Ioniq jetzt kaufen und eventuell nächstes Jahr verkaufen.

Ioniq jetzt kaufen und eventuell nächstes Jahr verkaufen.

Beitragvon Rainer Rattla » Sa 11. Feb 2017, 17:17

Hallo,

Ich bin sehr unentschlossen einen IONIQ zu kaufen, weil auf einer Hauptstrecke im Winter (Lauf/Coburg 130km einfach) kein DC Ladestrecke ist und ich leider keíne 50km Umweg fahren kann. Alternativ wäre die Fahrt mit dem 2.Auto schon machbar aber je mehr elektrisch desto besser. :D
Es gibt doch bestimmt den einen oder anderen hier, der mir sagen kann um wieviel ungefähr so ein Auto an Wert verliert, falls ich es nach 1jahr wieder verkaufen muss. Klar kann man keine genauen Zahlen nennen aber so ungefähr vielleicht.

Danke schonmal im Voraus
Ehemals Sanglnr. 130. Jetzt leider wieder unentschlossen, nachdem ich das Preismodell des Ladenetzes Franken einfach nur sch... finde. :evil:
Rainer Rattla
 
Beiträge: 83
Registriert: Di 7. Feb 2017, 19:25

Anzeige

Re: Ioniq jetzt kaufen und eventuell nächstes Jahr verkaufen

Beitragvon e_el » Sa 11. Feb 2017, 17:43

Wenn er 25% im ersten Jahr verliert sind das bei einem 30.000 Euro-Auto 7.500 Euro Wertverlust.
-> 625 Euro Wertverlust im Monat

Kommt da für dich schon die Option das Auto auf längere Zeit zu mieten in Frage?
Ich denke um <625 Euro hätte ich schon Zoe und Soul monatlich mietbar gesehen (dann schon inkl. Vollkasko+Reifen!)
e_el
 
Beiträge: 66
Registriert: So 2. Aug 2015, 19:38

Re: Ioniq jetzt kaufen und eventuell nächstes Jahr verkaufen

Beitragvon umrath » Sa 11. Feb 2017, 17:44

Ich liebäugle auch mit der Option, im nächsten Jahr auf den größeren Ioniq umzusteigen, rechne aber damit, dass der Ioniq nur wenig an Wert verliert, weil bisher alle E-Autos recht wertstabil waren.
Ich gehe aktuell davon aus, dass der Ioniq ohne den regulären Verschleiß nur ca. 15% Wertverlust haben könnte, also ein 30000 €-Auto im nächsten Jahr noch immer rund 25T€ wert ist.
Sangl Nr.136: IONIQ Elektro Premium Blazing Yellow "Bumblebee" am 05.04.2017 abgeholt, Konavorbestellung Nr. 34
Blog zum Thema Elektroauto
Youtube-Kanal mit Videos zum IONIQ
Benutzeravatar
umrath
 
Beiträge: 2172
Registriert: Do 5. Jan 2017, 12:46
Wohnort: Regensburg

Re: Ioniq jetzt kaufen und eventuell nächstes Jahr verkaufen

Beitragvon Ioniq Graz » Sa 11. Feb 2017, 17:45

1rste Jahr musst zwischen 22 und 30 % vom Neupreis rechnen. Sollte die Liefersituation sich nicht bessern,wird es bei anhaltender oder steigender Nachfrage möglicherweise auch deutlich weniger sein. Als Sicherheitdenkender Mensch würde ich eher mit 30 rechnen, und mich über deutlich weniger freuen wenn es eintrifft. Ist eine Spekulation, genauso wie wenn man die Entwicklung einer Aktie für 12 Monate voraussehen will. Sollten ein paar abbrennen können es auch ein paar Prozente mehr sein.
Zuletzt geändert von Ioniq Graz am Sa 11. Feb 2017, 17:51, insgesamt 1-mal geändert.
Stromproduzent, bin kein Autoverkäufer! Achtung Verwechslungsgefahr mit fast gleichen Username.
Benutzeravatar
Ioniq Graz
 
Beiträge: 227
Registriert: Sa 8. Okt 2016, 19:42

Re: Ioniq jetzt kaufen und eventuell nächstes Jahr verkaufen

Beitragvon ammersee-wolf » Sa 11. Feb 2017, 17:50

Hallo Rainer,
in Coburg gibts doch einige kostenlose 22kW und auch 11kW Ladestationen. Ist keine von denen in deiner Nähe?

Oder auf dem Rückweg ein Schwenk über Aurach? Keine Option?

Du hast dir für den Ioniq aber auch eine recht doofe, tägliche Strecke rausgesucht!

