Hier Fotos der Front in unterschiedlichen Farben

Re: Hier Fotos der Front in unterschiedlichen Farben

Beitragvon yukon61@2013 » Do 8. Mär 2018, 14:33

Heavendenied hat geschrieben:
Bilder von der blauen Front gibt es ja schon, aber ich dachte mir vielleicht interessiert es ja jemanden, wie das lackierte Heck aussieht. Ich persönlich fand es zwar original auch gut, aber mein Vater war der Meinung er braucht das auch lackiert...
Finde im Nachhinein aber auch, dass es so besser ausschaut.




....Hallo Heaven :-), Frage: wie sind denn bei Dir die Armaturumrandungen? In welcher Farbe? Silber??? ;)
BlueNote: Style, bestellt am 18.08.2017 , Sangl_Nr. 330, voraussichtlich Juli 2018 oder August, Status: hoffnungsvoll :D

Bild
Benutzeravatar
yukon61@2013
 
Beiträge: 127
Registriert: Di 15. Aug 2017, 23:02

Anzeige

Re: Hier Fotos der Front in unterschiedlichen Farben

Beitragvon Heavendenied » Do 8. Mär 2018, 15:19

Da haben wir nix lackieren lassen, die sind also wie gehabt in silber (oder laut Prospekt weiß).
Gruß,
Jürgen
(Citroen C-Zero, Vectrix VX-1 Li+)
Heavendenied
 
Beiträge: 1073
Registriert: Do 21. Nov 2013, 13:16

Re: Hier Fotos der Front in unterschiedlichen Farben

Beitragvon SvenWal » Do 8. Mär 2018, 21:31

Hm, sollte ich bei meinem mit der blauen Nase nun das Heck auch lassen machen? Sieht sehr schick aus...
Hyundai IONIQ Premium SD blau - seit 28.9.2017 bei uns - Sangl #283 (Zufall, nächster Händler zu mir)
Verbrenner: Dodge Durango

Mein Blog: https://ev.walther.world
Benutzeravatar
SvenWal
 
Beiträge: 113
Registriert: Sa 20. Mai 2017, 19:19
Wohnort: Zossen

Re: Hier Fotos der Front in unterschiedlichen Farben

Beitragvon Haifisch » Do 8. Mär 2018, 23:15

Hallo, habe vor drei Tagen meinem Hyundai-Dealer eine Mail geschickt, mit der Bitte mir ein Angebot für eine Lackierung vorne zu machen.
Darf ich euch fragen, was ihr so für vorn und/oder für hinten bezahlt habt. Irgendwo hatte ich mal was von ~400€ gelesen... :?:

Eine zweite Frage: Wie sieht es mit Steinschlägen aus? Könnte es besser sein ohne Lackierung die Steine auf das Plastik zu bekommen? Erfahrungen?

Danke!
Aktuelles Auto seit 02. April 2013: Peugeot 208 Allure, 1.6 e-HDI 115PS
Bestelltes Auto seit 02. September 2017: Hyundai Ioniq Elektro Style in Blau
Haifisch
 
Beiträge: 273
Registriert: Sa 2. Sep 2017, 22:45
Wohnort: Hessen

Re: Hier Fotos der Front in unterschiedlichen Farben

Beitragvon SvenWal » Fr 9. Mär 2018, 07:19

350 € war die Nase. Steinschlag hatte ich bisher keinen, aber natürlich sieht man den auf Lack eher als ohne Lack denke ich
Hyundai IONIQ Premium SD blau - seit 28.9.2017 bei uns - Sangl #283 (Zufall, nächster Händler zu mir)
Verbrenner: Dodge Durango

Mein Blog: https://ev.walther.world
Benutzeravatar
SvenWal
 
Beiträge: 113
Registriert: Sa 20. Mai 2017, 19:19
Wohnort: Zossen

Re: Hier Fotos der Front in unterschiedlichen Farben

Beitragvon Trytom » Fr 9. Mär 2018, 08:55

Ich schwanke ja auch immer noch zwischen schwarz folieren und lackieren
Vorteil Lackierung it, man bekommt den genaueren Farbton hin, wobei zB. Bei 3M der Schwarzglanz Farbton sicher nicht
Sehr von dem Original Phantom abweicht .
Beides leidet natürlich gleichartig unter Steinschlägen. Vorteilig bei Folie hierbei, es gibt keinen wirklich hellen Untergrund.
Das würde Steinschläge häßlich aussehen lassen. Nachteilig natürlich das weichere Material der Folie..
Vorteil sie ist irgendwann wechselbar. Je nachdem wie lange sie hält rechnet sich dann ne Lackierung obwohl teurer
vielleicht doch wieder???
Trytom
 
Beiträge: 52
Registriert: Do 12. Okt 2017, 21:11

Re: Hier Fotos der Front in unterschiedlichen Farben

Beitragvon Olaffit » Fr 9. Mär 2018, 09:56

Haifisch hat geschrieben:
Eine zweite Frage: Wie sieht es mit Steinschlägen aus? Könnte es besser sein ohne Lackierung die Steine auf das Plastik zu bekommen? Erfahrungen?
Danke!


Die Lackierung ist erwartungsgemäß empfindlicher. Ich habe schon einen Steinschlag. Hatte übrigens 700 Eur für nase und Stoßstange hinten bezahlt. Dafür ist jetzt auch alles genau in Wagenfarbe.
IONIQ Style Phantom Black - Bestellt 22.3.17 - Auslieferung geplant 19.4.17 - "Pretinho" abgeholt 12.05.2017 YEAH!
Benutzeravatar
Olaffit
 
Beiträge: 267
Registriert: Di 31. Jan 2017, 20:26
Wohnort: Hamburg

Re: Hier Fotos der Front in unterschiedlichen Farben

Beitragvon Segeberger » Fr 9. Mär 2018, 10:13

Ich habe 150,-€ für die Lackierung bezahlt allerdings Montagearbeiten auch selbst durchgeführt

Folieren kam für mich nicht in frage wegen des Farbtones
Folie ist aber ansonsten eine gute Wahl

Das Heck wäre mir persönlich einfarbig zu wuchtig da sollte der Kontrast die Proportion auflockern
Ioniq Style Phoenix-Orange , bestellt am 07.01.17 in Hamburg AH Bopp+Siems, auf der Straße seit dem 27.06.17 :D
Kona Elektro Trend 64kWh Acid Yellow bestellt am 18.06.18 in Hamburg AH Bopp+Siems
Segeberger
 
Beiträge: 582
Registriert: Fr 16. Dez 2016, 20:53

Re: Hier Fotos der Front in unterschiedlichen Farben

Beitragvon Haifisch » Sa 10. Mär 2018, 00:20

Danke für die ganzen Infos!
Aktuelles Auto seit 02. April 2013: Peugeot 208 Allure, 1.6 e-HDI 115PS
Bestelltes Auto seit 02. September 2017: Hyundai Ioniq Elektro Style in Blau
Haifisch
 
Beiträge: 273
Registriert: Sa 2. Sep 2017, 22:45
Wohnort: Hessen

Re: Hier Fotos der Front in unterschiedlichen Farben

Beitragvon Dai » Sa 28. Apr 2018, 17:45

Bild

Bild

So sieht ein blauer mit schwarzer Front aus
Nach Vorbild des amerikanischen Modells
Dai
 
Beiträge: 176
Registriert: Sa 13. Mai 2017, 12:24

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste