Gewichtsverteilung beim Elektro?

Re: Gewichtsverteilung beim Elektro?

Beitragvon Langsam aber stetig » Mo 27. Nov 2017, 11:34

Vorteil von Motoren auf beiden Achsen ist auch, dass diese mit unterschiedlicher Übersetzung ausgeführt sein können, was den Geschwindigkeitsbereich erweitert. 100% flach ist auch beim Elektromotor die Wirkungsgradkurve nicht.
Benutzeravatar
Langsam aber stetig
 
Beiträge: 1024
Registriert: Mi 11. Jan 2017, 15:30

Anzeige

Vorherige

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Hunsrücker, jebjeb und 6 Gäste