Ladekabel verstauen

Re: Ladekabel verstauen

Beitragvon umrath » Do 23. Nov 2017, 20:51

Ich nehme ihn vor allem mit, weil ich kein Bock habe, ihn immer einzupacken, wenn ich ihn wirklich mal brauche. Denn dann werde ich das Ding garantiert vergessen.
Sangl Nr.136: IONIQ Elektro Premium Blazing Yellow "Bumblebee" am 05.04.2017 abgeholt, Konavorbestellung Nr. 34
Blog zum Thema Elektroauto
Youtube-Kanal mit Videos zum IONIQ
Benutzeravatar
umrath
 
Beiträge: 2172
Registriert: Do 5. Jan 2017, 12:46
Wohnort: Regensburg

Anzeige

Re: Ladekabel verstauen

Beitragvon IO43 » Do 23. Nov 2017, 20:58

Ach ja:

In Zukunft nehme ich natürlich nur noch den go-e-Charger samt Typ2 und Adapterkabeln mit, wenn es auf große Fahrt ins Ungewisse geht 8-)
Evolution
Benutzeravatar
IO43
 
Beiträge: 1899
Registriert: So 27. Nov 2016, 13:06
Wohnort: Kochel am See

Re: Ladekabel verstauen

Beitragvon corwin42 » Fr 24. Nov 2017, 09:05

@jo911:
Mit dem Original Typ2 Kabel geht das so aber nicht zu verstauen, weil das ja ein Spiralkabel ist. Das passt vorne unter den Unterboden nicht rein. Ich konnte da vorne aber das Schuko Kabel unterbringen. Der Ziegel passt rechts rein, wo es etwas tiefer runter geht. Das Spiralkabel habe ich ganz normal hinten in dem Schacht zusammen mit der Tasche für Warndreieck, Verbandskasten etc. untergebracht.

Die Tasche mit Warndreieck etc. finde ich etwas unpraktisch. Für das Warndreieck gäbe es ja sogar eine Kletthalterung. Der Verbandskasten müsste dann nur kürzer sein, damit man den auf der linken Seite besser verstauen kann.

Ich habe auch schon überlegt, ob ich die Kabel überhaupt immer mitnehmen soll, weil ich sie im Alltag eigentlich gar nicht benötige. Da es aber für mich "Not"-Ladekabel sind, nehme ich sie zur Sicherheit mit. Sonst hat man sie gerade dann, wenn man sie doch mal braucht nicht dabei.
Ioniq Elektro Style - Marina Blue - Seit 18.11.2017
Verbrauch incl. Ladeverluste, Vorheizen etc.:Bild
Benutzeravatar
corwin42
 
Beiträge: 468
Registriert: Di 21. Mär 2017, 07:52
Wohnort: Borchen

Re: Ladekabel verstauen

Beitragvon Impact » Fr 24. Nov 2017, 09:54

Vorschlag für mehr Platz unter dem Kofferraumboden:
- Warndreieck aus der Warndreieck-Verbandsmaterial-Hülle nehmen und an den vorgesehenen Platz mit Warndreieck-Symbol unter dem Kofferraumboden legen.
- Warnweste aus der Warndreieck-Verbandsmaterial-Hülle nehmen und in das Netz hinter dem Fahrersitz.
- Dann läßt sich die Warndreieck-Verbandsmaterial-Hülle (nach etwas umpacken) rechts in die Kofferraumnische (unter der Rollo-Abdeckung) kletten.
Impact
 
Beiträge: 189
Registriert: Do 9. Mär 2017, 14:17

Re: Ladekabel verstauen

Beitragvon jo911 » Fr 24. Nov 2017, 14:52

@corwin42: Klar, aber das Original-Spiralkabel wollte ich eh gegen 32A Kabel tauschen, da habe ich dann gleich ein glattes genommen.
jo911
 
Beiträge: 819
Registriert: Mi 19. Feb 2014, 19:15
Wohnort: München-Nord

Vorherige

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste