Mein IONIQ - tiefschwarz und breit - ein Abholblog

Re: Mein IONIQ - tiefschwarz und breit - ein Abholblog

Beitragvon Ernesto » Mo 11. Sep 2017, 11:34

Danke für dein Fazit. Auch ich bin 1,90 groß und habe die selben Probleme beim Schauen in den Rückspiegel. Man gewöhnt sich jedoch daran. Mit den Pedalen haben keine Probleme, habe Schuhgröße 47. Allerdings trage ich keine Buissnessschuhe, keine Ahnung ob die lange Spitzen haben. Ja das Piepen nervt mit unter :-( Was mich am meisten stört, komme ja vom Touran. Ist das tiefe einsteigen, weil der Wagen so tief ist. Das mache ich ein paar Jahre mit aber auf Dauer ist das absolut nicht meines. Wird beim Kona sicher besser werden. Ach ja, dass die org. Scheibenwischer irgendwie nichts taugen, dass Gefühl hatte ich aber auch.
Gruß Tino
- Hyundai Ioniq Electric Premium weiß @Sangl since 02. Juni 2017
- Hyundai Kona Electric Reservierung since 03.September 2017 @Sangl Nr.33
- PV-Anlage 7,95kWp
Benutzeravatar
Ernesto
 
Beiträge: 1064
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 14:26
Wohnort: Thüringen

Anzeige

Re: Mein IONIQ - tiefschwarz und breit - ein Abholblog

Beitragvon tabora » Mo 11. Sep 2017, 11:42

siehe unten
Zuletzt geändert von tabora am Mo 11. Sep 2017, 11:45, insgesamt 1-mal geändert.
IONIQ - tiefschwarz!
Benutzeravatar
tabora
 
Beiträge: 142
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 12:15

Re: Mein IONIQ - tiefschwarz und breit - ein Abholblog

Beitragvon tabora » Mo 11. Sep 2017, 11:43

chef hat geschrieben:
Helfried hat geschrieben:

Wie jetzt, pro 100km oder insgesamt? kw gibts nicht...


Er meint sicherlich 16-17 kWh/100


Genau das meine ich. Mit h halt. Die 100 spare ich mir einfach mal. Auch in Zukunft. Bei meinem Benziner wusste jeder was ich meine, wenn ich von 8 Litern Verbrauch gesprochen habe. Also, dass ich Benzin meine und nicht Milch. Und das halt auf 100km. Vielen Dank für den Hinweis. Ich werde zukünftig besser aufpassen. :danke:
IONIQ - tiefschwarz!
Benutzeravatar
tabora
 
Beiträge: 142
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 12:15

Re: Mein IONIQ - tiefschwarz und breit - ein Abholblog

Beitragvon tabora » Do 21. Sep 2017, 12:18

ploep hat geschrieben:
@tabora: Kannst du mal ein Bild von den Aerotwins einstellen? Ich wollte die originalen Wischer auch noch tauschen, würde mich aber freuen das Resultat schon vorher begutachten zu können! Besten Dank im Voraus!!


Hi, hier endlich das Bild. Ungewaschen, ungeschönt :).

IMG_0799.JPG
IONIQ - tiefschwarz!
Benutzeravatar
tabora
 
Beiträge: 142
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 12:15

Re: Mein IONIQ - tiefschwarz und breit - ein Abholblog

Beitragvon tabora » Fr 29. Sep 2017, 12:30

So Freunde, das wär es erst einmal mit dem Sommerlook! Hier die letzten Fotos mit den 19" Felgen. Der Wagen ist frisch gewachst mit Dodo, der Winter kann kommen!

IMG_0814.JPG


IMG_0819.JPG


IMG_0824.JPG
IONIQ - tiefschwarz!
Benutzeravatar
tabora
 
Beiträge: 142
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 12:15

Re: Mein IONIQ - tiefschwarz und breit - ein Abholblog

Beitragvon tabora » Mo 9. Okt 2017, 08:19

Guten Morgen Zusammen,

da die Frage in diesem Thread mehrfach aufgeworfen wurde freue ich mich, sie nun endlich beantworten zu können:

Der Verbrauch auf 100 km liegt mit den 19" Felgen und 225/35er Reifen um etwa 3,5 kWh höher als mit den Serienfelgen mit Winterreifen. Das ist schon ein enormer Mehrverbrauch, finde ich :shock: .
IONIQ - tiefschwarz!
Benutzeravatar
tabora
 
Beiträge: 142
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 12:15

Re: Mein IONIQ - tiefschwarz und breit - ein Abholblog

Beitragvon St3ps » Mo 9. Okt 2017, 08:22

und tiefer gelegt schon? oder kommt das noch?

Was meinst Du? Liegt es mehr an der Breite des Reifen oder mehr an dem Mehrgewicht der Felge?
Hyundai IONIQ Elektro (Marina Blau) mit Schiebedach und in Premium-Qualität. Bestellt am 07.06.17 (31.01.17) beim Autohaus Darmas in Wattenscheid. Elektrisch unterwegs im schönen Sauerland seit 11.12.2017.
St3ps
 
Beiträge: 737
Registriert: Do 8. Jun 2017, 18:05

Re: Mein IONIQ - tiefschwarz und breit - ein Abholblog

Beitragvon tabora » Mo 9. Okt 2017, 08:49

Tiefer wird er, sobald es entsprechende Federn auf dem Markt gibt.

Ich denke, der Mehrverbrauch liegt an einer Kombination aus Mehrgewicht des Komplettrades, Reifenbreite und damit Rollwiderstand und erhöhtem Luftwiderstand.
IONIQ - tiefschwarz!
Benutzeravatar
tabora
 
Beiträge: 142
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 12:15

Re: Mein IONIQ - tiefschwarz und breit - ein Abholblog

Beitragvon Jan » Mo 9. Okt 2017, 11:21

Echt verrückt, oder? Hast Du schon einmal die Gewichte der unterschiedlichen Felgen gewogen? Liegt es an mehr Gewicht, oder daran, das der Reifen auf großer Felge flacher ist? Ich finde es immer unlogisch, denn normalerweise müsste der Rollwiderstand ja abnehmen, wenn die Auflagefläche kleiner wird. Aber offensichtlich ist es dann doch ganz anders.
Kommt bei Dir auch schon Strom vom Dach? :) https://www.youtube.com/watch?v=bBPRBxziQOI
Benutzeravatar
Jan
 
Beiträge: 1949
Registriert: Di 3. Jun 2014, 06:56

Re: Mein IONIQ - tiefschwarz und breit - ein Abholblog

Beitragvon Langsam aber stetig » Mo 9. Okt 2017, 14:33

Es liegt sicher zu 90% an den breiteren Reifen, die einen höheren Luftwiderstand haben. Rollwiderstand ist bei gleichem Druck bei verschiedenen Reitenbreiten identisch. Gewicht hat eine minimale Auswirkung.

Ich denke, dass die 3,5 kWh/100 km nicht real sind. Es spielen viele Faktoren eine Rolle, und man fährt nie genau gleich. (Beispiel: Mir ist irgendwann vor ca. 10 Jahren aufgefallen, dass ich etwa 10% weniger Sprit brauche, wenn ich eine Dachbox angebaut habe, als wenn ich keine habe - konsistent über mindestens 5 Fahrten gemessen).
Benutzeravatar
Langsam aber stetig
 
Beiträge: 960
Registriert: Mi 11. Jan 2017, 14:30

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Justus65, PowerTower und 8 Gäste