IONIQ Sitzhöhe messen bitte

IONIQ Sitzhöhe messen bitte

Beitragvon frank15 » Di 2. Jan 2018, 15:32

Hallo IONIQ Fahrer,
möchte mir ein E-Auto bestellen. Händler sind alle zu weit weg. Bitte einmal die Sitzhöhe messen .
Von Erdboden (nicht Fahrzeugboden) bis Fahrersitz . Wie viel cm sind das. Sitz in höchste Position stellen.
Vielen Dank im voraus.
frank15
 
Beiträge: 3
Registriert: Di 2. Jan 2018, 15:24

Anzeige

Re: IONIQ Sitzhöhe messen bitte

Beitragvon gekfsns » Di 2. Jan 2018, 21:36

In höchster Position, bist du entsprechend klein dass Du da noch reinpasst ?
Die Sitzfläche dann auf waagrechte Position ? Ich frag weil normal hab ich eine leichte Schräge eingestellt.
Ioniq Electric - bestellt als #29 in der Ioniq Zentrale Landsberg 11/16 - on the road seit 21.12.16
Mach mit beim eRUDA 2018 Ioniq Team
Infobroschüre: Elektrisch unterwegs mit dem Ioniq - Informationen von begeisterten Ioniq-Fahrern
gekfsns
 
Beiträge: 1725
Registriert: Do 22. Sep 2016, 18:51

Re: IONIQ Sitzhöhe messen bitte

Beitragvon frank15 » Mi 3. Jan 2018, 16:19

gekfsns hat geschrieben:
In höchster Position, bist du entsprechend klein dass Du da noch reinpasst ?
Die Sitzfläche dann auf waagrechte Position ? Ich frag weil normal hab ich eine leichte Schräge eingestellt.


Dann bitte 1 mal messen tiefste Sitzposition und einmal höchste Sitzposition. Ich bin 185cm groß und meine Frau 168 cm.
frank15
 
Beiträge: 3
Registriert: Di 2. Jan 2018, 15:24

Re: IONIQ Sitzhöhe messen bitte

Beitragvon Wolfgang Anger » Mi 3. Jan 2018, 17:20

frank15 hat geschrieben:
gekfsns hat geschrieben:
In höchster Position, bist du entsprechend klein dass Du da noch reinpasst ?
Die Sitzfläche dann auf waagrechte Position ? Ich frag weil normal hab ich eine leichte Schräge eingestellt.


Dann bitte 1 mal messen tiefste Sitzposition und einmal höchste Sitzposition. Ich bin 185cm groß und meine Frau 168 cm.


Bin 2m, habe da gut rein gepasst bei der Probefahrt.
Dann aber einen eGolf bestellt, weil er besser, leiser und runder lief.
Viele Grüsse,
Wolfgang
e-Golf-Warter (bestellt 19.12.17, zuerst genannter Liefertermin: 05/2018 :hurra: Verkäufer hat Anfang Feb.. was von August gesagt, aber UNVERBINDLICH! Ab März18 heisst es jetzt: SEPTEMBER18!
Wolfgang Anger
 
Beiträge: 73
Registriert: Do 21. Dez 2017, 01:20

Re: IONIQ Sitzhöhe messen bitte

Beitragvon Jossle » Mi 3. Jan 2018, 17:45

Ich habe zwar nicht gemessen, aber ich bin selbst 1,83cm groß und meine Frau 1,70cm. Wir sitzen bequem und haben auch schon Mitfahrer gehabt, die größer als 1,95cm waren. Da war die Größe kein Problem. Ist ein tolles Auto und mittlerweile unser erstes Familienauto :D mit einem sehr guten Preis/Leistungsverhältnis, gerade wenn man mit dem Wagen mit guter Ausstattung, so wie wir, auch viel fahren möchte um den Verbrenner auszumustern.

