Fahrradträger für IONIQ Electric ?

Re: Fahrradträger für IONIQ Electric ?

Beitragvon Siggi » Mo 26. Jun 2017, 14:36

Aktuelle Auskunft meines lokalen Hyundai-Händlers heute nach Recherche beim Hersteller:

Die "Heckfahrradträgerhalterung IONIC-Elektro" (das ist also das Ding, das man früher als AHK bezeichnet hat - das "IONIC" ist übrigens Originaltext....) wird von Hyundai nur angeboten in Verbindung mit einem Fahrradträger, entweder ein nicht-zusammenklappbares Modell, das dem Atera Sport M2 entsprechen dürfte und 399 € kosten soll, oder das zusammenlegbare Modell, das das Strada Vario 2 sein müsste, für 599 €.
Blöd für mich, weil ich schon einen Strada-Träger habe, und blöd für alle, weil so 100-200 € teurer als das Original.

Die Heckfahrradträgerhalterung soll übrigens 499 € kosten plus 243,95 € Montage.

Und zur Lieferbarkeit ist angeblich laut Hyundai noch kein Termin bekannt (da habe ich mal auf die Beweisfotos hier im Forum verwiesen). Der freundliche Herr am Telefon wollte sich weiter kümmern und mich informieren, wenn er vom Hersteller eine Lieferzusage hat.

Vorsichtige Bitte an @Ioniq, der bekanntermaßen rund um die Uhr Ioniqs verkauft und bei dem ich meinen auch geholt habe: Kurzes Statement zu dem Heckfahrradhalterungsdrama ?
Sangl#18 IONIQ Electric Premium in blau seit 03/2017, 2 E-Bikes, PV-Anlage 18,3 kWp, Heizen+Lüften elektrisch mit LL-WP, Sunny Home Manager
Siggi
 
Beiträge: 28
Registriert: Mo 10. Okt 2016, 15:12

Anzeige

Re: Fahrradträger für IONIQ Electric ?

Beitragvon Clamikra » Mo 26. Jun 2017, 15:51

Ich habe meinen Träger problemlos innerhalb einer Woche geliefert und montiert bekommen. Auch mit dem Zusatz, dass es nur zwei Träger von Hyundai gebe, die dazu passen und dass das im Paket verkauft wird. Fand ich auch völlig in Ordnung.

Wer im Ruhrgebiet lebt, kann das sicher auch hier machen lassen, wo ich meinen IONIQ und Träger bekommen habe:
http://www.hyundai-smolczyk.de/team.html

Bei Nachfragen an Herrn Hermanns oder Herrn Braun wenden und ggfs. vorher PN an mich, dann kündige ich den Anruf an.
Fahrzeuge: Hyundai IONIQ Electric Premium seit 5/2017 * Smart ED3, 22kW Lader, SHZ, MultimediaNavi, LED-TFL, Ambientlight, Harman-Kardon Sound seit 1/2013 *

Infrastruktur: Mennekes Wallbox Basic S - Photovoltaik Anlage 7,4kWp
Benutzeravatar
Clamikra
 
Beiträge: 303
Registriert: Mo 28. Jan 2013, 21:41

Re: Fahrradträger für IONIQ Electric ?

Beitragvon Ioniq » Di 27. Jun 2017, 11:21

Anhängekupplung zum Transport eines Fahrradträgers ist ab sofort verfügbar.
Teile-Nr.: 9999Z 040542 Preis: € 499,- inkl. MwSt (mit E-Satz, inkl. MwSt.)
Dauer für Einbau: ca. 3,5 Stunden (je nach Stundensatz rund € 400,-)
Der Kugelkopf hat einen "Käfig", so daß nur bestimmte Fahrradträger passen.
(Den Kugelkopf kann man aber auch einzeln von einer anderen Anhängekupplung kaufen ;) )
Elektro! Was sonst?
Benutzeravatar
Ioniq
 
Beiträge: 917
Registriert: Sa 5. Mär 2016, 17:21
Wohnort: Landsberg am Lech

Re: Fahrradträger für IONIQ Electric ?

Beitragvon corwin42 » Mi 28. Jun 2017, 07:38

Ioniq hat geschrieben:
Anhängekupplung zum Transport eines Fahrradträgers ist ab sofort verfügbar.
[...]
Der Kugelkopf hat einen "Käfig", so daß nur bestimmte Fahrradträger passen.
(Den Kugelkopf kann man aber auch einzeln von einer anderen Anhängekupplung kaufen ;) )


Danke. Das sind doch mal super Informationen.

Spätestens wenn meiner Produktionsbestätigt ist (oder ab August, wenn er dann überfällig ist), werde ich mich bei Dir nochmal melden, was ich noch so gerne an "Sonderausstattung" hätte.
Die Anhängerkupplung "ohne Käfig" wäre bei mir ein Muß. Ich hoffe, man wird den Kugelkopf irgendwie zu vernünftigen Konditionen "eintauschen" können.
Ioniq Elektro Style - Marina Blue - Seit 18.11.2017
Verbrauch incl. Ladeverluste, Vorheizen etc.:Bild
Benutzeravatar
corwin42
 
Beiträge: 468
Registriert: Di 21. Mär 2017, 07:52
Wohnort: Borchen

Re: Fahrradträger für IONIQ Electric ?

Beitragvon NortonF1 » Mi 28. Jun 2017, 09:38

corwin42 hat geschrieben:
Ioniq hat geschrieben:
Anhängekupplung zum Transport eines Fahrradträgers ist ab sofort verfügbar.
[...]
Der Kugelkopf hat einen "Käfig", so daß nur bestimmte Fahrradträger passen.
(Den Kugelkopf kann man aber auch einzeln von einer anderen Anhängekupplung kaufen ;) )


Danke. Das sind doch mal super Informationen.

Die Anhängerkupplung "ohne Käfig" wäre bei mir ein Muß. Ich hoffe, man wird den Kugelkopf irgendwie zu vernünftigen Konditionen "eintauschen" können.


Das Hyundai immer so merkwürdigen Kram liefert, AHK mit "Käfig", kastriertes Ladekabel mit nur 20A, Auto ohne App zum Vorklimatisieren :roll: :roll: :roll:
Benutzeravatar
NortonF1
 
Beiträge: 287
Registriert: Mi 14. Mai 2014, 11:45

Re: Fahrradträger für IONIQ Electric ?

Beitragvon Nefilim78 » Mi 28. Jun 2017, 21:21

Mich würde auch der Verbrauch mit zwei Fahrrädern auf dem Träger interessieren. Schon jemand Erfahrungen gesammelt?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Benutzeravatar
Nefilim78
 
Beiträge: 18
Registriert: Mo 15. Mai 2017, 22:10

Re: Fahrradträger für IONIQ Electric ?

Beitragvon Jan » Sa 1. Jul 2017, 10:03

Und hier ein tolles Video zum Träger. :)
https://www.youtube.com/watch?v=5cswViL ... x&index=88
Kommt bei Dir auch schon Strom vom Dach? :) https://www.youtube.com/watch?v=bBPRBxziQOI
Benutzeravatar
Jan
 
Beiträge: 1952
Registriert: Di 3. Jun 2014, 06:56

Re: Fahrradträger für IONIQ Electric ?

Beitragvon corwin42 » Sa 1. Jul 2017, 10:04

Siehe 12 Beiträge vor Deinem (#35)

Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk
Ioniq Elektro Style - Marina Blue - Seit 18.11.2017
Verbrauch incl. Ladeverluste, Vorheizen etc.:Bild
Benutzeravatar
corwin42
 
Beiträge: 468
Registriert: Di 21. Mär 2017, 07:52
Wohnort: Borchen

Re: Fahrradträger für IONIQ Electric ?

Beitragvon Jan » Sa 1. Jul 2017, 10:05

OK. :(......
Kommt bei Dir auch schon Strom vom Dach? :) https://www.youtube.com/watch?v=bBPRBxziQOI
Benutzeravatar
Jan
 
Beiträge: 1952
Registriert: Di 3. Jun 2014, 06:56

Re: Fahrradträger für IONIQ Electric ?

Beitragvon Siggi » Di 4. Jul 2017, 19:16

Inzwischen hat auch mein lokaler Hyundai-Dealer bestätigt, dass "laut Rücksprache mit Hyundai Zubehör Einkauf" die Trägerhalterung (9999Z-040542, das ist die eigentliche "AHK") nur in Verbindung mit dem Grundträger (Teilenummer 9999Z-04626) ab sofort lieberbar ist. Lieferzeit 3-5 Tage.
Habe ich gleich bestellt. Werde dann auch berichten, vor allem über die Verbrauchsdaten mit 2 E-Bikes im Gepäck.

Übrigens gibt es die Teile unter diesen Artikelnummern auch bei partacus.de im Angebot, jeweils ca. 30 € unter dem Hyundai-Preis von 499 bzw 399 €. Dort scheint man die Trägerhalterung ("AHK") auch ohne den Fahrradträger zu bekommen. Selbst montieren war mir dann aber doch zu heiß, und Zeit habe ich auch keine. Außerdem möchte ich den lokalen Händler ja auch nicht verhungern lassen, nachdem schon der IONIQ über Landsberg importiert wurde.
Sangl#18 IONIQ Electric Premium in blau seit 03/2017, 2 E-Bikes, PV-Anlage 18,3 kWp, Heizen+Lüften elektrisch mit LL-WP, Sunny Home Manager
Siggi
 
Beiträge: 28
Registriert: Mo 10. Okt 2016, 15:12

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Tompressor und 17 Gäste