Heizung wechselt ab

Heizung wechselt ab

Beitragvon olsvse » Mi 24. Jan 2018, 05:44

Ich weiß, dass das schonmal hier thematisiert wurde, finde es aber nicht.

Undzwar geht es darum, dass die Klima abwechselnd heizt und dann wieder kalte Luft einbläst.
Da gab es doch einen Trick wie man die Heizung dazu bringt einen gleichmäßigen Wärmestrom einzublasen.

Denn der kalte Luftstrom ist wirklich unangenehm, wenn ich den Wagen warm bekommen will.

Gruß,
OlSvSe
Nach fast 11 Monaten, seit dem 22.01.2018, mit einem Ioniq in Marina Blue elektrisch unterwegs.
Benutzeravatar
olsvse
 
Beiträge: 189
Registriert: Fr 20. Jan 2017, 10:59

Anzeige

Re: Heizung wechselt ab

Beitragvon Chrissy_el » Mi 24. Jan 2018, 06:49

Meinst Du evtl. das ADS (Soll die Scheiben beschlagfrei halten) abzustellen?
Falls ja: FRONT Taste so lange drücken bis ADS Off im Display der Klimaanlage steht. Dann versucht sie Klima nicht andauernd die Scheiben frei zu bekommen.
Liebe Grüße
Christian
Seit 9.11.17 im IONIQ unterwegs. :D
UPDATE Oktober 2017 Mythbuster E-Auto: http://homepage.hispeed.ch/martin_rotta/Mythbuster-Elektroauto-Rotta.pdf
Chrissy_el
 
Beiträge: 132
Registriert: Mo 12. Jun 2017, 18:54

Re: Heizung wechselt ab

Beitragvon GrauerMausling » Mi 24. Jan 2018, 09:35

Chrissy_el hat geschrieben:
Meinst Du evtl. das ADS (Soll die Scheiben beschlagfrei halten) abzustellen?
Falls ja: FRONT Taste so lange drücken bis ADS Off im Display der Klimaanlage steht. Dann versucht sie Klima nicht andauernd die Scheiben frei zu bekommen.


Das stört auch, ist aber nicht das einzige Problem. Die Heizung ist etwas sehr 'digital', was mich auch nervt. ADS habe ich abgeschaltet, das kann also nicht der Grund sein.
Das Problem scheint dann aufzutreten wenn die Temperaturdifferenz zwischen 'drinnen' und 'draußen' kleiner wird.
Ich habe es heute mal genauer beobachtet, draußen 9°C mit eingestellten 19.5°C. Wenn man sich den Verbrauch der Wärmepumpe ansieht geht der durchaus mal für eine ganze Zeit auf 0 Watt runter, also gar keine Heizung und dann bläst es schön kalt rein. Ich vermute das es da ein Problem in der Regelung gibt - es kann nicht sein das die Wärmepumpe minutenlang bei dieser Temperatur ausgeschaltet bleibt.
GrauerMausling
 
Beiträge: 32
Registriert: So 29. Jan 2017, 20:07

Re: Heizung wechselt ab

Beitragvon MSThrek » Mi 24. Jan 2018, 09:48

GrauerMausling hat geschrieben:
es kann nicht sein das die Wärmepumpe minutenlang bei dieser Temperatur ausgeschaltet bleibt.

:? Bei mir ist das nicht so...
MSThrek
 
Beiträge: 149
Registriert: Di 13. Dez 2016, 15:54

Re: Heizung wechselt ab

Beitragvon Helfried » Mi 24. Jan 2018, 09:57

Die Wärmepumpe schaltet sich schon immer wieder für einige Zeit ab, aber eher nicht minutenlang. Und bei mir stellt sich da auch gar kein "digitaler" heiß-kalt-Rhythmus ein, egal welche Außentemperatur.
Vielleicht lässt sich GrauerMausling zu stark vom Luftstrom direkt anstrahlen oder hat den Ventilator nicht auf "AUTO" eingestellt. Aber so richtig fällt mir kein Grund ein, warum manche die Heizung als hin und her empfinden und viele Leute nicht. Wichtig ist nur, das ADS auszuschalten, da hat ein Koreaner einen Hirnauslasser gehabt.
Helfried
 
Beiträge: 6009
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Re: Heizung wechselt ab

Beitragvon ploep » Mi 24. Jan 2018, 14:11

GrauerMausling hat geschrieben:

Das Problem scheint dann aufzutreten wenn die Temperaturdifferenz zwischen 'drinnen' und 'draußen' kleiner wird.
Ich habe es heute mal genauer beobachtet, draußen 9°C mit eingestellten 19.5°C. Wenn man sich den Verbrauch der Wärmepumpe ansieht geht der durchaus mal für eine ganze Zeit auf 0 Watt runter, also gar keine Heizung und dann bläst es schön kalt rein. Ich vermute das es da ein Problem in der Regelung gibt - es kann nicht sein das die Wärmepumpe minutenlang bei dieser Temperatur ausgeschaltet bleibt.


Ich glaube es liegt am Absolutwert der Außentemperatur und nicht an der Differenz. Ich habe das gleiche Phänomen inzwischen zweimal bei exakt 11 Grad Außentemperatur gehabt. Egal worauf ich die Heizung stelle (auch bei 30 Grad Einstellung) zieht die WP maximal 0,25kW. Ich glaube dass einfach die Programmierer der Heizungssteuerung da einen harten Cut gesetzt haben... Sobald es quasi zweistellig wird draußen, funzt die A/C-Taste für die Klimaanlage, und nicht mehr für die WP... eine Auswertung der Temp-Differenz wäre cleverer gewesen... Ich heize dann immer mit HEAT wenn die WP nicht mehr will....
48h Zoe: infiziert :lol:
24h Ioniq: WOW :o

Elektrisch unterwegs im IONIQ PREMIUM PHANTOM BLACK seit 21.07.2017 :D :D :D
Benutzeravatar
ploep
 
Beiträge: 222
Registriert: Do 4. Aug 2016, 07:08

Re: Heizung wechselt ab

Beitragvon MrSpoon » Mi 24. Jan 2018, 17:40

Ich bin auch fest davon überzeugt, dass die Temperatur mit der Außentemperatur geregelt wird. Wir haben in der Nähe einen langen Tunnel mit Gegenverkehr, wo die Luft 'steht'. Wenn es draußen 0 Grad hat, hat es in der Tunnelmitte am Scheitelpunkt oft 17 Grad (wahrscheinlich wegen den blöden Verbrennern :twisted: ). Der Ioniq regelt die Heizung ab und wenn man nach draußen kommt, dauert es ein paar Minuten, dass er die kalte Luft registriert und wieder heizt.
Bestellnummer 122 bei Autohaus Sangl - Ioniq Elektro Premium in blazing yellow
Benutzeravatar
MrSpoon
 
Beiträge: 184
Registriert: Do 19. Jan 2017, 19:20
Wohnort: Leoben / Steiermark

Re: Heizung wechselt ab

Beitragvon nr.21 » Mi 24. Jan 2018, 22:51

ich habe auch den Eindruck, dass er mit AC desto besser heizt, je kälter es draußen ist.
Komisch, denn die Arbeitszahl sollte ja immer größer werden bei steigender Temperatur.
Vielleicht ist das auch ne Sache, die mit der neuesten Software besser geht ?
nr.21
 
Beiträge: 421
Registriert: Sa 3. Dez 2016, 19:55

Re: Heizung wechselt ab

Beitragvon ploep » Do 25. Jan 2018, 07:00

nr.21 hat geschrieben:
ich habe auch den Eindruck, dass er mit AC desto besser heizt, je kälter es draußen ist.
Komisch, denn die Arbeitszahl sollte ja immer größer werden bei steigender Temperatur.
Vielleicht ist das auch ne Sache, die mit der neuesten Software besser geht ?


Das ist es was mich daran auch stört... die WP würde bei 10 Grad Außentemperatur mühelos und mit sehr wenig Energie im Inneren 22 Grad zaubern können... und da ärgert es mich dann ein wenig für diese geringe T-Differenz den PTC-Heizer nehmen zu müssen...
48h Zoe: infiziert :lol:
24h Ioniq: WOW :o

Elektrisch unterwegs im IONIQ PREMIUM PHANTOM BLACK seit 21.07.2017 :D :D :D
Benutzeravatar
ploep
 
Beiträge: 222
Registriert: Do 4. Aug 2016, 07:08

Re: Heizung wechselt ab

Beitragvon IQ1117 » Do 25. Jan 2018, 07:32

Habe mal ne Frage dazu: Gibt es bezüglich dieses Verhaltens einen Unterschied zwischen Eco- und Normal-Modus der Klimaanlage?
IONIQ Premium Polar White bestellt am 11.11.2017
Liefertermin: September 2018 >> 20.01.2018 >> 10.02.2018 >> 17.03.2018 >> 31.03.2018
aktuell noch mit ICE unterwegs: Mazda CX 7 mit 7,6l Diesel auf 100km
IQ1117
 
Beiträge: 230
Registriert: Sa 11. Nov 2017, 11:55

Anzeige

Nächste

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Alex1, vec20ne und 8 Gäste