Geräuschkulisse im Ioniq

Re: Geräuschkulisse im Ioniq

Beitragvon nr.21 » Sa 15. Apr 2017, 23:01

Vielleicht irgendeine lose Verkleidung, die bei einer bestimmten Geschwindigkeit ins Schwingen gerät ?
nr.21
 
Beiträge: 522
Registriert: Sa 3. Dez 2016, 20:55

Anzeige

Re: Geräuschkulisse im Ioniq

Beitragvon Twizyflu » So 16. Apr 2017, 00:30

Reifen unwucht?
Ladeinfrastruktur & Ladekabel: https://www.nic-e.shop
NRGkick Sommeraktion auf alle Varianten! Spare mehr als 165 Euro!

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Hyundai KONA Elektro 64 kWh Premium by Sangl
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 21528
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Geräuschkulisse im Ioniq

Beitragvon gekfsns » So 16. Apr 2017, 08:42

Zumindest können wir Dir alle versichern, normal ist das nicht :)
Ioniq Electric - bestellt als #29 in der Ioniq Zentrale Landsberg 11/16 - on the road seit 21.12.16
Mach mit bei der eRUDA
Infobroschüre: Elektrisch unterwegs mit dem Ioniq - Informationen von begeisterten Ioniq-Fahrern
gekfsns
 
Beiträge: 1750
Registriert: Do 22. Sep 2016, 18:51

Re: Geräuschkulisse im Ioniq

Beitragvon Langsam aber stetig » So 16. Apr 2017, 08:56

Range Extender nachgerüstet?
Benutzeravatar
Langsam aber stetig
 
Beiträge: 1025
Registriert: Mi 11. Jan 2017, 15:30

Re: Geräuschkulisse im Ioniq

Beitragvon eIsNext » So 16. Apr 2017, 13:06

Motorrad nicht überholen lassen?
Ioniq Elektro bestellt am 23.12.16 (Sangl Nr.68) - Produziert 21.02.17, Ankunft Bremerhaven 05.04.17, Zulassung 04.05.17, Abholung in Landsberg 17.05.17 :thumb:
Benutzeravatar
eIsNext
 
Beiträge: 517
Registriert: Do 22. Dez 2016, 13:07
Wohnort: Hamburg

Re: Geräuschkulisse im Ioniq

Beitragvon boeselhack » Mi 19. Apr 2017, 22:29

Doctores hat geschrieben:
... Aber und davon habe ich hier im Forum noch nichts gelesen und frage die Besitzer eines Ioniq`s: Habt Ihr auch bei 85-95 km/h Geschwindigkeit so eine Art "Motorengeräusch" aus dem hinteren Bereich? Ich bin bisher 2x den Ioniq Probe gefahren und jedes Mal wieder dieses Geräusch. Hinten sind ja die Batterypacks, die sollten doch keine Geräusche machen. Bin bisher den I3 ausführlich Probe gefahren, das Einzige was man hier hörte, waren Luft- und Reifengeräusche.
Vielleicht liegts ja auch an meinem Probeauto...

Habe heute mit einem Freund telefoniert ("NoComment" hier im Forum), der so ein Problem beschrieben hat.
Er hat gemeint, dass das Problem bei ihm nur bei nasskaltem Wetter (unter 10° C) auftritt und er meint, dass das von den Scheibenbremsen hinten kommt, die bei diesen Bedingungen irgendeine Art Unwucht entwickeln und ein lautes, unangenehmes Brummen verursachen.

Vielleicht kontaktierst Du ihn einmal per PN und tauschst Dich mit ihm aus.
Wäre schön, wenn ihr Eure Erkenntnisse mit uns teilen könntet.
Quantum Leap — Schwarzer Hyundai IONIQ Electric (Sangl #95, Abholung 2. Juni 2017) — YouTube Kanal mit IONIQ Videos
boeselhack
 
Beiträge: 673
Registriert: Fr 19. Aug 2016, 21:09
Wohnort: Münichreith/Südl. Waldviertel/NÖ

Re: Geräuschkulisse im Ioniq

Beitragvon akg » Mi 19. Apr 2017, 22:46

Oder Radlager im Oarsch.
Probegefahren: Smart ED3/4 • Ampera • Model S • ZOE • IONIQ Electric • i3 • Leaf 2 • Sion • Model 3 • Ampera-e • Twizy
Glücklich mit: Hyundai IONIQ Electric (bestellt: 22.3.17, produziert: 15.9.17, abgeholt: 22.11.17)
Benutzeravatar
akg
 
Beiträge: 459
Registriert: Do 4. Aug 2016, 17:18
Wohnort: Weimar

Anzeige

Vorherige

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste