Front in schwarz glänzend

Re: Front in schwarz glänzend

Beitragvon Ioniq64 » Fr 5. Mai 2017, 10:47

Pepe-VR6 hat geschrieben:
Folien oder Dips sind für die nächsten 5 Jahre sicherlich nutzbar. Inkl. Waschstrassen etc.
Heute werden ja schon Taxen foliert, damit man beim Wiederverkauf kein Elfenbeinfarbenes Auto verkaufen muss, sondern ein schwarzes oder silbernes. Also die Haltbarkeit ist kein Problem.
Für das Originalteil musst du nicht in die Staaten reisen. In Holland gibt es das als optionale Konfiguration. Da sind Front und Heck dann schwarz und nicht grau. Wird aber deutlich teurer sein, als die Lösung mit Folie oder Dip.


Danke für den Hinweis. In NL kann man es für 249€ gleich mitbestellen.
Ioniq64
 
Beiträge: 6
Registriert: Do 4. Mai 2017, 17:29

Anzeige

Re: Front in schwarz glänzend

Beitragvon Tompressor » Fr 5. Mai 2017, 11:50

Ioniq64 hat geschrieben:
Tompressor hat geschrieben:
Na ja, das auf dem Bild finde ich persönlich jetzt auch nicht gerade ein Hingucker. Würde ich wohl auch eher nach einer Folie suchen die meinem Lack am nächsten kommt. Aber sowas ist halt auch immer Geschmacksache und da werden wir hier tausend Meinungen dazu lesen...


Wie schätzt Du denn die Haltbarkeit einer Folie ein? Ohne mich auszukennen, befürchte ich, dass da nach einiger Zeit Risse uns Kratzer zu sehen sind. Deshalb kam ich auf die Idee, die Front aus den Staaten zu besorgen, die ja ein Originalteil wäre. Liege ich da vollkommen falsch?


Folie hätte evtl. sogar den Vorteil, dass man sie ersetzen kann wenn Steinschläge oder sowas sie unansehnlich machen.
Sangl-Nr. 240 abgeholt, gefahren und gegrinst
Benutzeravatar
Tompressor
 
Beiträge: 141
Registriert: Do 23. Feb 2017, 19:29

Vorherige

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: almendro, applefox, keyman, sensai, Trytom und 5 Gäste