Kaufentscheidungshilfe Ioniq

Re: Kaufentscheidungshilfe Ioniq

Beitragvon snaptec » Di 26. Dez 2017, 01:27

Oder quer durch Deutschland Händler abtelefonieren und einen bestellten Kundenstorno erhalten. Hat bei mir geklappt :)
Entwickler von OpenWB.de - Die modulare OpenSource Wallbox Lösung.
snaptec
 
Beiträge: 270
Registriert: Fr 8. Dez 2017, 17:25

Anzeige

Re: Kaufentscheidungshilfe Ioniq

Beitragvon adilen » Do 28. Dez 2017, 18:12

Ich hab mich jetzt für den Ioniq Electric "entschieden".

Vor folgender Entscheidung steh ich aber noch:

Der Händler könnte mir einen Style wohl kurzfristig in 2-3 Monaten liefern. Auf einen Premium müsste ich wohl mindestens noch 6 Monate warten.

Eigentlich hatte ich das Premiummodell bevorzugt (würde preislich auch "nur" eine Differenz von 1900,-€ ausmachen).

Würdet ihr zu Gunsten des Premium ca. ein 1/2 Jahr länger warten wollen?
Seit 24.01.2018 IONIQ Elektro Premium in Aurora Silver
adilen
 
Beiträge: 85
Registriert: Do 14. Dez 2017, 09:01

Re: Kaufentscheidungshilfe Ioniq

Beitragvon gekfsns » Do 28. Dez 2017, 18:21

Das kommt auf die persönlichen Wünsche an, also wie wichtig einem die zusätzliche Ausstattung ist.
Ich persönlich könnte mich da auch schwer entscheiden.
Ioniq Electric - bestellt als #29 in der Ioniq Zentrale Landsberg 11/16 - on the road seit 21.12.16
Mach mit beim eRUDA 2018 Ioniq Team
Infobroschüre: Elektrisch unterwegs mit dem Ioniq - Informationen von begeisterten Ioniq-Fahrern
gekfsns
 
Beiträge: 1719
Registriert: Do 22. Sep 2016, 18:51

Re: Kaufentscheidungshilfe Ioniq

Beitragvon IQ1117 » Do 28. Dez 2017, 18:40

Bei 3 Monaten länger warten, aber evtl. 4+ Jahre Premium fahren, würde ich mich für den Premium entscheiden. Ich kaufe so ein Auto immer für mindestens 4 Jahre. Mein jetziges Auto habe ich 8 Jahre, da würden ein paar Monate nicht ins Gewicht fallen.
IONIQ Premium Polar White bestellt am 11.11.2017
Liefertermin: September 2018 >> 20.01.2018 >> 10.02.2018 >> 17.03.2018 >> 31.03.2018
aktuell noch mit ICE unterwegs: Mazda CX 7 mit 7,6l Diesel auf 100km
IQ1117
 
Beiträge: 230
Registriert: Sa 11. Nov 2017, 12:55

Re: Kaufentscheidungshilfe Ioniq

Beitragvon adilen » Do 28. Dez 2017, 18:47

IQ1117 hat geschrieben:
Bei 3 Monaten länger warten, aber evtl. 4+ Jahre Premium fahren, würde ich mich für den Premium entscheiden. Ich kaufe so ein Auto immer für mindestens 4 Jahre. Mein jetziges Auto habe ich 8 Jahre, da würden ein paar Monate nicht ins Gewicht fallen.


Ich werde den Wagen wohl nur ca. 2-3 Jahre fahren.

Aber wahrscheinlich würde ich mich später ärgern das ich nicht den Premium genommen habe.

PS: Ich bin das Warten nicht gewohnt:-) Hab bis jetzt immer Jahreswagen gekauft.
Seit 24.01.2018 IONIQ Elektro Premium in Aurora Silver
adilen
 
Beiträge: 85
Registriert: Do 14. Dez 2017, 09:01

Re: Kaufentscheidungshilfe Ioniq

Beitragvon Dai » Do 28. Dez 2017, 19:15

Ich würde den Style nehmen (hab selber einen Style bestellt). Die paar wenigen Sonderfeatures des Premium sind mir den Aufpreis nicht wert und gerade wenn man dann bestellt hat will man das Auto so schnell wie möglich haben ;)

zum Beispiel sollte man überlegen ob man diesen Querverkehrswarner oder die Einparkhilfe vorne wirklich braucht oder ob das nicht einfach Luxusspielzeug ist, bisher bin ich gut ohne ausgekommen.
Dai
 
