Innenraumakzente und "Nasenmaske" bei Phoenix Orange

Re: Innenraumakzente und "Nasenmaske" bei Phoenix Orange

Beitragvon wogue » Sa 31. Dez 2016, 22:13

Guten Abend!

Mittlerweile bin ich auch voll auf Phoenix Orange. Hab mir alle möglichen Videos und Fotos im Netz angeschaut und die Farbe passt mMn sehr gut mit den übrigen grauen Akzenten zusammen. Einzig der Wiederverkaufswert bereitet mir noch Kopfzerbrechen. Ob das wirklich einen Unterschied macht???

Blau ist aktuell die Nummer 2, es ist mir eine Nuance zu hell. Leider ist das Weiß keine Metallic-Farbe und somit eher sensibel.
Die anderen Farben sehe ich momentan nicht am Radar.

Bildschirmfoto 2016-12-31 um 22.20.18.png


Das Bild ist aus diesem Video: https://www.youtube.com/watch?v=cgd-AWDywWU

Gruß
W.
Benutzeravatar
wogue
 
Beiträge: 499
Registriert: Do 24. Nov 2016, 19:22
Wohnort: Graz

Anzeige

Re: Innenraumakzente und "Nasenmaske" bei Phoenix Orange

Beitragvon wogue » Sa 31. Dez 2016, 22:25

Noch zwei Bilder aus dem selben Video:

Bildschirmfoto 2016-12-31 um 22.24.52.png


Bildschirmfoto 2016-12-31 um 22.24.27.png


Dieses Video zeigt zwar den Hybriden, aber das Orange ist denke ich das selbe. Durch den dunklen Touch finde ich es nicht schreiend, sondern eher brav und zurückhaltend.

https://www.youtube.com/watch?v=Bzdel6idLMU
Benutzeravatar
wogue
 
Beiträge: 499
Registriert: Do 24. Nov 2016, 19:22
Wohnort: Graz

Re: Innenraumakzente und "Nasenmaske" bei Phoenix Orange

Beitragvon drilling » So 1. Jan 2017, 03:04

wogue hat geschrieben:
Einzig der Wiederverkaufswert bereitet mir noch Kopfzerbrechen. Ob das wirklich einen Unterschied macht???
Blau ist aktuell die Nummer 2, es ist mir eine Nuance zu hell.


Also ich bin z.B. generell bereit sogar etwas mehr bei einem Gebrauchten zu zahlen wenn der in meiner Lieblingsfarbe kommt und da die meisten Leute Neuwagen in weiß, grau oder schwarz kaufen, sind farbige gebrauchte relativ selten und damit begehrter.

Als wir auf der Suche nach einen gebrauchten Drilling waren, hätten wir den gern in gelb oder blau gekauft, leider haben wir keinen in den Farben gefunden (obwohl wir wie gesagt auch etwas mehr dafür gezahlt hätten) insofern ist es notgedrungen ein langweiliger weißer geworden.

Beim Ioniq ist blau meine Lieblingsfarbe, ich finde den Blauton sehr gelungen, das orange ist da schon eher etwas gewöhnungsbedürftig, irgendwie sieht mir das zu sehr nach einem schlecht gealterten (Sonne-geschädigten) rot aus.
Benutzeravatar
drilling
 
Beiträge: 2569
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 20:59

Re: Innenraumakzente und "Nasenmaske" bei Phoenix Orange

Beitragvon noradtux » So 1. Jan 2017, 10:38

Ich hab auch einen in Pheonix Orange bestellt :)
Die Farbe sieht je nach Licht deutlich anders aus, hier noch ein anderes Beispiel:
https://youtu.be/Bzdel6idLMU?t=1m46s
Seit 7.7.2017 nach 8 Monaten warten endlich elektrisch mit dem Ioniq unterwegs :)

Wenig Hubraum ist nur durch kein Hubraum zu ersetzen.
Benutzeravatar
noradtux
 
Beiträge: 217
Registriert: Mi 30. Nov 2016, 19:21
Wohnort: Rellingen

Re: Innenraumakzente und "Nasenmaske" bei Phoenix Orange

Beitragvon mitleser » Sa 7. Jan 2017, 16:53

Hier noch ein paar Bildchen der Elektro-Version

http://www.greenmotor.co.uk/2016/10/hyu ... eview.html
ExVolt-Fahrer
Ioniq: geile Karre! noch dazu 0 Probleme >20tkm
coming up: TM3
Benutzeravatar
mitleser
 
Beiträge: 1337
Registriert: Sa 29. Mär 2014, 22:46
Wohnort: Wuppertal

Re: Innenraumakzente und "Nasenmaske" bei Phoenix Orange

Beitragvon Ernesto » Sa 7. Jan 2017, 18:12

Das "Orange" ist eher ein rot was?
Gruß Tino
- Hyundai Ioniq Electric Premium weiß @Sangl since 02. Juni 2017
- Hyundai Kona Electric Reservierung since 03.September 2017 @Sangl Nr.33
- PV-Anlage 7,95kWp
Benutzeravatar
Ernesto
 
Beiträge: 1064
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 14:26
Wohnort: Thüringen

Re: Innenraumakzente und "Nasenmaske" bei Phoenix Orange

Beitragvon eIsNext » Sa 7. Jan 2017, 18:15

Ich würde es auch als ein dunkles Rot betrachten.
Ioniq Elektro bestellt am 23.12.16 (Sangl Nr.68) - Produziert 21.02.17, Ankunft Bremerhaven 05.04.17, Zulassung 04.05.17, Abholung in Landsberg 17.05.17 :thumb:
Benutzeravatar
eIsNext
 
Beiträge: 511
Registriert: Do 22. Dez 2016, 12:07
Wohnort: Hamburg

Re: Innenraumakzente und "Nasenmaske" bei Phoenix Orange

Beitragvon E=m*c2 » Sa 7. Jan 2017, 18:29

wogue hat geschrieben:
Einzig der Wiederverkaufswert bereitet mir noch Kopfzerbrechen.


Ich hab meine Autos jetzt immer gekauft weil ich sie fahren wollte... nicht weil ich sie wieder verkaufen wollte... :D
Der Fortschritt geschieht heute so schnell, dass, während jemand eine Sache für gänzlich undurchführbar erklärt, er von einem anderen unterbrochen wird, der sie schon realisiert hat. (Albert Einstein)
Benutzeravatar
E=m*c2
 
Beiträge: 190
Registriert: Sa 26. Nov 2016, 23:26

Re: Innenraumakzente und "Nasenmaske" bei Phoenix Orange

Beitragvon Segeberger » So 8. Jan 2017, 15:26

Moin ,

Hier ein Bild wo ich meine das der Farbton sehr schön rüber kommt
Zumindest war dies Bild der Ausschlag um meinen in Phoenix-Orange zu bestellen :)

Bild

Was meinen Geschmack betrifft ,
Ich liebe es wenn meine Fahrzeuge sich aus der Masse von schwarz und grau Tönen hervorheben :)
und was den Wiederverkauf angeht das war noch nie ein Problem ganz im Gegenteil
Meine Ex-Auto´s waren oft vor dem " Farb-Einheitsbrei" beim Händler wieder vom Hof :)
Ioniq Style Phoenix-Orange mit Schiebedach, bestellt am 07.01.17 in Hamburg AH Bopp+Siems, auf der Straße seit dem 27.06.17 :D
Benutzeravatar
Segeberger
 
Beiträge: 334
Registriert: Fr 16. Dez 2016, 19:53

Re: Innenraumakzente und "Nasenmaske" bei Phoenix Orange

Beitragvon wogue » So 8. Jan 2017, 15:44

Auch wenn das Blau etwas schreit, so bin ich doch wieder eher darauf zurück gekommen. Aurora Silver ist jetzt in zwei Videos aufgetaucht, es gefällt mir seit der Probefahrt in Landsberg nach wie vor recht gut, völlig überzeugt bin ich nicht.
Phoenix Orange ist mir deshalb etwas abhanden gekommen, weil ich einen Kia in sehr ähnlicher (ggf. sogar gleicher) Farbe gesehen habe, und in ungewaschenem oder staubigem Zustand sieht es nicht so toll aus.
Blau bleibt doch neben Weiß für mich die Farbe der Wahl. Mensch! - so schwer war die Wahl der Farbe noch nie. :?
Ja, ich weiß, das Weiß sieht schmutzig auch schmutzig aus, aber das Orange sieht dann alt aus.

Dieses Video hat mich beim Aurora verunsichert:
https://www.youtube.com/watch?v=bvZqDhZxuUg


LG
W.
Benutzeravatar
wogue
 
Beiträge: 499
Registriert: Do 24. Nov 2016, 19:22
Wohnort: Graz

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: snaptec und 7 Gäste