LG
Frank

Wertverlust nach 12 Monaten geschätzt 25% (eher etwas mehr). Vielleicht sinnvoller, deinen Kaufvertrag gleich einem dritten anzubieten. Im Moment bestimmt ohne Verlust machbar.
07 15 ZOE Q210 Intens
+06 17 ZOE LIFE ZE 40
+09.15 Tesla MS 70D
+02.2016 Outlander PHEV TOP, Model 2015
+04 2016 Opel Ampera (gebr.)
Benutzeravatar
ammersee-wolf
 
Beiträge: 670
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 17:29

Re: Ioniq jetzt kaufen und eventuell nächstes Jahr verkaufen

Beitragvon Rainer Rattla » Sa 11. Feb 2017, 17:53

Ioniq Graz hat geschrieben:
1rste Jahr musst zwischen 22 und 30 % vom Neupreis rechnen.
Gilt das für den Händlereinkauf?

Dann kommen wir wieder auf die 15-20% wenn an Privat verkauft wird.
Ehemals Sanglnr. 130. Jetzt leider wieder unentschlossen, nachdem ich das Preismodell des Ladenetzes Franken einfach nur sch... finde. :evil:
Rainer Rattla
 
Beiträge: 83
Registriert: Di 7. Feb 2017, 19:25

Re: Ioniq jetzt kaufen und eventuell nächstes Jahr verkaufen

Beitragvon Rainer Rattla » Sa 11. Feb 2017, 17:58

ammersee-wolf hat geschrieben:
Hallo Rainer,
in Coburg gibts doch einige kostenlose 22kW und auch 11kW Ladestationen. Ist keine von denen in deiner Nähe?


Die Strecke nach Coburg ist nicht regelmäßig. Ich muss auch nach Regensburg Würzburg Bayreuth etc. Alles plus minus 120km um Nürnberg.
Ich bin im Außendienst und müsste in der Nähe der Rosenauerstrasse in Coburg laden. Da gibts fast nix in Gehweite (max. 15min).

Ich will halt meinen Kollegen beweisen, dass es elektrisch geht.
Ehemals Sanglnr. 130. Jetzt leider wieder unentschlossen, nachdem ich das Preismodell des Ladenetzes Franken einfach nur sch... finde. :evil:
Rainer Rattla
 
Beiträge: 83
Registriert: Di 7. Feb 2017, 19:25

Re: Ioniq jetzt kaufen und eventuell nächstes Jahr verkaufen

Beitragvon ammersee-wolf » Sa 11. Feb 2017, 18:03

Ein Jahr alte i3 mit wenigen Kilometern gibts schon ab etwa 29 bis 30k€ vom Händler. Privat ab etwa 36k€.
Wie hoch ist der NP vor einem Jahr gewesen? 40K?

Und wenn in 2018 der Ioniq mit größerem Akku bestellbar und eventuell ein SÜVchen mit Batterie im Anflug ist, wird der erzielbare Preis weiter in den Keller gehen.

LG
Frank
07 15 ZOE Q210 Intens
+06 17 ZOE LIFE ZE 40
+09.15 Tesla MS 70D
+02.2016 Outlander PHEV TOP, Model 2015
+04 2016 Opel Ampera (gebr.)
Benutzeravatar
ammersee-wolf
 
Beiträge: 670
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 17:29

Re: Ioniq jetzt kaufen und eventuell nächstes Jahr verkaufen

Beitragvon Rainer Rattla » Sa 11. Feb 2017, 18:08

Der Ioniq mit größerem Akku wird aber auch teurer sein. 10% Verlust wären absolut akzeptabel. Ist nur die Frage ob ein Privatmann das zahlen würde.
Ehemals Sanglnr. 130. Jetzt leider wieder unentschlossen, nachdem ich das Preismodell des Ladenetzes Franken einfach nur sch... finde. :evil:
Rainer Rattla
 
Beiträge: 83
Registriert: Di 7. Feb 2017, 19:25

Re: Ioniq jetzt kaufen und eventuell nächstes Jahr verkaufen

Beitragvon biker4fun » Sa 11. Feb 2017, 18:16

Wäre evtl.Leasing eine Alternative für dich?
IONIQ BEV Premium, Blazing Yellow v. Auto-Sangl seit 30.03.17
Zoe Int. 16.07.14 - 30.03.17 (45.000km), neptun grau met.
Wallb-e to go 22 kw, PV 8,3 kwp http://www.cyclist4fun.de/pv
Benutzeravatar
biker4fun
 
Beiträge: 1226
Registriert: Di 3. Jun 2014, 13:27
Wohnort: Eifel, Rheinland-Pfalz

Anzeige

Nächste

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: eMob4fun, GrauerMausling, Jan, keyman, Roland81, tomas-b, Zmeister und 12 Gäste