Luftwiderstand Elektro /Hybrid

Re: Luftwiderstand Elektro /Hybrid

Beitragvon Olaffit » Di 3. Okt 2017, 09:56

TeeKay hat geschrieben:
Die Jalousien gibts sogar beim Tesla Vorfacelift - würden die nichts bringen, hätte sich Tesla die Zusatzkosten gespart.


na klar hat das Kühlergrill und die entstehenden Verwirbelungen einen Einfluß.
Deswegen hat nicht nur Tesla sondern auch der IONIQ Hybrid Aktive Luftklappen. Siehe Hyundais Marketingbeschreibung

"Aktive Luftklappen
Aerodynamischen Feinschliff erhält der IONIQ Hybrid durch seine aktiven Luftklappen im Kühlergrill. Sie öffnen und schließen sich automatisch in drei Stufen."

@helfried: viel spass beim Wohnungssaugen
IONIQ Style Phantom Black - Bestellt 22.3.17 - Auslieferung geplant 19.4.17 - "Pretinho" abgeholt 12.05.2017 YEAH!
Benutzeravatar
Olaffit
 
Beiträge: 247
Registriert: Di 31. Jan 2017, 19:26
Wohnort: Hamburg

Anzeige

Re: Luftwiderstand Elektro /Hybrid

Beitragvon Helfried » Di 3. Okt 2017, 10:16

Wie groß ist der Einfluss? Vermutlich im Tausendstel-Bereich, oder?
Also z.B. 0,243 statt 0,240 beim cw-Wert?
Wieviel macht das dann in kWh/100 km aus?
Helfried
 
Beiträge: 5260
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Re: Luftwiderstand Elektro /Hybrid

Beitragvon Olaffit » Di 3. Okt 2017, 11:52

Helfried hat geschrieben:
Wie groß ist der Einfluss? Vermutlich im Tausendstel-Bereich, oder?
Also z.B. 0,243 statt 0,240 beim cw-Wert?
Wieviel macht das dann in kWh/100 km aus?


Das ist deine Mutmaßung. Ich vermute daß es eben doch signifikant ist, da sonst kein Hersteller zusätzliche Kosten für aktive Lufteinlässe akzeptieren würde, wenn die Wirkung nahe Null wäre => Wohnung saugen
IONIQ Style Phantom Black - Bestellt 22.3.17 - Auslieferung geplant 19.4.17 - "Pretinho" abgeholt 12.05.2017 YEAH!
Benutzeravatar
Olaffit
 
Beiträge: 247
Registriert: Di 31. Jan 2017, 19:26
Wohnort: Hamburg

Re: Luftwiderstand Elektro /Hybrid

Beitragvon steve65 » Di 3. Okt 2017, 15:42

Helfried hat geschrieben:
Wie groß ist der Einfluss? Vermutlich im Tausendstel-Bereich, oder?
Also z.B. 0,243 statt 0,240 beim cw-Wert?
Wieviel macht das dann in kWh/100 km aus?


Hi

der cw- Wert geht linear in den Leistungsbedarf ein und damit auch in den Energiebedarf. Zum Nachlesen hier ein Fachbetrag von Jürgen http://www.juergen-tiegs.de/up/fachbeitrag_vmax.pdf.

Im genannten Beispiel macht das 1,25 % Mehrverbrauch, nicht viel, aber spürbar.

Viel Spass beim saugen :P .


Gruß
Steve
steve65
 
Beiträge: 18
Registriert: Fr 5. Mai 2017, 16:20

Re: Luftwiderstand Elektro /Hybrid

Beitragvon TeeKay » Di 3. Okt 2017, 16:18

Bei 15kWh/100km Verbrauch und 250.000km pro Autoleben sind 1,25% Minderverbrauch 468kWh weniger Verbrauch. Bei durchschnittlich 90% Lade-Effizienz und einem Strompreis von 25 Cent/kWh sparen die Lüftungsklappen also 130 Euro. Immer noch nicht viel - aber wenn ein bissel bewegliches Plastik ein ziemlich gutes Abendessen bezahlt, warum nicht? Bei 90 Mio Neuwagen pro Jahr macht das dann auch schon 11,7 Milliarden Euro für den Flottenlebensverbrauch dieses Jahresabsatzes.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10845
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Luftwiderstand Elektro /Hybrid

Beitragvon gekfsns » Di 3. Okt 2017, 17:06

Es geht ja auch darum zu zeigen was man technisch kann.
Opel hat mit seinem Opel Calibra auch viel Werbung mit seinem damaligen guten cw-Wert von 0,26 gemacht. Den hatte aber nur das Basis-Modell mit kleinem 2.0 Motor. Mein damaliges Last-Edition-Irmscher-Sondermodell mit V6 Motor (größere Kühlung) und größeren Rädern hatte dann natürlich schlechtere Werte, die erwähnt dann aber keiner mehr. Damals ging es noch eher um die vmax von 237km/h mit 170PS 8-)

Ähnlich wird es beim Ioniq auch sein, die 0,24 sind bestimmt für den Electric, die anderen Versionen werden um einiges schlechter sein, was mit dem zusätzlichen Verbrenner aber nicht weiter tragisch ist. Anstatt vmax geht's heutzutage um Effizienz und Reichweite - so ändern sich die Zeiten :lol:
Zuletzt geändert von gekfsns am Di 3. Okt 2017, 19:55, insgesamt 1-mal geändert.
Ioniq Electric - bestellt als #29 in der Ioniq Zentrale Landsberg 11/16 - on the road seit 21.12.16
Mach mit beim eRUDA 2018 Ioniq Team
gekfsns
 
Beiträge: 1314
Registriert: Do 22. Sep 2016, 17:51

Re: Luftwiderstand Elektro /Hybrid

Beitragvon Manuel001 » Di 3. Okt 2017, 18:32

Ich denke auch, dass der Unterschied gar nicht so gering ist. Bei den Verbrauchstests werden sogar die Türspalte abgeklebt. Ein offener Kühlergrill hat sicher mehr Auswirkung.
Da scheinbar wirklich keine Zahlen bekannt sind, habe ich jetzt mal eine Anfrage an Hyundai gesendet.
Manuel001
 
Beiträge: 50
Registriert: So 22. Dez 2013, 16:17

Re: Luftwiderstand Elektro /Hybrid

Beitragvon T-Ioniq » Di 3. Okt 2017, 19:00

Ich würde mit Wohnung saugen warten. Ein aktiver Grill kostet den Hersteller deutlich mehr als die einfache Plastik Nase des Ioniq Electric.
Für Hyundai ist der Elektric in der Herstellung deutlich teurer als der Hybrid oder Plug-In. Also wird gespart wo es geht.

Für mich stellt sich die Frage ob die Grills eins zu eins tauschbar sind.
Der Grill vom Hybrid gefällt mir besser. Da ich meinen erst in vielen Monaten bekommen werde habe ich noch nicht beim Händler gefragt wegen Tauschbarkeit. Weiß das jemand von euch vielleicht?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
T-Ioniq
 
Beiträge: 22
Registriert: So 17. Sep 2017, 17:38

Re: Luftwiderstand Elektro /Hybrid

Beitragvon nr.21 » Di 3. Okt 2017, 22:39

vielleicht geht es bei dem geschlossenen Grill auch gar nicht nur um den Luftwiderstand: was wäre denn, wenn da im Winter die kalte Luft durchrauscht ? Dann würde die Wärmepumpe schlechter funktionieren, wahrscheinlich würde dort Schnee festkleben etc.
Weil kaum Wärme entsteht, würde die Feuchtigkeit im Winter evtl. für Monate da drin bleiben.
nr.21
 
Beiträge: 311
Registriert: Sa 3. Dez 2016, 19:55

Anzeige

Vorherige

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: GcAsk, ioniqfan, Necrö, snaptec, Tom_2K17 und 11 Gäste