Erfahrungen Zuverlässigkeit

Erfahrungen Zuverlässigkeit

Beitragvon elektroautofan » Di 13. Jun 2017, 21:29

Ich weiß - so lange gibt es den Ioniq noch gar nicht, dass man schon von Zuverlässigkeit reden kann. Trotzdem interessiert mich welche Erfahrungen es dazu gibt. Wie lange, wie viele Kilometer ohne Probleme?
Ich muss zugeben, dass mich Berichte wie "erster Defekt nach 2221km" oder "Ioniq: Auto lässt sich nicht mehr öffnen" etwas verunsichern.
Vlt. könnt ihr mich ja mit euren Erfahrungen etwas ermutigen.
Danke im voraus...

Ich habe einmal die Daten zusammengefasst (Stand 27.06.2017)
Die u.g. hatten keine Probleme außer vereinzelt Ladestecker klemmt oder Ladeabbruch am Schnelllader.

    13.06.2017: 6.000 km ( IO43)
    13.06.2017: 5.000 km (biker4fun)
    13.06.2017: 13.000 km seit 12/2016 ( gkfsns)
    22.06.2017: 5.200 km seit 04/2017 (Twizyflu)
    14.06.2017: 12.000 km seit 11/2016 (erunner)
    14.06.2017: 15.000 km seit 05/2017 (olaffit)
    14.06.2017: 12.000 km (nr21)
    15.06.2017: 4.600 km (Reedodactyle)
    17.06.2017: 12.000 km seit 11/2016 (Roland81)
    21.06.2017: 6.000 km seit 03/2017 (Siggi)
    22.06.2017: 27.000 km seit 11/2016 (Kyro)
    22.06.2017: 17.500 km (Holledauer)
    25.06.2017: 20.000 km (bangser)
    26.06.2017: 2.400 km seit 3 Wochen (passi85)
    27.06.2017: 5.000 km seit 05/2017 (mitleser)
Zuletzt geändert von elektroautofan am Di 27. Jun 2017, 20:28, insgesamt 3-mal geändert.
elektroautofan
 
Beiträge: 8
Registriert: Di 30. Mai 2017, 21:03

Anzeige

Re: Erfahrungen Zuverlässigkeit

Beitragvon IO43 » Di 13. Jun 2017, 21:31

6000km, kein Defekt.
Evolution
Benutzeravatar
IO43
 
Beiträge: 1877
Registriert: So 27. Nov 2016, 13:06
Wohnort: Kochel am See

Re: Erfahrungen Zuverlässigkeit

Beitragvon chili » Di 13. Jun 2017, 21:51

Wieso muß man Dich beruhigen.
Bisher ein Ausfall der behoben wurde und ein paar Kinkerlitzchen.

Wenn Du mal richtig Problem haben willst die keine Sau interessiert, dann kauf Dir nen Renault Twizy.
Da kannst Du Dein blaues Wunder erleben.

Wenn Du denn Ioniq jetzt bestellt hast wird er bis er bei Dir im Hof steht kommendes Jahr die meisten Kinderkrankheiten behoben haben.
chili
 
Beiträge: 47
Registriert: Di 22. Mär 2016, 17:51

Re: Erfahrungen Zuverlässigkeit

Beitragvon Tompressor » Di 13. Jun 2017, 21:51

Ich meine es gibt schon einen Threat mit den Defekten
Sangl-Nr. 240 abgeholt, gefahren und gegrinst
Benutzeravatar
Tompressor
 
Beiträge: 141
Registriert: Do 23. Feb 2017, 19:29

Re: Erfahrungen Zuverlässigkeit

Beitragvon biker4fun » Di 13. Jun 2017, 21:54

Dito, knapp über 5.000km. Alles Bestens. Keine Ausfälle, keine Geräusche bei 80/90km, kein Entriegelungproblem oder was sonst noch hier im Forum so rumgeistert...
IONIQ BEV Premium, Blazing Yellow v. Auto-Sangl seit 30.03.17
Zoe Int. 16.07.14 - 30.03.17 (45.000km), neptun grau met.
Wallb-e to go 22 kw, PV 8,3 kwp http://www.cyclist4fun.de/pv
Benutzeravatar
biker4fun
 
Beiträge: 1221
Registriert: Di 3. Jun 2014, 13:27
Wohnort: Eifel, Rheinland-Pfalz

Re: Erfahrungen Zuverlässigkeit

Beitragvon gekfsns » Di 13. Jun 2017, 22:14

13tkm seit Dezember ohne jeglichen Gründe zum jammern, so gut war bisher keiner meiner anderen Neuwagen.
Ioniq Electric - bestellt als #29 in der Ioniq Zentrale Landsberg 11/16 - on the road seit 21.12.16
Mach mit beim eRUDA 2018 Ioniq Team
gekfsns
 
Beiträge: 1311
Registriert: Do 22. Sep 2016, 17:51

Re: Erfahrungen Zuverlässigkeit

Beitragvon Twizyflu » Di 13. Jun 2017, 23:31

4000 km nur das Brummen zwischen 80 und 90 km/h - sonst absolut garnichts.
Alles arbeitet wie es soll und das absolut zufriedenstellend.

PS: Ich habe auch den IONIQ Elektro als Style.

Hier mein Testbericht:

http://www.cag-solutions.com/2017/06/03 ... stbericht/

Und wenn es dich freut - ich fahre sehr viel mit dem IONIQ herum und mache Videos davon, sicher auch interessant bzgl. Verbrauch und wie er sich so macht:

https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZ ... jX1cN4L5ig

Viel Spaß :)
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18755
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Erfahrungen Zuverlässigkeit

Beitragvon erunner » Mi 14. Jun 2017, 00:33

biker4fun hat geschrieben:
Dito, knapp über 5.000km. Alles Bestens. Keine Ausfälle, keine Geräusche bei 80/90km, kein Entriegelungproblem oder was sonst noch hier im Forum so rumgeistert...


Dito, 12tkm, nix
Benutzeravatar
erunner
 
Beiträge: 350
Registriert: Do 2. Jun 2016, 22:50

Re: Erfahrungen Zuverlässigkeit

Beitragvon elektroautofan » Mi 14. Jun 2017, 05:55

Danke erst einmal für eure Antworten bisher.
Die Begeisterung die ich in diesem Forum für den Ioniq aus den Beiträgen herauslesen war mit ein Grund für meine Bestellung.
Wenn man verliebt ist schaut man nicht auf die Macken, die gehören einfach zur Persönlichkeit. Das gilt für Beziehungen - beim Auto sieht das schon anders aus.
Daher freue ich mich zu hören, dass es auch positive Erfahrungen ohne Einschränkungen gibt.
Für mich muss ein Auto funktionieren. Nach einigen leidvollen Erfahrungen mit älteren Wagen wechsel ich alle 4 Jahre (nach ca. 100 tkm) - und habe seitdem bis auf Besuche von Marder kaum Probleme.
Nachdem ich jetzt etwas weniger unterwegs bin peile ich beim Ioniq 5 Jahre an.

Allen noch einen erfolgreichen Tag
elektroautofan
 
Beiträge: 8
Registriert: Di 30. Mai 2017, 21:03

Re: Erfahrungen Zuverlässigkeit

Beitragvon Olaffit » Mi 14. Jun 2017, 06:08

biker4fun hat geschrieben:
Dito, knapp über 5.000km. Alles Bestens. Keine Ausfälle, keine Geräusche bei 80/90km, kein Entriegelungproblem oder was sonst noch hier im Forum so rumgeistert...


hast du die original reifen/felgen?

Ansonsten: erst 1500km aber ebenfalls keine Probleme, außer das 80kmh Brummen.
IONIQ Style Phantom Black - Bestellt 22.3.17 - Auslieferung geplant 19.4.17 - "Pretinho" abgeholt 12.05.2017 YEAH!
Benutzeravatar
Olaffit
 
Beiträge: 247
Registriert: Di 31. Jan 2017, 19:26
Wohnort: Hamburg

Anzeige

Nächste

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste