Ladekabel verstauen

Re: Ladekabel verstauen

Beitragvon Langsam aber stetig » So 19. Nov 2017, 23:30

Gute Idee für alle, die das Kabel vor allem für den Notfall herum fahren!
Benutzeravatar
Langsam aber stetig
 
Beiträge: 988
Registriert: Mi 11. Jan 2017, 14:30

Anzeige

Re: Ladekabel verstauen

Beitragvon T1D » Mo 20. Nov 2017, 01:29

Ich habe das auch mal probiert da eines meiner Kabel dort vorne unterzubringen, habs aber dann gelassen weil es mit zu eng erschien.

Wenn etwas mehr Platz geblieben wäre hätte ich das wohl gemacht. - Wobei in der Anleitung explizit steht, wie ich gestern beim nochmaligen Lesen derselben festgestellt habe, dass man dort nichts reinpacken soll, weil es die Luftzirkulation stören würde. (Nur so als Hinweis, war mir auch iwie entgangen.)
Lieber Blödeleien als blöde Laien... :D
T1D
 
Beiträge: 232
Registriert: Di 21. Mär 2017, 00:35

Re: Ladekabel verstauen

Beitragvon jo911 » Mo 20. Nov 2017, 16:00

DIe Hyndaibox habe ich weggelassen und statt dem (Original)Typ2-Spiralkabel habe ich ein 32A Typ2 Kabel dabei.
Das passt zusammen mit dem Notlade(Schuko-)kabel unter die untere Kofferraumabdeckung. Die Abdeckjalousie passt übrigends trotzdem da auch noch rein. :D
Ich muß mal ein Foto machen...
jo911
 
Beiträge: 820
Registriert: Mi 19. Feb 2014, 19:15
Wohnort: München-Nord

Re: Ladekabel verstauen

Beitragvon e-Go » Mo 20. Nov 2017, 18:39

jo911 hat geschrieben:
Ich muß mal ein Foto machen...

Ja bitte, mach mal. Hast du das Warndreieck und den Verbandskasten auch unterbekommen?
Seit dem 2. November: IONIQ Premium Phantom Black
"Ich weiß du hast Recht, aber ich finde meine Meinung schöner!"
e-Go
 
Beiträge: 55
Registriert: Sa 28. Jan 2017, 15:29
Wohnort: OWL

Re: Ladekabel verstauen

Beitragvon jo911 » Do 23. Nov 2017, 16:36

IMG_20171123_162429.jpg
Warndreieck und Verbandskasten sind eine Einheit.(Im Foto unten)
jo911
 
Beiträge: 820
Registriert: Mi 19. Feb 2014, 19:15
Wohnort: München-Nord

Re: Ladekabel verstauen

Beitragvon umrath » Do 23. Nov 2017, 17:07

Hmm, auspacken und dann da untern verstauen ist eigentlich keine blöde Idee. Bei mir fliegt das Schukodingens immer wild im Auto rum - da wo es gerade am wenigsten im Weg ist.
Sangl Nr.136: IONIQ Elektro Premium Blazing Yellow "Bumblebee" am 05.04.2017 abgeholt, Konavorbestellung Nr. 34
Blog zum Thema Elektroauto
Youtube-Kanal mit Videos zum IONIQ
Benutzeravatar
umrath
 
Beiträge: 2173
Registriert: Do 5. Jan 2017, 12:46
Wohnort: Regensburg

Re: Ladekabel verstauen

Beitragvon St3ps » Do 23. Nov 2017, 20:00

Nehmt ihr denn wirklich den Notladeziegel immer mit? o.O
Hyundai IONIQ Elektro (Marina Blau) mit Schiebedach und in Premium-Qualität. Bestellt am 07.06.17 (31.01.17) beim Autohaus Darmas in Wattenscheid. Elektrisch unterwegs im schönen Sauerland seit 11.12.2017.
St3ps
 
Beiträge: 756
Registriert: Do 8. Jun 2017, 18:05

Re: Ladekabel verstauen

Beitragvon IQ1117 » Do 23. Nov 2017, 20:23

St3ps hat geschrieben:
Nehmt ihr denn wirklich den Notladeziegel immer mit? o.O


Ich habe mich auch schon gefragt, ob ich den in der Garage lassen würde, aber dann wäre es kein Notladeziegel mehr, sondern nur noch ein Ladeziegel. Ich würde dann doch Platz im Auto schaffen.
IONIQ Premium Polar White bestellt am 11.11.2017
Aktuell angenommener Liefertermin: September 2018 >> 20.01.2018 >> 10.02.2018
aktuell noch mit ICE unterwegs: Mazda CX 7 mit 7,6l Diesel auf 100km
IQ1117
 
Beiträge: 124
Registriert: Sa 11. Nov 2017, 11:55

Re: Ladekabel verstauen

Beitragvon jo911 » Do 23. Nov 2017, 20:38

Für mich sind beide Kabel Notladekabel. Sie liegen gut unter dem Kofferraumboden. Zum normalen laden brauche ich keines(Wallbox mit Kabel) und zum Schnellladen schon gar nicht.
jo911
 
Beiträge: 820
Registriert: Mi 19. Feb 2014, 19:15
Wohnort: München-Nord

Re: Ladekabel verstauen

Beitragvon IO43 » Do 23. Nov 2017, 20:40

Ich nehme das ICCB und das Typ2-Kabel nur mit, wenn ich mich aus meiner Komfortzone von 200km Radius um meinen Wohnort heraus bewege. Warum auch? Ist nur unnötiges Gewicht und klappert eventuell auch noch. Soviel Vertrauen in den Ioniq sollte schon vorhanden sein.
Evolution
Benutzeravatar
IO43
 
Beiträge: 1907
Registriert: So 27. Nov 2016, 13:06
Wohnort: Kochel am See

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: ITStromer, picaso und 9 Gäste