Kunststoffschürze Front/Heck

Re: Kunststoffschürze Front/Heck

Beitragvon Tigger » Di 14. Feb 2017, 10:25

Wenn der Lackierer sein Handwerk versteht, dann sollte der Farbton zu 100% hinkommen. Da lässt sich ja entsprechend mit Grundieren und Abmischen sehr viel erreichen. Das gestaltet es sich beim Folieren sehr viel schwerer, den Farbton exakt zu treffen. Allerdings dürfte das Lackieren auch teurer werden.
IONIQ electric Premium Phantom Black seit 18.05.2017. Bestellt am 18.01.2017 (Sangl #94).
Bild
BMW i3 94 Ah (LCI) Fluid Black ab 04?/2018. Bestellt am 29.11.2017.
Benutzeravatar
Tigger
 
Beiträge: 1058
Registriert: Do 5. Jan 2017, 08:29
Wohnort: Leibertingen, LK SIG

Anzeige

Re: Kunststoffschürze Front/Heck

Beitragvon Twizyflu » Di 14. Feb 2017, 10:29

Ja, das denke ich auch.
Ich habe da nur schon sehr ungute Erfahrungen (Renault).
Die Kunststoffanbauteile werden ja oft nicht im Werk lackiert sondern extern.
Das Problem: Da sind oft die Lackabmischungen nicht 100% genau - im Werk weiß ja die Maschine genau wie sie wo lackiert hat.
Und sogar bei manchen BMW sieht man das arg: Auf Kunststoff greift der Lack einfach anders.

Wenigstens kann man es leicht austauschen weil es (wohl nur) angeklipst ist.
Wenn da mal die Steinschläge alles erwischt haben einfach tauschen :D
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18788
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Kunststoffschürze Front/Heck

Beitragvon Dr.Forcargo » Di 14. Feb 2017, 12:35

Der User DerStilleGenießer hat an seinen schwarzen Ioniq die Front schwarz folieren lassen und ich Wirklichkeit fand ich das viel besser als auf seinen Fotos.
Bewertet anhand der Fotos hätte ich das nicht machen lassen, aber als ich die Realität gesehen hatte, würde ich die Front auch folieren lassen. Und der Schwarzton war auch sehr gut getroffen (ist wahrscheinlich einfacher zu treffen als rot/orange/gelb/blau), man konnte keinen Unterscheid sehen.
Seit Anfang Juli endlich elektrisch unterwegs
Benutzeravatar
Dr.Forcargo
 
Beiträge: 231
Registriert: Do 20. Aug 2015, 13:02
Wohnort: Dortmund Schüren

Re: Kunststoffschürze Front/Heck

Beitragvon Tom_N » Di 14. Feb 2017, 15:48

Ich weiß nicht wie es euch geht. Mich stört das Plastik-Hyundai-Logo fast noch mehr als die Plastiknase.
Da hab ich mich fast schon dran gewöhnt. Ich habe für mich beschlossen es erst mal ein paar Tage / Wochen auf mich wirken zu lassen und wenn es mich dann immer noch stört werde ich wohl auch erst mal über´s Folieren nachdenken.

Wenn denn mein IONIQ erst mal zum angucken zu Hause steht *schmacht*
am 20.01.2017 Hyundai IONIQ Style in Aurora Silver bestellt, Sangl - Liste die #102,
Abholung 21.09.2017 nach 8 harten Monaten des Wartens :D
Benutzeravatar
Tom_N
 
Beiträge: 719
Registriert: Fr 13. Jan 2017, 08:58
Wohnort: N-

Re: Kunststoffschürze Front/Heck

Beitragvon Passi85 » Di 14. Feb 2017, 16:04

Unter dem Logo an der Front dürfte aber das Radar für den Abstandstempomaten sitzen. Somit kannst du das Logo nicht folieren oder weg machen
Hyundai Ioniq elektro Premium bestellt am 31.01.2017 Sangl-Nummer 120 er ist da Abholung am 29.05.2017 :D :D :D :D :D
Passi85
 
Beiträge: 152
Registriert: So 29. Jan 2017, 20:47

Re: Kunststoffschürze Front/Heck

Beitragvon Twizyflu » Di 14. Feb 2017, 16:55

Ja, ist es!
Dateianhänge
radar.PNG
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18788
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Kunststoffschürze Front/Heck

Beitragvon Tom_N » Di 14. Feb 2017, 17:46

Ja ich weiß, dass der Radarsensor hinter dem ausgesprochen unschönen Logo steckt.
Finds irgendwie seltsam, dass Hyundai dieses prägnante puristische Plastikteil selbst "Kühlergrill" nennt ... was kühlt denn da beim Elektroauto ?
:lol:
am 20.01.2017 Hyundai IONIQ Style in Aurora Silver bestellt, Sangl - Liste die #102,
Abholung 21.09.2017 nach 8 harten Monaten des Wartens :D
Benutzeravatar
Tom_N
 
Beiträge: 719
Registriert: Fr 13. Jan 2017, 08:58
Wohnort: N-

Re: Kunststoffschürze Front/Heck

Beitragvon Tigger » Di 14. Feb 2017, 17:53

:klugs: Naja, der Kotflügel heisst ja auch immer noch so, obwohl die Räder jetzt schon seit geraumer Zeit in die Karosserie integriert sind. Und ja, Ausnahmen bestätigen die Regel. ;-)
IONIQ electric Premium Phantom Black seit 18.05.2017. Bestellt am 18.01.2017 (Sangl #94).
Bild
BMW i3 94 Ah (LCI) Fluid Black ab 04?/2018. Bestellt am 29.11.2017.
Benutzeravatar
Tigger
 
Beiträge: 1058
Registriert: Do 5. Jan 2017, 08:29
Wohnort: Leibertingen, LK SIG

Re: Kunststoffschürze Front/Heck

Beitragvon Twizyflu » Mi 15. Feb 2017, 15:10

Gaspedal.... bei Strom? :D
Aber bei Benzin wars ja auch nie "Gas" :D
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18788
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Kunststoffschürze Front/Heck

Beitragvon Tigger » Mi 15. Feb 2017, 17:38

Ich dachte bei Elektro heisst das "Spaßpedal"?
IONIQ electric Premium Phantom Black seit 18.05.2017. Bestellt am 18.01.2017 (Sangl #94).
Bild
BMW i3 94 Ah (LCI) Fluid Black ab 04?/2018. Bestellt am 29.11.2017.
Benutzeravatar
Tigger
 
Beiträge: 1058
Registriert: Do 5. Jan 2017, 08:29
Wohnort: Leibertingen, LK SIG

Anzeige

Vorherige

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: ello, gekfsns, rohwie, Tigger und 11 Gäste