Grüße aus Amsterdam

Re: Grüße aus Amsterdam

Beitragvon tbschommer » Mi 24. Mai 2017, 21:17

beric hat geschrieben:
Impact hat geschrieben:
tbschommer hat geschrieben:
Man merkt sofort, dass Holland nicht durch eine eigene Autoindustrie an Fußfesseln hängt ;)
Naja, immerhin haben einige namhafte Hersteller ihren Sitz in Amsterdam:
- Renault-Nissan B.V.
- Fiat Chrysler Automobiles N.V.
- Ferrari N.V.

Und eine wirklich namhafte sogar ausserhalb von Amsterdam: Tesla hat Sitz und sogar Werk in Tilburg.
https://www.tesla.com/de_DE/blog/tesla-motors-opens-assembly-plant-tilburg-netherlands

@umrath: Veel plezier in Amsterdam!

Ok, also kann man die Auto-Produktion der Niederlande mit der Deutschlands vergleichen? Daimler, VW, Audi, BMW, etc.

Ich denke, da sind schon kleine Unterschiede.
Ioniq Style in Blazing Yellow am 02.05.2017 abgeholt (Sangl #72) :)
Benutzeravatar
tbschommer
 
Beiträge: 329
Registriert: Di 2. Aug 2016, 04:44
Wohnort: Haan

Anzeige

Re: Grüße aus Amsterdam

Beitragvon umrath » Do 25. Mai 2017, 07:15

Heute Nacht Rückfahrt von Utrecht nach Regensburg mit einer leicht geänderten Strategie: Schneller fahren und mehr/länger laden, um dadurch Zeit für kurze Nickerchen zu gewinnen. Ergebnis: 10 Stunden
Sangl Nr.136: IONIQ Elektro Premium Blazing Yellow "Bumblebee" am 05.04.2017 abgeholt, Konavorbestellung Nr. 34
Blog zum Thema Elektroauto
Youtube-Kanal mit Videos zum IONIQ
Benutzeravatar
umrath
 
Beiträge: 2169
Registriert: Do 5. Jan 2017, 12:46
Wohnort: Regensburg

Re: Grüße aus Amsterdam

Beitragvon Impact » Do 25. Mai 2017, 07:46

10 Stunden für 840km --> also 84km/h Schnitt. Was die Berechnungen bestätigt. www.goingelectric.de/forum/hyundai-ioni ... ml#p514566
Und ein gutes Argument warum längere Pausen (durch schnelleres Fahren) auch von Vorteil sein können.
Impact
 
Beiträge: 187
Registriert: Do 9. Mär 2017, 14:17

Re: Grüße aus Amsterdam

Beitragvon umrath » Do 25. Mai 2017, 11:00

Die Rückfahrt war mit 745 km kürzer.
Sangl Nr.136: IONIQ Elektro Premium Blazing Yellow "Bumblebee" am 05.04.2017 abgeholt, Konavorbestellung Nr. 34
Blog zum Thema Elektroauto
Youtube-Kanal mit Videos zum IONIQ
Benutzeravatar
umrath
 
Beiträge: 2169
Registriert: Do 5. Jan 2017, 12:46
Wohnort: Regensburg

Re: Grüße aus Amsterdam

Beitragvon Langsam aber stetig » Do 25. Mai 2017, 14:28

bangser hat geschrieben:
Platzsparendes Parken üben wir noch ein wenig. :-)

umrath parkt schon richtig. Die Linie ist nicht mittig gemalt...
Benutzeravatar
Langsam aber stetig
 
Beiträge: 960
Registriert: Mi 11. Jan 2017, 14:30

Re: Grüße aus Amsterdam

Beitragvon umrath » Do 25. Mai 2017, 18:31

bangser hat geschrieben:
Platzsparendes Parken üben wir noch ein wenig. :-)


Wenn ich so geparkt hätte, dass ich nicht über der Linie stehe, hätte ich mit dem linken Rad auf der Bordsteinkante gestanden und wäre wohl beim aussteigen mit der Tür gegen die Ladesäule geknallt. Da schien mir das die bessere Lösung zu sein. ;)
(Die Malerei am Boden scheint noch von Zeiten vor Installation der Ladesäulen zu stammen.)


Nachtrag zur Rückfahrt: Durchschnittsverbrauch waren 17 kWh/100 km.
Sangl Nr.136: IONIQ Elektro Premium Blazing Yellow "Bumblebee" am 05.04.2017 abgeholt, Konavorbestellung Nr. 34
Blog zum Thema Elektroauto
Youtube-Kanal mit Videos zum IONIQ
Benutzeravatar
umrath
 
Beiträge: 2169
Registriert: Do 5. Jan 2017, 12:46
Wohnort: Regensburg

Re: Grüße aus Amsterdam

Beitragvon wp-qwertz » Do 25. Mai 2017, 19:22

umrath hat geschrieben:
Heute Nacht Rückfahrt von Utrecht nach Regensburg mit einer leicht geänderten Strategie: Schneller fahren und mehr/länger laden, um dadurch Zeit für kurze Nickerchen zu gewinnen. Ergebnis: 10 Stunden

ich finde auf die schnelle keinen vergleich hier zu deiner hinfahrt.
hasst du da nochmal die daten für mich?
werde naturstrom.de kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den wechselbonus.
- Zoe 13.02.2015 - 30.12.2016.
- MX 60er 30.12.2016.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 4094
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 07:19
Wohnort: WupperTal

Re: Grüße aus Amsterdam

Beitragvon umrath » Do 25. Mai 2017, 19:30

Hinfahrt waren es 14,5 kWh/100 km. Fahrzeit 12 Stunden bei 840 km Strecke.
Sangl Nr.136: IONIQ Elektro Premium Blazing Yellow "Bumblebee" am 05.04.2017 abgeholt, Konavorbestellung Nr. 34
Blog zum Thema Elektroauto
Youtube-Kanal mit Videos zum IONIQ
Benutzeravatar
umrath
 
Beiträge: 2169
Registriert: Do 5. Jan 2017, 12:46
Wohnort: Regensburg

Re: Grüße aus Amsterdam

Beitragvon wp-qwertz » Do 25. Mai 2017, 19:51

umrath hat geschrieben:
Hinfahrt waren es 14,5 kWh/100 km. Fahrzeit 12 Stunden bei 840 km Strecke.

Rückfahrt waren es 17,0 kWh/ 100km. Fahrzeit 10 Stunden bei 745 km Strecke

richtig so zusammengefasst?
interssant ist doch: 100km weniger zurück und doch "nur" 2 std. gespart und 3kWh/ 100km mehrverbrauch...

danke
werde naturstrom.de kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den wechselbonus.
- Zoe 13.02.2015 - 30.12.2016.
- MX 60er 30.12.2016.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 4094
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 07:19
Wohnort: WupperTal

Re: Grüße aus Amsterdam

Beitragvon umrath » Do 25. Mai 2017, 23:20

Wobei Hin- und Rückfahrt nicht direkt vergleichbar sind.

Auf der Hinfahrt bin ich sehr entspannt gefahren, mit dem Ziel ohne Stress anzukommen. Auf der Rückfahrt war das Ziel kurze, schnelle Etappen zu fahren und dazwischen möglichst "lange" Pause zu machen, um ein kurzes Nickerchen zu machen.
Ich bin auf dem Rückweg nach einem langen Tag in Utrecht erst am Abend um 20 Uhr losgefahren und das Ziel war, möglichst schnelle aber sicher nach Hause zu kommen. Daher die etwas eigenwillige Strategie. D.h. ich habe beispielsweise mehrmals bis 94 % geladen, weil ich dadurch länger Pause machen konnte, obwohl es eigentlich negativ für die Gesamtzeit ist.
Ich gehe davon aus, dass ich dadurch locker eine Stunde Fahrzeit verschenkt habe.

Auf der Hinfahrt habe ich dagegen vollkommen auf Nummer sicher gespielt und auch dadurch wohl mindestens 30 bis 60 Minuten mehr investiert, als nötig gewesen wären.
Sangl Nr.136: IONIQ Elektro Premium Blazing Yellow "Bumblebee" am 05.04.2017 abgeholt, Konavorbestellung Nr. 34
Blog zum Thema Elektroauto
Youtube-Kanal mit Videos zum IONIQ
Benutzeravatar
umrath
 
Beiträge: 2169
Registriert: Do 5. Jan 2017, 12:46
Wohnort: Regensburg

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Haifisch, JanF, Langsam aber stetig, MajorAn69, Wiesel und 9 Gäste