Lieferzeiten / Stornierungen IONIQ

Re: Lieferzeiten / Stornierungen IONIQ

Beitragvon Teddybär1964 » Mo 4. Dez 2017, 16:22

LtSpock hat geschrieben:
Die Händler verarschen keine Kunden, das sollte doch hinreichend bekannt sein....


Dem widerspreche ich mal ganz vehement. Dann sollte sich so mancher Verkäufer auch mit seinen forschen Zusagen zurückhalten und nicht "ganz sichere" Termine zusagen, von denen er nicht weiß, ob er sie einhalten kann. Ich jedenfalls hab auf mehrfache Nachfrage einen "ganz sicheren" Termin genannt bekommen (Begründung: Kundenvorbestellung) und letztlich auch deswegen unterschrieben. Also werde ich selbstverständlich den Verkäufer an der Einhaltung dieses Versprechens messen. Wenn es nicht eingehalten wird - dann ist und bleibt dass für mich "Verarsche" des Verkäufers, um eine Unterschrift unter den Vertrag zu bekommen. Ich bin gespannt - denn aktuell werden die ersten "Rückzugsbewegungen" gemacht. In max 8 Wochen weiß ich´s dann genau.
Teddybär1964
 
Beiträge: 128
Registriert: Fr 11. Aug 2017, 09:31
Wohnort: Immenhausen / Nordhessen

Anzeige

Re: Lieferzeiten / Stornierungen IONIQ

Beitragvon LtSpock » Mo 4. Dez 2017, 17:33

Ende April wurde mir auch August/September zugesagt. Das war zu dem Zeitpunkt wahrscheinlich auch nicht gelogen, weil der Händler es nicht besser wusste. Heute wird kein Händler mehr eine Lieferzeit von 5-6 Monaten unterschreiben, da die Faktenlage eine andere ist.
Man muss die Aussage zur Lieferzeit schon im Kontext des Zeitpunkts und der dort vorherrschenden Faktenlage lassen.
Die Zentrale von Hyundai in Korea mit ihrer desaströsen Kommunikationspolitik ist der Übeltäter.
IONIQ Premium bestellt: 28.04. >> uvb. Lieferung: August/September >> 20.12.2017 >> 03.02.2018
Benutzeravatar
LtSpock
 
Beiträge: 164
Registriert: Di 25. Apr 2017, 13:19

Re: Lieferzeiten / Stornierungen IONIQ

Beitragvon uwevelzer » Mo 4. Dez 2017, 17:33

Ich stimme teddybär1964 voll und ganz zu. Bei mir: Wegen angeblichen Vorläufer auf eine andere Farbe gewechselt und Vertrag unterschrieben. Und nun stellt sich raus das der Wagen keinen deut schneller da sein wird. Natürlich kann es sein das der Händler für die Verzögerung nichts kann. ABER er hätte niemals einen Termin nennen dürfen, zu einem Zeitpunkt wo er diesen nicht verifizieren kann. Das hat einzig den Grund die Unterschrift zu fischen (eventuell noch für einen "wirklichen Vorläufer" dessen Farbe kaum nachgefragt wird <--- Vermutung) und wenn man die erst mal hat als Händler ist dieser "auf der sicheren Seite" und der Kunde muss warten und nicken denn er kommt aus der Sache ohne Ärger ja nicht mehr raus, Und diese "Masche" hat System. Nach 40 Tagen tauchen weitere "Vorläufer" auf mit einem XY Liefertermin und siehe da genau diesen Termin wurde mir bereits als Neuer / Verschobener genannt. Somit war es entweder verarsch... bei mir, oder bei jeden der jetzt auf die neueren Vorläufer Angebote unterschreibt.
uwevelzer
 
Beiträge: 5
Registriert: So 29. Okt 2017, 08:46

Re: Lieferzeiten / Stornierungen IONIQ

Beitragvon Teddybär1964 » Mo 4. Dez 2017, 18:18

Es geht ja schon mit den Anzeigen bei "Mobile.de" los. Da wurde suggeriert, dass es sich um ein kurzfristig lieferbarers Fahrzeug handelt. "Nein, der ist leider schon verkauft" :lol: "Aber welche Farbe möchten Sie denn? Ich hab da ein paar Fahrzeuge im Vorlauf!" Man ist ja Dank Forum gut informiert und entgegnet, dass doch keine "Vorläufer" mehr angenommen werden. "Sind ja auch keine Vorläufer, sondern Kundenbestellungen!" Wie Kundenbestellungen - da muss doch dann ein konkreter Namen dahinter stehen! "Steht ja auch - den schreiben wir dann auf Sie um - deswegen müssen Sie auch nicht 12 Monate warten wie bei einer neuen Kundenbestellung". Sicher, dass Sie bis Januar 2018 liefern können? "Ganz sicher - eigentlich Dezember 2017, aber wir sagen mal lieber Januar 2018".

Heute - nach Monaten der Funkstille - nachgefragt. "Wir bekommen im Januar 2 Fahrzeuge - ihrer ist leider nicht dabei. Hat sich leider bei ihrem Fahrzeug noch nichts am Status geändert" Sollte das nicht langsam mal passieren? "Die Fahrzeuge werden meist recht kurzfristig angekündigt". Aha, aber die 2 vom Januar schon jetzt ;) .

