Ioniq mit Akku 40 kWh

Re: Ioniq mit Akku 40 kWh

Beitragvon Wolpertinger94 » Sa 7. Jul 2018, 04:08

Gibt es hier auch so was wie eine Vorbestellungsliste.
bzw. kann man ihn Überhaubt "Vorbestellen" so wie "Kona Sangl #30"

Danke.
Wolpertinger, der Hybrid unter den Tieren.
Benutzeravatar
Wolpertinger94
 
Beiträge: 20
Registriert: Sa 24. Feb 2018, 10:32

Anzeige

Re: Ioniq mit Akku 40 kWh

Beitragvon proton56 » Do 12. Jul 2018, 16:53

Liste nicht, aber ich werde benachrichtigt sobald man bestellen kann. So hieß es zumindest kürzlich in der "Zentrale".
Ioniq Style bestellt am 20.6.17, evtl. Liefertermin März/April 18 - Stornierung am 15.11.
ersetzt durch Premium in platinum silver am 15.11.
Surrt durch München und weiter seit 21.12.2017
Benutzeravatar
proton56
 
Beiträge: 176
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 17:21
Wohnort: München

Re: Ioniq mit Akku 40 kWh

Beitragvon bonner67 » Do 12. Jul 2018, 17:21

Wir wollen auch zeitnah einen Ioniq ordern - lt unserem lokalem Händler ist z Zt noch nichts bekannt, wann/zu welchen Konditionen der Ioniq mit dem größeren Akku kommen wird....leider.....
Gruß
Rainer
Benutzeravatar
bonner67
 
Beiträge: 116
Registriert: Sa 17. Mär 2018, 15:31
Wohnort: Bonn

Re: Ioniq mit Akku 40 kWh

Beitragvon drilling » Do 12. Jul 2018, 18:52

Hier ließt ja keiner den ganzen Thread deshalb noch mal wiederholt:
Der 39kWh Ioniq ist ab Mai 2019 bestellbar und wird ab Juli 2019 ausgeliefert, laut Beitrag vom Sangl hier auf GE
Benutzeravatar
drilling
 
Beiträge: 3816
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 21:59

Re: Ioniq mit Akku 40 kWh

Beitragvon bonner67 » Do 12. Jul 2018, 22:05

Ja stimmt, das hatte ich schon wieder vergessen....wenn auch die Rahmenbedingungen -Mai 19 bestellbar, Juli 19 Auslieferung- schon etwas ungewöhnlich erscheinen...weil zu flott.

Mal vom größeren Akku abgesehen, wenn man jetzt einen Ioniq ordert, kommt der dann schon mit dem Facelift, wie z. B. der wohl neuen Front, die man in diesem Video etwa ab 2:33 kurz sehen kann:

https://www.youtube.com/watch?v=LAfmuf5n0Mo

Oder dem neuen Blau....
Gruß
Rainer
Benutzeravatar
bonner67
 
Beiträge: 116
Registriert: Sa 17. Mär 2018, 15:31
Wohnort: Bonn

Re: Ioniq mit Akku 40 kWh

Beitragvon Haifisch » Do 12. Jul 2018, 22:32

@bonner67
Wie wir ja schon in einem anderen Faden diskutiert haben (Modeljahr 2018) bekomme ich (leider) das neue Blau, obwohl ich im September 2017 bestellt habe.
Glaube aber nicht, daß Du bei heutiger Bestellung und Preis dann einfach einen mit 39kWh bekommst :-) Deshalb eher so wie @drilling geschrieben hat, wenn ich auch Händlerankündigungen erst mal noch mit einem Fragezeichen versehen würde.
Aktuelles Auto seit 02. April 2013: Peugeot 208 Allure, 1.6 e-HDI 115PS
Bestelltes Auto seit 02. September 2017: Hyundai Ioniq Elektro Style in Blau
Haifisch
 
Beiträge: 273
Registriert: Sa 2. Sep 2017, 22:45
Wohnort: Hessen

Re: Ioniq mit Akku 40 kWh

Beitragvon bonner67 » Do 12. Jul 2018, 22:38

Ich meinte da ausdrücklich nicht den Akku, sondern nur die übrigen, moderaten Neuerungen wie die neue Front und zum Beispiel die Farben.

Deine Mail seitens Hyundai spricht ja dafür, dass die jetzt georderten Ioniqs dies haben werden.....
Gruß
Rainer
Benutzeravatar
bonner67
 
Beiträge: 116
Registriert: Sa 17. Mär 2018, 15:31
Wohnort: Bonn

Re: Ioniq mit Akku 40 kWh

Beitragvon Riedmuehle » Do 12. Jul 2018, 22:51

mit 40 kWh macht der Ioniq langsam Sinn....
Gasthaus Riedmühle, AT-3822 Karlstein - Obergrünbach 60
Führungen durch Wasserkraftwerk, PV Anlage und Elektriztitätsmuseum
https://www.facebook.com/riedmuehle
Riedmuehle
 
Beiträge: 120
Registriert: Fr 13. Mär 2015, 18:52
Wohnort: AT-3822 Karlstein

Re: Ioniq mit Akku 40 kWh

Beitragvon midget77 » Do 12. Jul 2018, 23:35

Für diejenigen, denen AC-Ladung nicht wichtig ist, ist auch der derzeitige Ioniq eine gute Wahl.
Ob nämlich auch der "40er"Ioniq noch mit bis zu 67kW an CCS laden kann ist allerdings die Frage!
In der DC-Ladewüste :roll: gilt: 3 phasiger AC-Lader = P f l i c h t in jedem E-Auto!
1phasiges "Schnarchladen" = bei Serienfahrzeugen (hoffentlich) bald Schnee von gestern...
midget77
 
Beiträge: 640
Registriert: Do 6. Mär 2014, 11:20
Wohnort: DC Ladewüste

Re: Ioniq mit Akku 40 kWh

Beitragvon midget77 » Do 12. Jul 2018, 23:40

bonner67 hat geschrieben:
Ja stimmt, das hatte ich schon wieder vergessen....wenn auch die Rahmenbedingungen -Mai 19 bestellbar, Juli 19 Auslieferung- schon etwas ungewöhnlich erscheinen...weil zu flott.

Mal vom größeren Akku abgesehen, wenn man jetzt einen Ioniq ordert, kommt der dann schon mit dem Facelift, wie z. B. der wohl neuen Front, die man in diesem Video etwa ab 2:33 kurz sehen kann:

https://www.youtube.com/watch?v=LAfmuf5n0Mo

Oder dem neuen Blau....

Danke für das Video
Die Ioniq-farben im Video (2:33) sind aber noch die alten, wie ich meine(?), "nur" die Front des phönix orangen ist neu...
Hinter dem Emblem scheint aber keine Technik mehr zu stecken.
(Evtl. könnte man dieses dann (ohne Folgen) entfernen...)
In der DC-Ladewüste :roll: gilt: 3 phasiger AC-Lader = P f l i c h t in jedem E-Auto!
1phasiges "Schnarchladen" = bei Serienfahrzeugen (hoffentlich) bald Schnee von gestern...
midget77
 
Beiträge: 640
Registriert: Do 6. Mär 2014, 11:20
Wohnort: DC Ladewüste

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Dai und 9 Gäste