erster Defekt nach 2221 km

erster Defekt nach 2221 km

Beitragvon cybercop2001 » Fr 5. Mai 2017, 12:23

Hallo!

Heute Nacht hat es mein "Baby" erwischt.

50 Meter von der Ladesäule entfernt (nach Volladung) kommt die Felermeldung "Elektrisches Fahrzeugsystem prüfen" (oder ähnlich, habe kein Foto gemacht) und der Wagen rollt aus. Er nimmt kein "Gas" an. Ich bremse den Wagen (mechanisch) bis zum Stillstand. Ein Neustart bringt den Wagen wieder on. Es geht weiter.

Auf der 10 km Heimfahrt noch 3 mal das Gleiche: Während der Fahrt verabschiedet sich der Wagen. Gott sei Dank ist es 06:30 Uhr und wenig Verkehr. Daher komme ich ohne größere Verkehrsprobleme bis nach Hause.

Heute Mittag dann die Mobilitätshotline angerufen, Problem geschildert. Sehr netter Mitarbeiter. Eine Stunde später erscheint ein Servicefahrzeug des ADAC. Der Mitarbeiter war auch sehr nett, hat aber keinen blassen Schimmer vom Fahrzueg. Eine entsprechende Schulung bekomme er noch. Trotzdem ist er sehr interessiert, findet das Auto klasse (er darf sich natürlich auch mal reinsetzen).
Er teilt mit, dass hier das falsche Einsatzmittel disponiert wurde und fordert einen Abschleppwagen an.

Auf den warte ich derzeit noch.
Ich habe zwischenzeitlich mit dem Autohaus Rehder in Kronshagen telefoniert, welches mein "zuständiges" Autohaus ist. Auch wenn sie noch keinen Ioniq Electric stehen haben, scheint der Werkstattmeister zumindest eine gewisse Ahnung zu haben (so zumindest mein Eindruck nach dem Telefonat). Er teilt mit, dass er heute zumindest das Fahrzeug auslesen kann. Alles Weitere muss man dann sehen.

Fazit bisher:

MEIN AUTO ÍST KAPUTT nach nur 2221 km :(

Alle Beteiligten wirken bemüht aber es mangelt teilweise an Kompetenz.

Ich werde nachberichten.

Edit:
Auto ist abgeholt.

Foto's
20170505_133144.jpg


20170505_133256.jpg


20170505_134002.jpg
Hyundai Ioniq Electric Premium Phantom Black 04/2017
Benutzeravatar
cybercop2001
 
Beiträge: 124
Registriert: Di 5. Jul 2016, 15:48
Wohnort: Kiel

Anzeige

Re: erster Defekt nach 2221 km

Beitragvon E=m*c2 » Fr 5. Mai 2017, 13:06

Oje.... hoffe es ist nur eine Kleinigkeit...
Wünsche Deinem IONIQ eine schnelle "Genesung"

Aber halte uns doch bitte auf dem laufenden über den gesamten Ablauf....
Diagnose, Reparatur usw....
Der Fortschritt geschieht heute so schnell, dass, während jemand eine Sache für gänzlich undurchführbar erklärt, er von einem anderen unterbrochen wird, der sie schon realisiert hat. (Albert Einstein)
Benutzeravatar
E=m*c2
 
Beiträge: 190
Registriert: Sa 26. Nov 2016, 23:26

Re: erster Defekt nach 2221 km

Beitragvon akg » Fr 5. Mai 2017, 13:11

Der Trost, dass es alles auf Garantie läuft, hilft hoffentlich ein wenig. Ich drück die Daumen!
Probegefahren: Smart ED3/4 • Opel Ampera • Tesla Model S P90D • Renault ZOE R240 • Hyundai IONIQ Electric
Glücklich mit: Hyundai IONIQ Electric (bestellt: 22.3.17, produziert: 15.9.17, abgeholt: 22.11.17)
Benutzeravatar
akg
 
Beiträge: 392
Registriert: Do 4. Aug 2016, 16:18
Wohnort: Weimar

Re: erster Defekt nach 2221 km

Beitragvon LtSpock » Fr 5. Mai 2017, 13:19

Vllcht Akku zu heiß vom Laden, weil die Lüftungsöffnungen in der Mitte unten am Rücksitz verstelllt waren?
IONIQ Premium bestellt: 28.04. >> uvb. Lieferung: August/September >> 20.12.2017 >> 03.02.2018
Benutzeravatar
LtSpock
 
Beiträge: 158
Registriert: Di 25. Apr 2017, 13:19

Re: erster Defekt nach 2221 km

Beitragvon cybercop2001 » Fr 5. Mai 2017, 13:30

Lüftungsschlitze sind nicht zugestellt.

Abgestöpselt habe ich den Wagen gegen 23:30 Uhr. Danach erstes Liegenbleiben. Bis zur Heimfahrt gegen 06:30 Uhr stand der Wagen dann.

Kann eigentlich nicht an zu heißem Akku liegen.
Hyundai Ioniq Electric Premium Phantom Black 04/2017
Benutzeravatar
cybercop2001
 
Beiträge: 124
Registriert: Di 5. Jul 2016, 15:48
Wohnort: Kiel

Re: erster Defekt nach 2221 km

Beitragvon Tigger » Fr 5. Mai 2017, 13:33

Wie läuft das denn jetzt weiter ab? Wird Dir ein Ersatzfahrzeug gestellt?

Denn ich befürchte Freitag-Mittag wird sich da ja mit einer Reparatur nicht mehr wirklich viel tun?

Ich drück' auch aus tiefstem Herzen die Daumen, dass Spirit schnell wieder auf der Straße unterwegs ist! :thumb:
IONIQ electric Premium Phantom Black seit 18.05.2017. Bestellt am 18.01.2017 (Sangl #94).
Bild
BMW i3 94 Ah (LCI) Fluid Black ab 04?/2018. Bestellt am 29.11.2017.
Benutzeravatar
Tigger
 
Beiträge: 1086
Registriert: Do 5. Jan 2017, 08:29
Wohnort: Leibertingen, LK SIG

Re: erster Defekt nach 2221 km

Beitragvon Segeberger » Fr 5. Mai 2017, 14:08

Ich drücke dir auch fest die Daumen das es schnell wieder Geschichte ist ;)
Würde mich freuen wenn du hier weiter berichtest auch im Bezug darauf wie bemüht der Händler /die Werkstatt ist, da du den Wagen ja woanders gekauft hattest
Ioniq Style Phoenix-Orange mit Schiebedach, bestellt am 07.01.17 in Hamburg AH Bopp+Siems, auf der Straße seit dem 27.06.17 :D
Benutzeravatar
Segeberger
 
Beiträge: 335
Registriert: Fr 16. Dez 2016, 19:53

Re: erster Defekt nach 2221 km

Beitragvon Dachakku » Fr 5. Mai 2017, 14:16

So was kann bei einem Neuwagen immer passieren, egal welcher Hersteller.
Jetzt steht und fällt es mit der Kompetenz des örtlichen Händlers.

Gruß nach Kiel, Heiko
Smart Cabrio Brabus Exclusiv ED

Und wenn ich über's Wasser laufe, dann sagen meine Kritiker:" Schau dir das an, nicht mal schwimmen kann der."
Benutzeravatar
Dachakku
 
Beiträge: 2398
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 11:59

Re: erster Defekt nach 2221 km

Beitragvon fabbec » Fr 5. Mai 2017, 14:23

Auf fb hatte auch einer Probleme im Display stand was von Batterie und auto würde nicht mehr starten obwohl 8x% waren
mit eAuto rund um die Welt https://www.nomiev.com/80edays/blog/ oder fb /NoMiEVmobility/
Tesla 1000EUR Rabat Referral link: http://ts.la/detlef8569
fabbec
 
Beiträge: 1127
Registriert: So 16. Feb 2014, 14:04

Re: erster Defekt nach 2221 km

Beitragvon DavidW » Fr 5. Mai 2017, 14:25

Aber bei dem in FB war es nur auf der Anzeige. Das Auto ging trotzdem ohne Probleme.


Alles Gute und Viel Glück @cybercop2001
Abholung 20.06.2017 - Ioniq Premium Nr. 148 in Polar White
visit Italy, Scotland, Austria, Netherlands, Belgium, England, France und Deutschland
Benutzeravatar
DavidW
 
Beiträge: 262
Registriert: Mo 13. Feb 2017, 20:51

Anzeige

Nächste

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Inverter und 3 Gäste