Nun ja, ich will hier nicht schon jetzt den Stab brechen, aber so " fängt" man halt Käufer. In max. 8 Wochen weiss ich, was das ganze Wert ist.
Teddybär1964
 
Beiträge: 128
Registriert: Fr 11. Aug 2017, 09:31
Wohnort: Immenhausen / Nordhessen

Re: Lieferzeiten / Stornierungen IONIQ

Beitragvon PowerIsComing » Mo 4. Dez 2017, 20:31

Ich habe den Eindruck, dass es schon "Vorläufer" gibt und die Händler diese bestellt haben. Dabei handelt es sich jedoch nicht um eine konkrete Kundenbestellung. Und da die Kundenbestellungen vorgezogen werden, rückt der vermeintliche Vorläufer wieder nach hinten (solange er eben nicht ausdrücklich von einem Kunden bestellt worden ist).

Ich bekomme meinen Ioniq offensichtlich auch mind. 3 Monate früher als das Autohaus seinen BEV Vorführwagen. Da ist es dann auch Wurst, dass das AH den Vorführer viel früher bestellt hat, als ich selbst.

D.h.: nur stornierte Kundenbestellungen kommen kurzfristiger als jeder Vorläufer.
So wurde es auch hier bereits kommuniziert und es gibt immer wieder Beispiele hierfür.
Ioniq Premium schwarz (ohne SD) bestellt am 02.06.2017 - aktueller Liefertermin: 04.01.2018
PowerIsComing
 
Beiträge: 15
Registriert: Do 2. Nov 2017, 18:34

Re: Lieferzeiten / Stornierungen IONIQ

Beitragvon Teddybär1964 » Mo 4. Dez 2017, 20:41

Es ist mir persönlich vollkommen Latte, wie viele "Erklärungen" (oder eher Mutmassungen) es für diese "Abläufe" gibt - seitens der Verkäufer, die auf diese Art Kunden "generieren" - ist und bleibt es bewusste Fehlinfornaton - oder deftig ausgedrückt "Verarsche".
Teddybär1964
 
Beiträge: 128
Registriert: Fr 11. Aug 2017, 09:31
Wohnort: Immenhausen / Nordhessen

Re: Lieferzeiten / Stornierungen IONIQ

Beitragvon andre280e » Di 5. Dez 2017, 18:02

Hä, hab ich da was falsch verstanden? Laut Hyundai-Manager Schmid ist derzeit die Hybrid-Version am beliebtesten ??. Wie jetzt?
https://ecomento.de/2017/11/30/hyundai- ... rprobleme/
Gruss André
-------------------------------------------
Smart ED 42 Coupe 07/17 bestellt / Lieferung gewünscht 04/18 / Hoffe auf 22kw Lader :lol: Kauf gestrichen und geleast!
Benutzeravatar
andre280e
 
Beiträge: 435
Registriert: Mo 20. Mär 2017, 19:23

Re: Lieferzeiten / Stornierungen IONIQ

Beitragvon Tigger » Di 5. Dez 2017, 18:22

Hyundai Ioniq bis Oktober 2017 (laut KBA):

Insgesamt 2.185 Stück, davon 1.620 Hybrid und 564 Elektro...

Fazit: Hybrid verkauft sich annähernd dreimal so oft wie der Elektro.
QED. ;-)

P.S.: Was ist dieser eine Ioniq, der beim KBA nicht auftaucht?
IONIQ electric Premium Phantom Black seit 18.05.2017. Bestellt am 18.01.2017 (Sangl #94).
Bild
BMW i3 94 Ah (LCI) Fluid Black ab 04?/2018. Bestellt am 29.11.2017.
Benutzeravatar
Tigger
 
Beiträge: 1096
Registriert: Do 5. Jan 2017, 08:29
Wohnort: Leibertingen, LK SIG

Re: Lieferzeiten / Stornierungen IONIQ

Beitragvon andre280e » Di 5. Dez 2017, 22:12

Geht es da eigentlich um den normalen Hybrid oder den Plug In, denn da spricht die BAFA eine andere Sprache.
Anträge für
Hyundai IONIQ Elektro - 1075
Hyundai IONIQ Plug-in-Hybrid - 280
Gruss André
-------------------------------------------
Smart ED 42 Coupe 07/17 bestellt / Lieferung gewünscht 04/18 / Hoffe auf 22kw Lader :lol: Kauf gestrichen und geleast!
Benutzeravatar
andre280e
 
Beiträge: 435
Registriert: Mo 20. Mär 2017, 19:23

Re: Lieferzeiten / Stornierungen IONIQ

Beitragvon Tigger » Mi 6. Dez 2017, 08:22

Die Hybriden werden bei der Zulassung wohl in einen Topf geworfen...

Und wenn der Plug-In schon über 25% vom Electric erreicht, dann glaube ich an die Aussage, dass der Hybrid insgesamt den Electric abhängt.
IONIQ electric Premium Phantom Black seit 18.05.2017. Bestellt am 18.01.2017 (Sangl #94).
Bild
BMW i3 94 Ah (LCI) Fluid Black ab 04?/2018. Bestellt am 29.11.2017.
Benutzeravatar
Tigger
 
Beiträge: 1096
Registriert: Do 5. Jan 2017, 08:29
Wohnort: Leibertingen, LK SIG

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Accuquäler, gerd, Haifisch, ITStromer, Tongdak und 6 Gäste