13:06
Wohnort: Kochel am See

Re: Mein IONIQ - tiefschwarz und breit - ein Abholblog

Beitragvon ElektroAutoPionier » Mi 22. Mär 2017, 12:07

Ja es ist blöd das die Spedition es nciht hinbekommt ein paar ioniqs nach Landsberg zu bringen. Kann man nicht so etwas ähniches, wie das Abholen der VW's in Wolfsburg, am Freihafen in Bremerhaven organisieren?
Renault Zoe Zen mit Rückfahrkamera aus F, EZ 07/2013, Import 06/2014,
TESLA Model S85 mit Pano, Doppellader, EZ 02/2014, gekauft: 01/2016,
seit dem 04.01.2016 keinen Verbrenner mehr im Haushalt.
Mehr als 90000 km rein elektrisch gefahren.
Benutzeravatar
ElektroAutoPionier
 
Beiträge: 1278
Registriert: Mi 19. Mär 2014, 20:07
Wohnort: Nieheim

Re: Mein IONIQ - tiefschwarz und breit - ein Abholblog

Beitragvon Twizyflu » Do 23. Mär 2017, 16:41

Wann werden die COC denn jetzt angefordert eigentlich?
Sobald das Auto am Hafen erfasst ist?
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18810
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Mein IONIQ - tiefschwarz und breit - ein Abholblog

Beitragvon tabora » Do 23. Mär 2017, 19:51

Hi,

also meine COC habe ich zusammen mit dem Brief übersandt bekommen. Die Zulassung war insgesamt nicht so ganz einfach. Der Zuständige war erst der Auffassung, ich MÜSSTE ein E-Kennzeichen verwenden. Dann musste er noch 15 Minuten prüfen, ob die Kennzeichen wirklich zugelassen sind. Um dann eine Belehrung folgen zu lassen, dass er als Mitglied der freiwilligen Feuerwehr doch lieber ein E-Kennzeichen sähe um schneller feststellen zu können, was da gerade für ein Auto brennt! :geek:

Aus seiner Perspektive sicher nachvollziehbar. Nun gut, schlussendlich hat er den Wagen doch zugelassen. Dazu habe ich eine blaue Abgasplakette bekommen:

fullsizeoutput_c09.jpeg


Diese soll übrigens im ruhenden Verkehr (sprich auf Parkplätzen) die gleiche Funktion erfüllen, wie ein E-Kennzeichen. Warten wir es mal ab... ;)

Ansonsten bleibt meine stille Hoffnung, dass ich den Wagen nächste Woche Freitag abholen kann. Zumindest muss ich noch keine Steuern zahlen. :twisted:
IONIQ - tiefschwarz!
Benutzeravatar
tabora
 
Beiträge: 142
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 12:15

Re: Mein IONIQ - tiefschwarz und breit - ein Abholblog

Beitragvon Ernesto » Do 23. Mär 2017, 19:59

kein E-Kennzeichen für deinen Ioniq?
Gruß Tino
- Hyundai Ioniq Electric Premium weiß @Sangl since 02. Juni 2017
- Hyundai Kona Electric Reservierung since 03.September 2017 @Sangl Nr.33
- PV-Anlage 7,95kWp
Benutzeravatar
Ernesto
 
Beiträge: 1065
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 14:26
Wohnort: Thüringen

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste