[Sammelthread] Kilometerleistung Eures Ioniq

Re: Kilometerkönig?

Beitragvon ioniqfan » So 5. Nov 2017, 19:28

Hallo zusammen,
Ich glaube es ist viel zu früh jegliche Aussage über den Akku zu tätigen.
Ich habe das Auto jetzt über ein Jahr, 33000 km und der Akku hat 0,00000 von seiner Kapazität verloren.
Nicht gefühlt und laut Torque auch nicht messbar.
Wenn der erste die 100.000 hat kann man vielleicht schon was dazu sagen. Oder hat hier schon jemand soviel?
Ich steh auf Queen: I'm in love with my car....
Benutzeravatar
ioniqfan
 
Beiträge: 271
Registriert: So 22. Mai 2016, 12:19

Anzeige

Re: Kilometerkönig?

Beitragvon IO43 » So 5. Nov 2017, 19:43

ioniqfan hat geschrieben:
Wenn der erste die 100.000 hat kann man vielleicht schon was dazu sagen.


Sehe ich ganz genau so! :thumb:

Bislang haben schon einige um die 30.000km und da scheint noch bei keinem was zu sein.
WHAT'S N≡XT?
Benutzeravatar
IO43
 
Beiträge: 2869
Registriert: So 27. Nov 2016, 14:06
Wohnort: Kochel am See

Re: Kilometerkönig?

Beitragvon bangser » So 5. Nov 2017, 20:09

Jap, 27´000km und ein paar Zerquetschte. SOH bei 30´000km Service: 100%. Sicher über 50% An CCS geladen. Die ersten zwei Monate sogar täglich. Einige Langstrecken mit bis zu sechsmal hintereinander Laden. Kein Thema. Weder auf dem Papier, noch gefühlt.
Benutzeravatar
bangser
 
Beiträge: 1081
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 20:38
Wohnort: Frankfurt / Main

Re: [Sammelthread] Kilometerleistung Eures Ioniq

Beitragvon umrath » Mo 6. Nov 2017, 11:36

Ausstattungslinie: Premium
EZ: 04.2017
KM-Stand: 29.000 km
SoC: 100 % (lt. Torque)
Anteil Schnellladungen: >95 %
Sangl Nr.136: IONIQ Elektro Premium Blazing Yellow "Bumblebee" am 05.04.2017 abgeholt, Konavorbestellung Nr. 34
Blog zum Thema Elektroauto
Youtube-Kanal mit Videos zum IONIQ
Benutzeravatar
umrath
 
Beiträge: 2477
Registriert: Do 5. Jan 2017, 13:46
Wohnort: Regensburg

Re: [Sammelthread] Kilometerleistung Eures Ioniq

Beitragvon MineCooky » Mo 6. Nov 2017, 11:58

Wenn ihr möchtet mach ich einen Thread wie ich das auch schon zB für den Smart gemacht habe. Dann ist das auch schön angeordnet, übersichtlich und akribisch durchgeführt. Außerdem ist das nie ein Fehler wenn alle Sammelthread von einem kommen, dann sind sie auch besser vergleichbar.

Denn grundsätzlich würde mich auch interessieren wie sich die Ioniq verhalten. Sind ja (außer der fehlenden App) erstklassige Autos und nach meinem Empfinden das eAuto des Jahres 2016. Wie die auf Dauer sind ist mit Sicherheit genau so spannend. Verfolg den ehh weil der unserer deutschen Ingenieurskunst aktuell ganz klar zeigt wo der Hammer hängt.
Früher 451er ED (Schnarchlader, >166.666km), nun ein 453er ED(EQ) mit 22kW-Lader.
Mitglied bei Electrify-BW, ein gemeinnütziger Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte. Außerdem einer der drei ElectricDrivers

"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
-Smart
Benutzeravatar
MineCooky
 
Beiträge: 3794
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 14:11
Wohnort: Pforzheimer Raum

Re: [Sammelthread] Kilometerleistung Eures Ioniq

Beitragvon Reedodactyle » Mo 6. Nov 2017, 12:22

Ausstattungslinie: Style
EZ: 22.04.2017
KM-Stand: 11.700 km
Anteil Schnellladungen: 85 %
eionick and waiting for the Model 3 to come to Europe
Benutzeravatar
Reedodactyle
 
Beiträge: 211
Registriert: Di 15. Nov 2016, 15:22
Wohnort: Köln

Re: [Sammelthread] Kilometerleistung Eures Ioniq

Beitragvon IO43 » Mo 6. Nov 2017, 13:09

Ausstattungslinie: Premium
EZ: 04.2017
KM-Stand: 27.100 km
SoH: 100%
Anteil Schnellladungen: 80%
WHAT'S N≡XT?
Benutzeravatar
IO43
 
Beiträge: 2869
Registriert: So 27. Nov 2016, 14:06
Wohnort: Kochel am See

Re: [Sammelthread] Kilometerleistung Eures Ioniq

Beitragvon Misee » Mo 6. Nov 2017, 16:51

Ich finde das schon erstaunlich das alle hier 0% Verlust beim Akku haben.
Wenn ich das von Herrn Lüning noch richtig im Kopf hab geht's am Anfang immer etwas runter.
Ist da :thumb: :hurra:
Benutzeravatar
Misee
 
Beiträge: 160
Registriert: Di 27. Dez 2016, 21:44

Re: [Sammelthread] Kilometerleistung Eures Ioniq

Beitragvon Tom_2K17 » Mo 6. Nov 2017, 18:24

@MineCooky: Wenn Du möchtest, darfst Du gern übernehmen. Ich bin da gar nicht böse drum ;) Danke schon mal!

Und ja - ich bin auch sehr gespannt wie sich die Akkukapazität zur Laufleistung entwickelt und bin sehr gespannt auf Eure Rückmeldungen.
Benutzeravatar
Tom_2K17
 
Beiträge: 75
Registriert: Do 3. Aug 2017, 12:20

Re: [Sammelthread] Kilometerleistung Eures Ioniq

Beitragvon MineCooky » Do 9. Nov 2017, 07:55

Tom_2K17 hat geschrieben:
@MineCooky: Wenn Du möchtest, darfst Du gern übernehmen. Ich bin da gar nicht böse drum ;) Danke schon mal!

Und ja - ich bin auch sehr gespannt wie sich die Akkukapazität zur Laufleistung entwickelt und bin sehr gespannt auf Eure Rückmeldungen.


Hab mal einen Thread erstellt:

Wir ziehen dann mal in diesen Thread um:
[Sammelthread] Ioniq-Kilometer und Reparatur Sammlung
Früher 451er ED (Schnarchlader, >166.666km), nun ein 453er ED(EQ) mit 22kW-Lader.
Mitglied bei Electrify-BW, ein gemeinnütziger Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte. Außerdem einer der drei ElectricDrivers

"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
-Smart
Benutzeravatar
MineCooky
 
Beiträge: 3794
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 14:11
Wohnort: Pforzheimer Raum

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Jueli und 5 Gäste