Erste Eindrücke mit dem Ioniq

Re: Erste Eindrücke mit dem Ioniq

Beitragvon Twizyflu » Mo 24. Apr 2017, 13:40

Die 3,5 bar These wegen dem langen Transport halte ich für recht wahrscheinlich.
Der steht da ja immerhin schon bald 3 Monate (bei mir zB.)
Ladeinfrastruktur & Ladekabel: https://www.nic-e.shop | Nachhaltige Accessoires: https://www.holzreich.shop |
YouTube Kanal: We Drive - Der Blog für Elektromobilität
Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 19394
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Anzeige

Re: Erste Eindrücke mit dem Ioniq

Beitragvon rca1234 » Mo 24. Apr 2017, 13:44

IO43, viel Spaß mit dem neuen Auto. Schönen Bericht hast Du geschrieben.

::: IONIQ Elektro Premium - Polar White - Schiebedach (bestellt Ende 02/17, abgeholt Mitte 08/17)
::: Mein Gezwitscher zum IONIQ hier: http://www.twitter.com/rca_k
Benutzeravatar
rca1234
 
Beiträge: 260
Registriert: Mo 30. Jan 2017, 11:34

Re: Erste Eindrücke mit dem Ioniq

Beitragvon IO43 » Mo 24. Apr 2017, 15:16

Vielen Dank!

Hier sieht man die Tönung der Scheiben etwas besser.

20170424_161321.jpg
Benutzeravatar
IO43
 
Beiträge: 2230
Registriert: So 27. Nov 2016, 13:06
Wohnort: Kochel am See

Re: Erste Eindrücke mit dem Ioniq

Beitragvon Twizyflu » Mo 24. Apr 2017, 15:20

Er sieht auch in weiß schon ganz gut aus :)
Darf man nix sagen!
Ladeinfrastruktur & Ladekabel: https://www.nic-e.shop | Nachhaltige Accessoires: https://www.holzreich.shop |
YouTube Kanal: We Drive - Der Blog für Elektromobilität
Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 19394
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Erste Eindrücke mit dem Ioniq

Beitragvon IO43 » Mo 24. Apr 2017, 15:24

Wie man sieht, hänge ich schon wieder am Lader :lol:
Benutzeravatar
IO43
 
Beiträge: 2230
Registriert: So 27. Nov 2016, 13:06
Wohnort: Kochel am See

Re: Erste Eindrücke mit dem Ioniq

Beitragvon Twizyflu » Mo 24. Apr 2017, 15:50

So soll es sein :D
ladet und fahret... Verbreitet die Kunde!
Ladeinfrastruktur & Ladekabel: https://www.nic-e.shop | Nachhaltige Accessoires: https://www.holzreich.shop |
YouTube Kanal: We Drive - Der Blog für Elektromobilität
Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 19394
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Erste Eindrücke mit dem Ioniq

Beitragvon INRAOS » Mo 24. Apr 2017, 16:02

Danke für den Bericht, hört sich alles sehr gut an.

Dein Durchschnitts-Verbrauch macht mich ein wenig neidisch. Aber meiner sinkt jetzt auch zusehends, bei weniger Autobahn-Anteil und höheren Temperaturen.

Ich wünsche Dir allzeit Gute Fahrt.
BMW i3 BEV 94 Ah seit 29.12.2016. Mittlerweile schon über 18.000 km vollelektrisch gefahren
INRAOS
 
Beiträge: 455
Registriert: Fr 14. Okt 2016, 20:05
Wohnort: Delbrück

Re: Erste Eindrücke mit dem Ioniq

Beitragvon midimal » Mo 24. Apr 2017, 16:14

INRAOS hat geschrieben:
Danke für den Bericht, hört sich alles sehr gut an.

Dein Durchschnitts-Verbrauch macht mich ein wenig neidisch. Aber meiner sinkt jetzt auch zusehends, bei weniger Autobahn-Anteil und höheren Temperaturen.

Ich wünsche Dir allzeit Gute Fahrt.


Ioniq EV ist erheblich niedriger als I3.Das reicht ja (besonders ab 90km/h)
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 6083
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Erste Eindrücke mit dem Ioniq

Beitragvon Hupsi37 » Mo 24. Apr 2017, 16:26

IO43 hat geschrieben:
Hier sieht man die Tönung der Scheiben etwas besser.


Wie ist denn die Sicht aus dem Auto raus durch die Tönung?
Vom Ampera zum Ioniq #100
Ioniq Style Orange SD; Bestellt: 18.01.2017; Auf der Straße seit dem 10.11.2017
Rein elektrischer Fuhrpark wird ergänzt durch einen Smart ED 451
Bild
Hupsi37
 
Beiträge: 166
Registriert: Fr 22. Jan 2016, 11:49

Re: Erste Eindrücke mit dem Ioniq

Beitragvon IO43 » Mo 24. Apr 2017, 16:57

Ich mach bei Gelegenheit mal ein Foto aus dem Innenraum.

Nach dem Laden habe ich mich entschlossen doch mal über die Autobahn zu rollen, Abstandsassi auf mittleren Abstand und 125km/h eingestellt und hinter dem Kastenwagen her gerollt. Verbrauch ging dann zwischenzeitlich auf 11.9kW/100km runter, hier waren es gerade 12.7kW/100km, der Kastenwagen eierte immer so zwischen 116 und 122km/h herum. Ich glaube so langsam auf der BAB bin ich das letzte Mal im Stau gefahren. :lol:

20170424_165414.jpg
Benutzeravatar
IO43
 
Beiträge: 2230
Registriert: So 27. Nov 2016, 13:06
Wohnort: Kochel am See

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste