Ioniq SUV

Ioniq SUV

Beitragvon sillibil » Mi 18. Jan 2017, 19:33

Ioniq Elektro Style Blazing Yellow :mrgreen:
sillibil
 
Beiträge: 25
Registriert: Sa 19. Nov 2016, 20:01
Wohnort: Inzell, Oberbayern

Anzeige

Re: Ioniq SUV

Beitragvon Ioniq » Mi 18. Jan 2017, 19:47

Ja das ist der nächste große Wurf! Kommt dieses Jahr s Verbrenner :( aber 2018 als Elektro :hurra: :hurra: :hurra:
Wieviele soll ich vorordern? :lol:
Elektro! Was sonst?
Benutzeravatar
Ioniq
 
Beiträge: 901
Registriert: Sa 5. Mär 2016, 18:21
Wohnort: Landsberg am Lech

Re: Ioniq SUV

Beitragvon harlem24 » Mi 18. Jan 2017, 19:49

Wird dann wohl ein Kia Niro Klon werden, der basiert ja auch auf der Ioniq Plattform.
Gruß

CHris

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im http://forum.digitalfotonetz.de vorbei.
harlem24
 
Beiträge: 2761
Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:41

Re: Ioniq SUV

Beitragvon IO43 » Mi 18. Jan 2017, 19:50

Das ist sicherlich ein Ioniq-Kombi für Deutschland, mit großem Akku, 3-Phasen-Lader und Anhängerkupplung :ironie:
Evolution
Benutzeravatar
IO43
 
Beiträge: 1638
Registriert: So 27. Nov 2016, 14:06
Wohnort: Kochel am See

Re: Ioniq SUV

Beitragvon Greenhorn » Mi 18. Jan 2017, 19:51

Wenn Du Dich darum kümmerst, das er eine Anhängerkupplung bekommt: viele :-)
Gruß Bernd
Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 65.000 km Erfahrung :-)
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 4113
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:03
Wohnort: Geesthacht

Re: Ioniq SUV

Beitragvon eIsNext » Mi 18. Jan 2017, 20:20

Ioniq hat geschrieben:
Ja das ist der nächste große Wurf! Kommt dieses Jahr s Verbrenner :( aber 2018 als Elektro :hurra: :hurra: :hurra:
Wieviele soll ich vorordern? :lol:


Soll ich schon mal eine neue Liste anlegen? :mrgreen:
Ioniq Elektro bestellt am 23.12.16 (Sangl Nr.68) - Produziert 21.02.17, Ankunft Bremerhaven 05.04.17, Zulassung 04.05.17, Abholung in Landsberg 17.05.17 :thumb:
Benutzeravatar
eIsNext
 
Beiträge: 511
Registriert: Do 22. Dez 2016, 13:07
Wohnort: Hamburg

Re: Ioniq SUV

Beitragvon bangser » Mi 18. Jan 2017, 20:21

Sorry fürs OT, aber jetzt kann ich mich nicht mehr zurückhalten.
Gibt es eine psychologische Untersuchung, warum ausgerechnet im Land der unbegrenzten Geschwindigkeit Kombis mit AHK nachgefragt werden?
Benutzeravatar
bangser
 
Beiträge: 845
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 20:38
Wohnort: Frankfurt / Main

Re: Ioniq SUV

Beitragvon Karlsson » Mi 18. Jan 2017, 20:34

bangser hat geschrieben:
Gibt es eine psychologische Untersuchung, warum ausgerechnet im Land der unbegrenzten Geschwindigkeit Kombis mit AHK nachgefragt werden?

Psychisch kann ich dir nicht weiterhelfen, aber physisch kann ich Dir verraten, dass der Kombi den optimalen Kompromiss zwischen Nutzwert und Fahrwiderstand bietet. Ein SUV mit gleichem Nutzwert verbrät bei gleicher Fahrweise wesentlich mehr Energie.

Und für die Hobby-Schumis gibts ja auch flotte Kombi und für die Ästheten auch welche, die dem Auge schmeicheln



Nur elektrische gibts halt noch keine.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12306
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 13:41

Re: Ioniq SUV

Beitragvon biker4fun » Mi 18. Jan 2017, 21:54

Ja, da bekommt der AmperaE direkt Konkurrenz. Hoffentlich macht Hyundai nicht so ein TamTam wie Opel und liefert einfach, quasi aus dem Nichts wie beim Ioniq. Finde es schon erstaunlich, wie schnell Hyundai ein so gutes BEV wie den Ioniq abliefern konnte, nachdem man ja lange Zeit Elektro abgelehnt und Wasserstoff präferiert hat.
IONIQ BEV Premium, Blazing Yellow v. Auto-Sangl seit 30.03.17
Zoe Int. 16.07.14 - 30.03.17 (45.000km), neptun grau met.
Wallb-e to go 22 kw, PV 8,3 kwp http://www.cyclist4fun.de/pv
Benutzeravatar
biker4fun
 
Beiträge: 1178
Registriert: Di 3. Jun 2014, 14:27
Wohnort: Eifel, Rheinland-Pfalz

Re: Ioniq SUV

Beitragvon gekfsns » Mi 18. Jan 2017, 21:58

Wenn der mit Anhängerkupplung und großer Batterie kommt dann könnte er meinen letzten VW in der Garage ersetzen, den hab ich momentan noch neben dem Ioniq. Wäre dann hauptsächlich Kurzstreckenfahrzeug (wo man bei einem SUV schön aus-/einsteigen kann) und wenn mal der Kofferraum oder die Reichweite vom Ioniq nicht reicht.
Anhängerkupplung deswegen weil ich ab und zu was größeres transportieren will.
Ende 2018 wäre optimal, kann man schon reservieren ;) :D
Ioniq Electric - bestellt als #29 in der Ioniq Zentrale Landsberg 11/16 - on the road seit 21.12.16
Mach mit beim eRUDA 2018 Ioniq Team
gekfsns
 
Beiträge: 1110
Registriert: Do 22. Sep 2016, 18:51

Anzeige

Nächste

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: andreashoyer, cpm, Ioniq, Meck, sensai und 8 Gäste