Wir haben den Wagen seit Anfang November und sind bisher schon ca. 4.500km damit bequem und flott unterwegs gewesen. Macht Spaß und selbst längere Strecken auf der Autobahn lassen sich durch die gute CSS -Ladeleistung mit Thermomanagement, Wärmepumpe und die sehr gute Autobahneignung des Wagens (geringer Verbrauch/gute Aerodynamic) sehr gut meistern, ohne das man hinter irgend welchen LKWs im Windschatten hertuckern muss. Wer möchte kann das natürlich tun.

Waren über den Jahreswechsel bei Freunden in Norddeutschland und auf der Gesamtstecke von knapp 1.200km sind wir auf den Autobahnen (wenn nicht gerade Stau oder Schilder das verhindert haben) im Schnitt zwischen 110-130km/h unterwegs gewesen und das trotz Temperaturen zwischen 3-7Grad sowie viel Regen, ständigen Wind/boen und natürlich mit Heizung auf angenehme 22,5Grad. Den Langsteckentest kann ich persönlich nur als erfolgreich bezeichnen. Also auf jeden Fall mal den Wagen testen und ein eigenes Bild machen.
Seit dem 07.11.17 mit dem Ioniq unterwegs :D
Jossle
 
Beiträge: 26
Registriert: Mi 26. Apr 2017, 16:09

Re: IONIQ Sitzhöhe messen bitte

Beitragvon gekfsns » Mi 3. Jan 2018, 20:18

So war jetzt mit langer Wasserwaage und Zollstock bewaffnet in der Garage und habe folgendes gemessen:

Abstand Sitzfläche Mitte hinten (also Arschposition) zum Garagenboden bei leerem Auto:

Niedrigste Position: 48cm
Gespeicherte Einstellung von mir: 49.5cm
Gespeicherte Einstellung meiner Frau: 53.5cm
Höchste Position: 54cm

Man kann mit der Sitzflächen-Neigung vielleicht noch paar mm zusätzlich erreichen, das hab ich aber jetzt nicht probiert.
Die Messung war so genau wie es mit Wasserwaage und Zollstock in der Garage halt möglich ist :)
Ioniq Electric - bestellt als #29 in der Ioniq Zentrale Landsberg 11/16 - on the road seit 21.12.16
Mach mit beim eRUDA 2018 Ioniq Team
Infobroschüre: Elektrisch unterwegs mit dem Ioniq - Informationen von begeisterten Ioniq-Fahrern
gekfsns
 
Beiträge: 1725
Registriert: Do 22. Sep 2016, 18:51

Re: IONIQ Sitzhöhe messen bitte

Beitragvon frank15 » Do 4. Jan 2018, 10:55

Super, vielen Dank an alle , das hilft mir weiter.
frank15
 
Beiträge: 3
Registriert: Di 2. Jan 2018, 15:24

Re: IONIQ Sitzhöhe messen bitte

Beitragvon chilobo » Do 4. Jan 2018, 12:03

Wir hatten vorher einen Polo von 2004 und haben das Gefühl, dass man im Ioniq eher tiefer sitzt. Ich bin 1,90 m groß, meine Frau 1,80 m. In unserem Style mit Schiebedach pumpen wir immer fleißig beim Fahrerwechsel - ich runter, sie hoch.
Ich mag es nicht, wenn Haare oder Mütze Kontakt zum Dach haben, sie möchte den Überblick haben. Durch das Schiebedach ist aber wohl die nutzbare Höhe etwas geringer. Die Kopfposition ist natürlich von der Neigung der Lehne abhängig - und das ist individuell sehr unterschiedlich.
Hinten sitze ich nicht so gerne, da ich mit meiner Größe ständig am Dach anstoße.
Sangls Ioniq #237 lädt seit dem 6.10.17 teilweise aus PV mit 6 kWp und PW2
chilobo
 
Beiträge: 99
Registriert: Mi 5. Apr 2017, 19:59
Wohnort: Bensheim

Anzeige


Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste