eRUDA 2018 - Ioniq und Kona Team

Re: eRUDA 2018 - Ioniq und Kona Team

Beitragvon IO43 » Di 31. Okt 2017, 19:33

Die GoPro hat auch alles aufgenommen, ebenso Torque.
Morgen werde ich mal das Video zusammenschneiden ;)

Bei den Ladestellen sollte man sich auf jeden Fall absprechen. Aber ich denke, dass das zu regeln sein wird :thumb:
Evolution
Benutzeravatar
IO43
 
Beiträge: 1874
Registriert: So 27. Nov 2016, 13:06
Wohnort: Kochel am See

Anzeige

Re: eRUDA 2018 - Ioniq und Kona Team

Beitragvon IO43 » Sa 4. Nov 2017, 09:54

Hier der Streckenabschnitt auf den Tiefenbachferner im Video.
Bei der eRUDA 2018 könnt ihr auch Teil dieser traumhaften Kulisse werden :thumb:

Evolution
Benutzeravatar
IO43
 
Beiträge: 1874
Registriert: So 27. Nov 2016, 13:06
Wohnort: Kochel am See

Re: eRUDA 2018 - Ioniq und Kona Team

Beitragvon Tom_N » Sa 4. Nov 2017, 12:23

IO43 hat geschrieben:
Hier der Streckenabschnitt auf den Tiefenbachferner im Video.
Bei der eRUDA 2018 könnt ihr auch Teil dieser traumhaften Kulisse werden :thumb:

Tolles Video...macht Lust drauf, die Strecke im Sommer mal zu fahren. Mal sehen wer sich durchsetzt...die Motorräder oder der IONIQ :D
am 20.01.2017 Hyundai IONIQ Style in Aurora Silver bestellt, Sangl - Liste die #102,
Abholung 21.09.2017 nach 8 harten Monaten des Wartens :D
Benutzeravatar
Tom_N
 
Beiträge: 714
Registriert: Fr 13. Jan 2017, 08:58
Wohnort: N-

Re: eRUDA 2018 - Ioniq und Kona Team

Beitragvon IO43 » Sa 11. Nov 2017, 09:44

Danke!

Die Strecke ist jetzt noch einmal verändert worden, Ankunft ist jetzt nicht mehr Bad Tölz, sondern Landsberg.
Laut der eRUDA-Planung verlängert sich die Strecke nun auf 362km.

eRUDA-Challenge
Evolution
Benutzeravatar
IO43
 
Beiträge: 1874
Registriert: So 27. Nov 2016, 13:06
Wohnort: Kochel am See

Re: eRUDA 2018 - Ioniq und Kona Team

Beitragvon Tom_N » Sa 11. Nov 2017, 12:29

IO43 hat geschrieben:
Laut der eRUDA-Planung verlängert sich die Strecke nun auf 362km.[/url]

Alter Schwede...wer außer Tesla schafft das dann noch ohne nachladen ??
Und wie darf ich mir das vorstellen, wenn da eine ganze Meute sich an der Strecke versucht und zwischenladen muss...? Mal eben ne Stunde warten, bis ich zum Laden dran bin ??
am 20.01.2017 Hyundai IONIQ Style in Aurora Silver bestellt, Sangl - Liste die #102,
Abholung 21.09.2017 nach 8 harten Monaten des Wartens :D
Benutzeravatar
Tom_N
 
Beiträge: 714
Registriert: Fr 13. Jan 2017, 08:58
Wohnort: N-

Re: eRUDA 2018 - Ioniq und Kona Team

Beitragvon Schwani » Sa 11. Nov 2017, 12:33

Die gleichen Gedanken habe ich ja hier auch schon geäußert.
Die Strecke ist ja zeitlich kein Problem, jedoch könnten die Wartezeiten bei so einer großen Meute den ganzen Tag versauen!?
Hat schon mal jemand geprüft wieviel Schnelllader es an oder in der Nähe der Strecke gibt?
26kWp PV im Eigenverbrauch; Solarthermie: 6qm Flach-, 12qm Röhrenkollektor; WW-Luftwärmepumpe; KWL mit Wärmerückgewinnung; Holzvergaser HDG; 130m3 Regenwasser; Outlander PHEV seit 06.17, 08.17 e-load up! bestellt, Kona reserviert - Sangl Nr. 20
Schwani
 
Beiträge: 605
Registriert: Sa 15. Apr 2017, 13:55

Re: eRUDA 2018 - Ioniq und Kona Team

Beitragvon gekfsns » Sa 11. Nov 2017, 12:51

Das GE Verzeichnis ist nicht aktuell, laut NewMotion befinden sich z.B. an einem Standort sogar 3x CCS statt einem einzelnen.
Die Frage ist wieviele die Challenge wirklich mitfahren, die meisten Anmeldungen gab es noch vor Bekanntgabe der neuen Strecke.
Das wird schon werden :)
Ioniq Electric - bestellt als #29 in der Ioniq Zentrale Landsberg 11/16 - on the road seit 21.12.16
Mach mit beim eRUDA 2018 Ioniq Team
gekfsns
 
Beiträge: 1309
Registriert: Do 22. Sep 2016, 17:51

Re: eRUDA 2018 - Ioniq und Kona Team

Beitragvon bangser » Sa 11. Nov 2017, 12:59

Bis Oktober 2018 fliesst noch viel Wasser den Inn runter. Dann wird die gesamte Strecke mit CCS Ladern gepflastert sein.
Benutzeravatar
bangser
 
Beiträge: 904
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 19:38
Wohnort: Frankfurt / Main

Re: eRUDA 2018 - Ioniq und Kona Team

Beitragvon IO43 » Sa 11. Nov 2017, 13:17

Wenn das so weiter geht, stell ich mir eine CCS daheim auf den Hof :lol:
Evolution
Benutzeravatar
IO43
 
Beiträge: 1874
Registriert: So 27. Nov 2016, 13:06
Wohnort: Kochel am See

Re: eRUDA 2018 - Ioniq und Kona Team

Beitragvon IO43 » Mi 15. Nov 2017, 14:52

Ich habe die Daten der Auffahrt auf den Tiefenbachferner und die der Abfahrt vom Rettenbachferner, nun endlich mal in ein Diagramm übertragen. Eingezeichnet ist der SoC und die Akkuleistung im zeitlichen Verlauf.

Auffahrt_Tiefenbach.jpg

Abfahrt_Rettenbach.jpg


Rauf auf den Tiefenbachferner habe ich 29.5% vom SoC verbraucht (~8.3kWh), bergab vom Rettenbach 9% SoC gewonnen (~2.5kWh). 4% SoC habe ich oben beim Rumkurven liegen lassen (~1.1kWh).
Evolution
Benutzeravatar
IO43
 
Beiträge: 1874
Registriert: So 27. Nov 2016, 13:06
Wohnort: Kochel am See

Anzeige

Vorherige

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: applefox, Jueli, UliK-51 und 4 Gäste