Lieferzeiten / Stornierungen IONIQ

Re: Lieferzeiten / Stornierungen IONIQ

Beitragvon bm3 » Sa 13. Jan 2018, 17:34

Twizyflu hat geschrieben:
... Die Reichweite höher? Wenn der cW Wert stimmt braucht er seine 16-17 kWh / 100 km - der WLTP Wert sagt sogar noch mehr. ...


Bei der WLTP-Messung wird der Akku zum Schluss wieder voll geladen und mit Zähler die elektrische Arbeit gemessen. Bei WLTP sind also auch die Ladeverluste mit eingerechnet, das kann man aber dann bei der machbaren Reichweite nicht mehr gegen die nutzbare Akkukapazität rechnen.

VG:

Klaus
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 6939
Registriert: Di 10. Apr 2012, 23:06

Anzeige

Re: Lieferzeiten / Stornierungen IONIQ

Beitragvon olsvse » So 14. Jan 2018, 01:04

strolch53 hat geschrieben:
Nein da geht es nicht um die Wartezeit des Ersatzteils, sondern um den Preis.
Soll in Deutschland ca.355 Euronen kosten. In anderen Ländern kostet es um die 35 US Dollar?
Da kann was nicht Stimmen! Oder?
MfG
Ich hatte diese Woche mit einem Entwickler von ACC-Radardsystemen aus der Firma diesen Punkt angesprochen.
Die Antwort war, wenn es aus unserem Haus ist, dann ist der Preis etwas Teuer, aber es ist ja ein Ersatzteil. Die sind ja leider immer Teurer als der OEM-Preis.
Das liegt unter anderem, dass die Abdeckung nur verwendet werden kann, wenn sie Perfekt ist. Ein kleiner Lufteinschluss oder 1/10 mm zu Dick bzw. Schief, dann funktioniert das Radar nicht mehr. Oder wenn die falsche Farbe verwendet wird oder ein Aufkleber drüber geklebt wird. Dem gegenüber soll ein Zusammenkleben kein Problem sein. Zur Not könnte man auch mit offenem Radardom fahren wenn der Riss in der Abdeckung Probleme macht.

Gruß,
OlSvSe
Nach fast 11 Monaten, seit dem 22.01.2018, mit einem Ioniq in Marina Blue elektrisch unterwegs.
Benutzeravatar
olsvse
 
Beiträge: 243
Registriert: Fr 20. Jan 2017, 11:59

Re: Lieferzeiten / Stornierungen IONIQ

Beitragvon joa » So 14. Jan 2018, 01:12

Hmmm, ich habe genau wegen dieses horrenden Preises eine Schutzfolie über die Abdeckung geklebt. Das beeinträchtigt die Funktion allerdings in keinster Weise.
Mitsubishi i-MiEV 04/2014 - 10/2014
Renault Zoe Intens Q210 seit 10/2014
Hyundai Ioniq Elektro Premium in phoenix-orange bestellt am 06.02.2017, Abholung am 03.11.2017
joa
 
Beiträge: 515
Registriert: Fr 12. Sep 2014, 13:13
Wohnort: Kraichgau

Re: Lieferzeiten / Stornierungen IONIQ

Beitragvon olsvse » So 14. Jan 2018, 01:20

joa hat geschrieben:
Hmmm, ich habe genau wegen dieses horrenden Preises eine Schutzfolie über die Abdeckung geklebt. Das beeinträchtigt die Funktion allerdings in keinster Weise.
Vielleicht weil die nicht wie ein Aufkleber bedruckt ist.

Gruß,
OlSvSe
Nach fast 11 Monaten, seit dem 22.01.2018, mit einem Ioniq in Marina Blue elektrisch unterwegs.
Benutzeravatar
olsvse
 
Beiträge: 243
Registriert: Fr 20. Jan 2017, 11:59

Re: Lieferzeiten / Stornierungen IONIQ

Beitragvon Kometablu » So 14. Jan 2018, 15:21

Wenn jemand noch auf der Suche nach einem sofort verfügbaren ist.....sogar preislich gut!

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/deta ... =ASCENDING
Kometablu
 
Beiträge: 19
Registriert: Di 7. Nov 2017, 00:06

Re: Lieferzeiten / Stornierungen IONIQ

Beitragvon almrausch » So 14. Jan 2018, 17:08

Kometablu hat geschrieben:
....sogar preislich gut!

Mal rein aus Interesse - wenn 33.990 für einen Premium metallic gut sind (ich gehe von inkl. Überführung aus). Hat jemand einen für deutlich unter 33.000 bekommen? Ich liege knapp über 33k ...
EV: IONIQ Elektro Premium, SW: 170927
PV: 5 kWp Ost + 5 kWp West mit E3/DC S10 13,8 kWh
almrausch
 
Beiträge: 275
Registriert: Mi 8. Nov 2017, 09:44
Wohnort: Nordheide

Re: Lieferzeiten / Stornierungen IONIQ

Beitragvon Kometablu » So 14. Jan 2018, 17:24

Ich habe auch weniger bezahlt als 33.990€. Preislich gut habe ich nur geschrieben, weil er sofort verfügbar ist und manche Händler zur Zeit auf sofort verfügbare Profit schlagen wollen.
Kometablu
 
Beiträge: 19
Registriert: Di 7. Nov 2017, 00:06

Re: Lieferzeiten / Stornierungen IONIQ

Beitragvon Zlogan » So 14. Jan 2018, 17:55

Kometablu hat geschrieben:
Ich habe auch weniger bezahlt als 33.990€. Preislich gut habe ich nur geschrieben, weil er sofort verfügbar ist und manche Händler zur Zeit auf sofort verfügbare Profit schlagen wollen.
Also meiner kostet bei Darmas 1.000€ weniger. Und ja, deren Preise sind incl. Überführung und dem Herstelleranteil der Prämie. Also das, was man auf den Tisch legt.
Renault ZOE Intens 12/2013, gebraucht von 09/2016 bis 01/2018 (~33.000km gefahren) -> Fährt nun meine (superglückliche) Freundin
Hyundai IONIQ Premium in Platinum Silber seit 01/2017
Benutzeravatar
Zlogan
 
Beiträge: 380
Registriert: Mo 29. Aug 2016, 16:14
Wohnort: 53127 Bonn

Re: Lieferzeiten / Stornierungen IONIQ

Beitragvon St3ps » So 14. Jan 2018, 18:12

Ich finde, dass man für 1.000 Euro keine Weltreise in den Süden machen muss, womöglich hat man am Ende gar nix gespart, mal von der Zeit ganz zu schweigen. ;-) Aber ja, wir haben auch etwas weniger bezahlt und vllt. wären auch noch 100,- Euro +- im Süden mehr drin gewesen.
Hyundai IONIQ Elektro Premium SD (Marina Blau). Elektrisch unterwegs im schönen Sauerland seit 11.12.2017.

Bild ab WB/LS
St3ps
 
Beiträge: 948
Registriert: Do 8. Jun 2017, 19:05

Re: Lieferzeiten / Stornierungen IONIQ

Beitragvon almrausch » So 14. Jan 2018, 19:03

Dann habe ich ja nicht schlecht verhandelt und den Händler zu Not auch fußläufig erreichbar.
EV: IONIQ Elektro Premium, SW: 170927
PV: 5 kWp Ost + 5 kWp West mit E3/DC S10 13,8 kWh
almrausch
 
Beiträge: 275
Registriert: Mi 8. Nov 2017, 09:44
Wohnort: Nordheide

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: nomoreD, St3ps und 7 Gäste