ERUDA 2017

Re: ERUDA 2017

Beitragvon IO43 » Do 21. Sep 2017, 11:53

umrath hat geschrieben:
Meine Teilnahme steht leider etwas in den Sternen. Ich liege seit gestern mit einer knackigen Erkältung flach. :(
Mal schauen, wie sich das entwickelt.


Schau halt mal. Auf jeden Fall erst einmal gute Besserung! :|
Evolution
Benutzeravatar
IO43
 
Beiträge: 1878
Registriert: So 27. Nov 2016, 13:06
Wohnort: Kochel am See

Anzeige

Re: ERUDA 2017

Beitragvon NotReallyMe » Do 21. Sep 2017, 13:01

Ihr fahrt doch sicher alle die Challenge ohne zu laden durch. Wollt ihr dann nicht am Challenge-Verbrauchstest teilnehmen? Wir können die Strecke nach Bedarf sinnvoll auf 271 km oder 290 km verlängern, Sachertorte in Ammerwald inbegriffen :).
Bisher I001-17-07-500 Max.Kapa. 29.1 kWh, jetzt I001-17-11-520 Max.Kapa. 28.6 kWh
NotReallyMe
 
Beiträge: 1500
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 17:46

Re: ERUDA 2017

Beitragvon IO43 » Do 21. Sep 2017, 13:51

Nein, wir fahren auf Zeit, Verbrauch egal :lol:

Wir reden nicht über Team-Interna. Lasst Euch überraschen ;)
Evolution
Benutzeravatar
IO43
 
Beiträge: 1878
Registriert: So 27. Nov 2016, 13:06
Wohnort: Kochel am See

Re: ERUDA 2017

Beitragvon endurance » Do 21. Sep 2017, 14:39

Schade das es kein Interesse am Informationsaustausch gibt... hätte ich jetzt nicht gedacht
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
Benutzeravatar
endurance
 
Beiträge: 3398
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: ERUDA 2017

Beitragvon IO43 » Do 21. Sep 2017, 15:59

Ernsthaft? Eine Strecke wo ihr die Spielregeln bestimmt, möglichst noch über Euren BMW Standort, in einem Geschwindigkeitsbereich wo der cw-Wert vom BMW keine Rolle spielt und noch 5kWh mehr Kapazität hat?

Da brauch man wohl wenig Phantasie, warum keiner da mitmachen will.

Bis auf einen, sind alle Ioniq- Fahrer zum ersten Mal bei der eRuda dabei und die wollen das Wochende einfach nur genießen :thumb:
Evolution
Benutzeravatar
IO43
 
Beiträge: 1878
Registriert: So 27. Nov 2016, 13:06
Wohnort: Kochel am See

Re: ERUDA 2017

Beitragvon endurance » Do 21. Sep 2017, 16:11

Was für einen Clown hast Du denn heute morgen gefrühstückt - es geht nicht um Marken, sondern einfach um einen Vergleichswert auf der gleichen Strecke (ohne irgendwelche Absichten irgendwen/was schlecht aussehen zu lassen). Das der i3 kein CW Wunder ist ist eh klar bei dem hohen Aufbau. Wenn wir schon alle da sind wäre doch ein Erfahrungsaustauch ganz nett, dazu ist meiner Meinung doch die eRUDA da. Ich würde mir wünschen, dass man keine Wagenburg um "seine" Marke baut.
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
Benutzeravatar
endurance
 
Beiträge: 3398
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: ERUDA 2017

Beitragvon Style177 » Do 21. Sep 2017, 16:26

@umrath: Gute Besserung, und ich drücke die Daumen, dass es vllt. doch noch klappt.
Ioniq Style marina blue bestellt am 3.3.17 (Sangl Nr. 177) / Bremerhaven 5.7.17 / abgeholt 20.7.17
Style177
 
Beiträge: 46
Registriert: Di 21. Mär 2017, 20:49

Re: ERUDA 2017

Beitragvon gekfsns » Do 21. Sep 2017, 19:05

Das mit der Verbrauchsfahrt können wir auf der nächsten eRuda 2018 machen, die Anmeldeunterlagen dafür hab ich schon mal vorbereitet :) Ich möchte diesmal einfach nur durchkommen und natürlich vor allem Spaß haben, egal ob mit Ioniq, i3, ZOE ... -Fahrern - ich freu mich auf Euch alle :)
Die letzten Tage (und vor allem Nächte) sind schon merklich kühler geworden, bin zwar immer noch weit weg von meinen letzten Winterverbräuchen bei -10C, aber doch schon merklich mehr als im Hochsommer. Die Strecke die ich mir zusammengebastelt hab ist etwa 240km lang, das sollte angenehm gehen - vielleicht bremsen uns ja andere langsame EVs auf der Strecke aus - dann umso besser.

Für alle daheim gebliebenen, es gibt eine Live Webcam wo man sich auch die Zeit zurück drehen kann
http://www.foto-webcam.eu/webcam/fuerstenfeld/

...und dann gibt es noch die Möglichkeit alle Teilnehmer auf Glympse zu verfolgen
https://www.glympse.com/!eruda
Da war sogar schon heute erstaunlich viel los - manche nehmen richtige Strecke auf sich um mit dabei zu sein.

Umrath, Dir wünsche ich gute Besserung. Hoffentlich kommst Du wieder rechtzeitig auf die Füße !
Ioniq Electric - bestellt als #29 in der Ioniq Zentrale Landsberg 11/16 - on the road seit 21.12.16
Mach mit beim eRUDA 2018 Ioniq Team
gekfsns
 
Beiträge: 1311
Registriert: Do 22. Sep 2016, 17:51

Re: ERUDA 2017

Beitragvon endurance » Do 21. Sep 2017, 21:02

Klaro - es ging mir um einen Informationsaustausch nicht um einen Wettbewerb - ich hab im Job genug Stress, brauche das nicht noch am freien Weekend. Bei mir werden es morgen ca. 500-600km mit dem Winzlingsakku leider fast jede Ladesäule mitnehmend.
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
Benutzeravatar
endurance
 
Beiträge: 3398
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: ERUDA 2017

Beitragvon IO43 » Fr 22. Sep 2017, 06:16

Dann wünsche ich Dir eine gute Anfahrt und ein entspanntes Wochenende :thumb:
Evolution
Benutzeravatar
IO43
 
Beiträge: 1878
Registriert: So 27. Nov 2016, 13:06
Wohnort: Kochel am See

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Major_Carstoph, MajorAn69 und 8 Gäste