Beiträge: 176
Registriert: Sa 13. Mai 2017, 12:24

Re: Kaufentscheidungshilfe Ioniq

Beitragvon snaptec » Do 28. Dez 2017, 19:21

hatte einen style zum probefahren und einen premium gekauft.
muss jeder selber entscheiden, für mich überwiegen die vorteile des premium, pflicht war u.a. der elektrische sitz, fahren aber auch mit 2 Personen. Querverkehrswarner ist nett. Das Fernlicht dank der Led fast überflüssig. Sitzkühlung muss sich im sommer beweisen. Mal schauen.
Entwickler von OpenWB.de - Die modulare OpenSource Wallbox Lösung.
snaptec
 
Beiträge: 270
Registriert: Fr 8. Dez 2017, 17:25

Re: Kaufentscheidungshilfe Ioniq

Beitragvon IQ1117 » Do 28. Dez 2017, 19:22

adilen hat geschrieben:
IQ1117 hat geschrieben:
Bei 3 Monaten länger warten, aber evtl. 4+ Jahre Premium fahren, würde ich mich für den Premium entscheiden. Ich kaufe so ein Auto immer für mindestens 4 Jahre. Mein jetziges Auto habe ich 8 Jahre, da würden ein paar Monate nicht ins Gewicht fallen.


Ich werde den Wagen wohl nur ca. 2-3 Jahre fahren.

Aber wahrscheinlich würde ich mich später ärgern das ich nicht den Premium genommen habe.

PS: Ich bin das Warten nicht gewohnt:-) Hab bis jetzt immer Jahreswagen gekauft.


Ist doch ne prima Gelegenheit sich etwas in Geduld zu üben. Heutzutage bekommt man ja keine Zinsen mehr, aber vielleicht zahlte es sich anderweitig aus.
IONIQ Premium Polar White bestellt am 11.11.2017
Liefertermin: September 2018 >> 20.01.2018 >> 10.02.2018 >> 17.03.2018 >> 31.03.2018
aktuell noch mit ICE unterwegs: Mazda CX 7 mit 7,6l Diesel auf 100km
IQ1117
 
Beiträge: 230
Registriert: Sa 11. Nov 2017, 12:55

Re: Kaufentscheidungshilfe Ioniq

Beitragvon Twizyflu » Do 28. Dez 2017, 20:46

Der Style hat alles was man braucht.
Wenn einem die Parksensoren vorne, Totwinkelwarner und Querverkehrsassistent, Metallpedalerie, Leder, elektrische Sitze mit Memory und Sitzheizung hinten sowie die Sitzlüftung nicht abgehen - und da ich viel fahre ist mir Stoff lieber - kann man ruhig den Style nehmen.
Ladeinfrastruktur & Ladekabel: https://www.nic-e.shop
Nachhaltige Accessoires aus Holz: https://www.holzreich.shop

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Ordered: Hyundai KONA Elektro 64 kWh Premium by Sangl
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 21081
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Kaufentscheidungshilfe Ioniq

Beitragvon IQ1117 » Do 28. Dez 2017, 21:12

Twizyflu hat geschrieben:
Der Style hat alles was man braucht.
Wenn einem die Parksensoren vorne, Totwinkelwarner und Querverkehrsassistent, Metallpedalerie, Leder, elektrische Sitze mit Memory und Sitzheizung hinten sowie die Sitzlüftung nicht abgehen - und da ich viel fahre ist mir Stoff lieber - kann man ruhig den Style nehmen.


Stoff wäre mir auch lieber gewesen, weil ich vom Mazda her die Nachteile von Leder kenne (eiskalt im Winter und knall heiß im Sommer). Da ich vom Mazda den Totwinkelwarner schon gewohnt bin und ich mal Parksensoren für vorne ausprobieren wollte ist es der Premium geworden. Vielleicht nützt ja die Perforation etwas.
IONIQ Premium Polar White bestellt am 11.11.2017
Liefertermin: September 2018 >> 20.01.2018 >> 10.02.2018 >> 17.03.2018 >> 31.03.2018
aktuell noch mit ICE unterwegs: Mazda CX 7 mit 7,6l Diesel auf 100km
IQ1117
 
Beiträge: 230
Registriert: Sa 11. Nov 2017, 12:55

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: nomoreD, St3ps und 7 Gäste