Lackierung ioniq elektro

Re: Lackierung ioniq elektro

Beitragvon IO43 » Di 11. Apr 2017, 20:56

Spaß beiseite...

Also eine korrekt ausgeführte Lackierung der Karosserie sollte man schon erwarten können. Was sagt denn Dein Händler dazu? Ist das überhaupt Dein Auto oder ist das ein Vorführer?
Evolution
Benutzeravatar
IO43
 
Beiträge: 1892
Registriert: So 27. Nov 2016, 13:06
Wohnort: Kochel am See

Anzeige

Re: Lackierung ioniq elektro

Beitragvon DavidW » Di 11. Apr 2017, 22:35

Interessant wäre doch, ob ein anderer gelber auch so lackiert ist. Gibt ja jetzt schon ein paar.
Abholung 20.06.2017 - Ioniq Premium Nr. 148 in Polar White
visit Italy, Scotland, Austria, Netherlands, Belgium, England, France und Deutschland
Benutzeravatar
DavidW
 
Beiträge: 262
Registriert: Mo 13. Feb 2017, 20:51

Re: Lackierung ioniq elektro

Beitragvon Ioniq » Mi 12. Apr 2017, 05:48

Grundsätzlich ist bei Metallic-Farben an den Innenseiten (Motorhaube,Heckklappe,Türen) kein Metallic-Decklack angebracht.
Das ist bei fast allen Herstellern so. Es ist also kein Mangel, jeder Hyundai , auch i30, etc.
Es hat weder Einfluß auf die Funktion, noch auf Rost, noch ist es von außen sichtbar.
Elektro! Was sonst?
Benutzeravatar
Ioniq
 
Beiträge: 917
Registriert: Sa 5. Mär 2016, 17:21
Wohnort: Landsberg am Lech

Re: Lackierung ioniq elektro

Beitragvon Olaffit » Mi 12. Apr 2017, 07:08

Ioniq hat geschrieben:
Grundsätzlich ist bei Metallic-Farben an den Innenseiten (Motorhaube,Heckklappe,Türen) kein Metallic-Decklack angebracht.
Das ist bei fast allen Herstellern so. Es ist also kein Mangel, jeder Hyundai , auch i30, etc.
Es hat weder Einfluß auf die Funktion, noch auf Rost, noch ist es von außen sichtbar.


Danke Jürgen! :danke:
Gut das wir dich hier haben und du sowas gleich aufklärst bevor sich alle Sorgen machen.
IONIQ Style Phantom Black - Bestellt 22.3.17 - Auslieferung geplant 19.4.17 - "Pretinho" abgeholt 12.05.2017 YEAH!
Benutzeravatar
Olaffit
 
Beiträge: 247
Registriert: Di 31. Jan 2017, 19:26
Wohnort: Hamburg

Re: Lackierung ioniq elektro

Beitragvon Zoidberg » Mi 12. Apr 2017, 15:23

Ioniq hat geschrieben:
Das ist bei fast allen Herstellern so.


Sicher? Mir ist das noch bei keinem Auto aufgefallen, mit Ausnahme im Motorraum. Dass unter dem Teppich und hinter Türverkleidungen und um den Motor rum nicht lackiert wird ist nachvollziehbar. Aber hinter der Kofferraumklappe kenne ich so nicht...
Zoidberg
 
Beiträge: 517
Registriert: Fr 27. Mai 2016, 19:57

Re: Lackierung ioniq elektro

Beitragvon wogue » Mi 12. Apr 2017, 16:15

Hallo!

Ich hab auch grad zufällig in einer PM das Gleiche geschrieben: An nicht sichtbarer Stelle ist mir so etwas eher egal, Hauptsache, da rostet nichts.
Ich würde dennoch vom Verkäufer eine kurze schriftliche Stellungnahme inkl. Fotodokumentation erbitten, damit das beim Wiederverkauf keine Fragen aufwirft.

Gruß
W.
Benutzeravatar
wogue
 
Beiträge: 503
Registriert: Do 24. Nov 2016, 19:22
Wohnort: Graz

Re: Lackierung ioniq elektro

Beitragvon Segeberger » Mi 12. Apr 2017, 16:22

Ioniq hat geschrieben:
Grundsätzlich ist bei Metallic-Farben an den Innenseiten (Motorhaube,Heckklappe,Türen) kein Metallic-Decklack angebracht.
Das ist bei fast allen Herstellern so. Es ist also kein Mangel,


Können hier mal andere Hersteller genannt werden wo das auch so sein soll ?

Ich habe wirklich schon sehr viele Fahrzeuge unterschiedlicher Hersteller besessen ,bei keinem kann ich mich erinnern im Sichtbereich keinen vollwertigen Lackaufbau gehabt zu haben ! :shock:
Ioniq Style Phoenix-Orange mit Schiebedach, bestellt am 07.01.17 in Hamburg AH Bopp+Siems, auf der Straße seit dem 27.06.17 :D
Benutzeravatar
Segeberger
 
Beiträge: 336
Registriert: Fr 16. Dez 2016, 19:53

Re: Lackierung ioniq elektro

Beitragvon Naturfreund68 » Mi 12. Apr 2017, 16:44

Bei meinem Alfa Romeo Spider ist an nicht von außen sichtbaren Stellen nur der rote Basislack, nicht jedoch der "goldartige" Effektlack der Edizione Rosso Sonderfarbe.
Naturfreund68
 
Beiträge: 95
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 08:38
Wohnort: 55595 Spall

Re: Lackierung ioniq elektro

Beitragvon Harry1304 » Mi 12. Apr 2017, 16:48

Also bei dem i20 (Hyundai) den ich soeben untersucht habe war der Kofferraum sauber mitlackiert (metallic). Das wäre optisch schon ein gewaltiger Schwachpunkt. Hat wer Fotos von einem blauen Ioniq? Der würde mich besonders interessieren wie das bei dem aussieht.
Hyundai IONIQ Sangl #91 bestellt am 16.01.2017 - produziert am 28.04.2017 :mrgreen: - Verschifft am 30.04.2017 Abgeholt am 4.7.2017 :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Benutzeravatar
Harry1304
 
Beiträge: 158
Registriert: Mi 4. Jan 2017, 12:18
Wohnort: Lasberg

Re: Lackierung ioniq elektro

Beitragvon eSmart » Mi 12. Apr 2017, 16:49

Das ist völlig normal, machen viele Hersteller so. Schaut mal bei BMW unter die Motorhaube, ebenfalls grausam.
Es ist kein Mangel, kein Fehler, nur einfache Sparsamkeit. Unschön.
Smart ed >50.000km elektrisch unterwegs
eSmart
 
Beiträge: 400
Registriert: Sa 14. Nov 2015, 12:09
Wohnort: 30938 Burgwedel

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste