Hyundai Ioniq bestellt

Re: Hyundai Ioniq bestellt

Beitragvon UliK-51 » Do 12. Apr 2018, 12:04

sebbo hat geschrieben:
Oh wow, dann vielen Dank für den Tipp. Ich werd drauf achten!
Sowas geht ja gar nicht. Meinst du wirklich, dass das Absicht ist?


Ob das Fehlen der Rechnung Absicht war, darüber möchte ich nicht spekulieren.
Ärgerlich war, daß Darmas die Rechnung mir erst auf Druck von Hyundai Deutschland zugeschickt hat- dann aber sofort.

Bleibt zu hoffen, daß die Rechnung auch so ausgestaltet ist, daß sie vor der Behörde Bestand hat. Ich werde berichten, sobald die sich melden.
Ioniq electric.
Was ich heute kann besorgen, ...mach ich gar nicht oder morgen.
UliK-51
 
Beiträge: 267
Registriert: Mo 25. Sep 2017, 11:19

Anzeige

Re: Hyundai Ioniq bestellt

Beitragvon Dai » Fr 13. Apr 2018, 07:48

Von mir gibt es auch Neuigkeit. Mein blauer, mittlerweile Premium, Ioniq ist gestern in Landsberg angekommen, kommt jetzt noch zum folieren und kann nächste Woche von mir abgeholt werden.
Hoffentlich läuft der Import in Österreich schnell genug ab, ich warte noch auf die Papiere vom Denzel...
Dai
 
Beiträge: 160
Registriert: Sa 13. Mai 2017, 12:24

Re: Hyundai Ioniq bestellt

Beitragvon Twizyflu » Fr 13. Apr 2018, 07:50

Naja 10-14 Tage kann’s unter Umständen dauern
Manchmal etwas schneller
Ladeinfrastruktur & Ladekabel: https://www.nic-e.shop
Jetzt Frühlingsaktion im Shop bis 30.04.2018!

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Bald: Hyundai KONA Elektro 64 kWh - Sangl #107 :mrgreen:
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 20284
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Hyundai Ioniq bestellt

Beitragvon sensai » Fr 13. Apr 2018, 08:19

@Dai
Sobald das Auto beim Sangl ist erfolgt die Tageszulassung. Danach kann dir Jürgen die Papiere senden.
Achte darauf, dass du das Serviceheft auch gleich mitbekommst. (geht aber auch ohne).
Am besten gleich mit Jürgen Kontakt aufnehmen.
Papiere zu Hyundai Österreich, 5 bis 10 Tage warten danach zum Finanzamt und du kannst am gleichen Tag anmelden
und danach das Auto abholen.

mit folieren meinst du vermutlich die Scheiben.
Mein blauer hat eine lackierte Front sowie die folierten/abgedunkelten Scheiben bekommen.
Niedrigstenergiehaus (17 kWh/m²) mit Wärmepumpe und Tiefenbohrung

Zoe Intens (Q210) 12/2014 mit 17" TechRun
IONIQ Premium Blue Velvet: 03/2018 (vermutlich erster IONIQ mit Dachbox)
und damit: ein 100% Auspuff freier Haushalt 8-)
Benutzeravatar
sensai
 
Beiträge: 938
Registriert: Do 23. Apr 2015, 14:26
Wohnort: Graz Süd

Re: Hyundai Ioniq bestellt

Beitragvon Twizyflu » Fr 13. Apr 2018, 08:24

Wobei mir wurde das serviceheft erst nach nem Dreiviertel Jahr mal abgenommen
:D damit sie es Österreich zuordnen konnten
Ladeinfrastruktur & Ladekabel: https://www.nic-e.shop
Jetzt Frühlingsaktion im Shop bis 30.04.2018!

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Bald: Hyundai KONA Elektro 64 kWh - Sangl #107 :mrgreen:
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 20284
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Hyundai Ioniq bestellt

Beitragvon sensai » Fr 13. Apr 2018, 08:31

Hyundai Wien hat das Serviceheft urgiert. Telefonisch haben wir uns darauf geeinigt, dass ich es nach Erhalt
meinem zuständigen Händler vor Ort vorlege.
Das habe ich auch gemacht. Der hat das aber als Schikane von der Zentrale angesehen und hat nichts mit
dem Serviceheft gemacht. (Die elektrische Raubkatze, mit der ich an diesem Tag unterwegs war, war interessanter :D )

@Twizyflu
es wurde dir abgenommen? hmmmm, bei mir nicht.
Niedrigstenergiehaus (17 kWh/m²) mit Wärmepumpe und Tiefenbohrung

Zoe Intens (Q210) 12/2014 mit 17" TechRun
IONIQ Premium Blue Velvet: 03/2018 (vermutlich erster IONIQ mit Dachbox)
und damit: ein 100% Auspuff freier Haushalt 8-)
Benutzeravatar
sensai
 
Beiträge: 938
Registriert: Do 23. Apr 2015, 14:26
Wohnort: Graz Süd

Re: Hyundai Ioniq bestellt

Beitragvon Twizyflu » Fr 13. Apr 2018, 08:38

Naja abgenommen
Ich mach alle Service bei sangl
Ergibt sich zeitlich einfach toll und bin so gerne dort
Allein der Kaffee :) und die Belegschaft inkl Chef
Ein Traum

Jedenfalls:
Man kam mal auf mich zu als ich ne technische Frage bei Denzel Graz hatte
Und da meinte eine Dame, ich solle ihr doch bitte mein Service Heft geben

Dann hat man diese eine Papier Seite eingeklebt wo leider nix über die Batterie Garantie steht
Bei neueren Importen aber steht das drin
War wohl ein altes Blatt
Ladeinfrastruktur & Ladekabel: https://www.nic-e.shop
Jetzt Frühlingsaktion im Shop bis 30.04.2018!

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Bald: Hyundai KONA Elektro 64 kWh - Sangl #107 :mrgreen:
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 20284
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Hyundai Ioniq bestellt

Beitragvon Dai » Fr 13. Apr 2018, 09:28

sensai hat geschrieben:
@Dai
Sobald das Auto beim Sangl ist erfolgt die Tageszulassung. Danach kann dir Jürgen die Papiere senden.
Achte darauf, dass du das Serviceheft auch gleich mitbekommst. (geht aber auch ohne).
Am besten gleich mit Jürgen Kontakt aufnehmen.
Papiere zu Hyundai Österreich, 5 bis 10 Tage warten danach zum Finanzamt und du kannst am gleichen Tag anmelden
und danach das Auto abholen.

mit folieren meinst du vermutlich die Scheiben.
Mein blauer hat eine lackierte Front sowie die folierten/abgedunkelten Scheiben bekommen.


Das Serviceheft habe ich noch nicht, Denzel hat aber auch gleich danach gefragt. Muss ich das Serviceheft auch abgeben wenn ich sowieso nur vorhabe Service in Deutschland zu machen? Ich wohne nah an der Grenze und würde den Service immer lieber in Deutschland machen.

Ich hoffe das es nächste Woche klappt mit der Abholung, Papiere hab ich am 10.04 abgegeben.

Bei mir wird die Front schwarz foliert, nicht die Scheiben ;)
So wie beim amerikanischen Modell.
Dai
 
Beiträge: 160
Registriert: Sa 13. Mai 2017, 12:24

Re: Hyundai Ioniq bestellt

Beitragvon sensai » Fr 13. Apr 2018, 09:51

wegen dem Serviceheft bin jetzt auch etwas unsicher.
Bei Twizyflu wurde ja ein Eintrag gemacht. Bei mir wurde nichts damit gemacht.
Eventuell schaue ich mit dem Auto mal zu Denzel Graz und frage dort nach. Nicht das ich bei einem Garantiefall
Probleme dadurch bekomme.....

Auch wenn du das Service in Landsberg machst, hast du ein österreichische Auto.
Ich vermute mal, auch du musst dein Serviceheft in Österreich vorlegen.

blauer Ioniq mit schwarzer Schnauze?
unbedingt ein Bild davon posten. Am besten gleich im richtigen Thread.
https://www.goingelectric.de/forum/hyundai-ioniq-allgemeines/hier-fotos-der-front-in-unterschiedlichen-farben-t26796.html
Niedrigstenergiehaus (17 kWh/m²) mit Wärmepumpe und Tiefenbohrung

Zoe Intens (Q210) 12/2014 mit 17" TechRun
IONIQ Premium Blue Velvet: 03/2018 (vermutlich erster IONIQ mit Dachbox)
und damit: ein 100% Auspuff freier Haushalt 8-)
Benutzeravatar
sensai
 
Beiträge: 938
Registriert: Do 23. Apr 2015, 14:26
Wohnort: Graz Süd

Re: Hyundai Ioniq bestellt

Beitragvon Meister Lampe » Fr 13. Apr 2018, 11:39

Dann sage ich auch mal Hallo an alle hier im Forum.

Lese hier schon länger fleißig mit, und letzten Freitag haben wir es getan.
Es wird ein Premium in Blazing Yellow!
"Minioniq" soll unser Zweitwagen für die Stadt werden und wird hauptsächlich von meiner Frau gefahren.
Das beste ist, er ist schon am schwimmen und soll dann im Juni, Juli unser werden :D
Gekauft haben wir bei unsrem Händler um die Ecke, sein zweiter IONIQ.
Ich freue mich schon tierisch drauf!!

Ach ja, Ich heiße Alexej und bin 32.

Gruß
Meister Lampe
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr 13. Apr 2018, 11:17

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: ello und 9 Gäste