Erfahrungen Zuverlässigkeit

Re: Erfahrungen Zuverlässigkeit

Beitragvon Justus65 » Do 22. Jun 2017, 08:55

peterle hat geschrieben:
IO43 hat geschrieben:
... Vielleicht gibt es das Wort "Service" im Koreanischen nicht. ;)


gibs doch

중요한 것은 판매

;)


Scherzkeks! :lol:
Noch stinkt es hinten.
Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben. (Albert Einstein)
Justus65
 
Beiträge: 433
Registriert: Di 6. Sep 2016, 11:42

Anzeige

Re: Erfahrungen Zuverlässigkeit

Beitragvon Justus65 » Do 22. Jun 2017, 08:56

peterle hat geschrieben:
IO43 hat geschrieben:
... Vielleicht gibt es das Wort "Service" im Koreanischen nicht. ;)


gibs doch

중요한 것은 판매

;)


Scherzkeks! :lol:
Noch stinkt es hinten.
Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben. (Albert Einstein)
Justus65
 
Beiträge: 433
Registriert: Di 6. Sep 2016, 11:42

Re: Erfahrungen Zuverlässigkeit

Beitragvon corwin42 » Do 22. Jun 2017, 08:57

Siggi hat geschrieben:
corwin42 hat geschrieben:
Insbesondere wenn meine Frau mit dem Auto fahren "muss" und dann so Probleme auftreten sollten, dass sich das Ladekabel nicht entfernen lässt, wäre das schon eine mittlere Katastrophe.


Also meine Frau ist nicht sonderlich technikaffin, aber den Ioniq fährt sie mit Begeisterung.


Danke, das beruhigt etwas. Meine Frau war nach der Probefahrt noch nicht so recht überzeugt. Ist halt auch nur ein Auto, mit dem man von A nach B kommt.

Freut mich, dass ihr so zufrieden seid.


Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk
Ioniq Elektro Style - Marina Blue - Seit 18.11.2017
Verbrauch incl. Ladeverluste, Vorheizen etc.:Bild
Benutzeravatar
corwin42
 
Beiträge: 467
Registriert: Di 21. Mär 2017, 07:52
Wohnort: Borchen

Re: Erfahrungen Zuverlässigkeit

Beitragvon Electroeli » Do 22. Jun 2017, 11:14

So, ich schreib jetzt mal hier, obwohl im Batterie-Post auch angebracht.
Ich bin mir unsicher, ob jemand schon mal die Hilfsbatterie Batterie des BMW i3 (den kenne ich gut) gesehen hat!?
Die ist echt klein und mit der eines Verbrenner nicht zu vergleichen. Geht eher so in die Größenordnung Moped/Motorrad-Batterie...
Wenn die im IONIQ ähnlich klein ist, wundert es mich nicht, dass diese so schwer zu besorgen ist

Hier seht ihr die Batterie vorn links, mit dem Bügel drüber.
http://cdn.goingelectric.de/wp-content/ ... chnitt.jpg

EDIT: merke gerade, dass es hier noch eine Seite im Verlauf mit Batteriebild gab, aber egal! ;)
Electroeli
 
Beiträge: 33
Registriert: Fr 2. Jun 2017, 23:03
Wohnort: Leipzig

Re: Erfahrungen Zuverlässigkeit

Beitragvon KyRo » Do 22. Jun 2017, 12:15

Habe jetzt 27.000km ohne große Probleme. Was mir einfällt :

- zwei Ladeabbrüche ausschließlich am Schnelllader, ließ sich dann einfach wieder starten
- das "Seltsame Geräusch", federn sind noch nicht getauscht

Brummen nehme ich keins wahr. Entriegelung hat bisher auch immer geklappt.

Reichweiteneinbruch gibts auch noch keinen :mrgreen:
Hyundai Ioniq Electric seit 19.11.16 :idea:
KyRo
 
Beiträge: 477
Registriert: Di 16. Aug 2016, 13:05

Re: Erfahrungen Zuverlässigkeit

Beitragvon Holledauer » Do 22. Jun 2017, 16:40

Seit ca. 13000 Km ist das Schleifgeräusch an den Bremsen weg.
Die Freisprechanlage mit dem Eierföhn 6s ist eine Katastrophe.
Im Winter quietschte der Türgummi.
Alles in allem seit 17500 Km zufrieden. An alle wartenden, es lohnt sich.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Holledauer
 
Beiträge: 64
Registriert: Do 30. Okt 2014, 21:08

Re: Erfahrungen Zuverlässigkeit

Beitragvon GuggiEV » Do 22. Jun 2017, 17:40

KyRo hat geschrieben:
Habe jetzt 27.000km ohne große Probleme. Was mir einfällt :

- zwei Ladeabbrüche ausschließlich am Schnelllader, ließ sich dann einfach wieder starten
- das "Seltsame Geräusch", federn sind noch nicht getauscht

Brummen nehme ich keins wahr. Entriegelung hat bisher auch immer geklappt.

Reichweiteneinbruch gibts auch noch keinen :mrgreen:


Wow soviel Kilometer schon das heißt du hast bald dein 2. Service weils ja leider beim Ioniq alle 15000 km ist!
Hyundai Ioniq Elektro Premium Polar White "NR 56" Bestellt am 06.12.2016
Abgeholt in Landsberg am 17.05.2017
Spritmonitor: https://www.spritmonitor.de/de/detailan ... 31190.html
Benutzeravatar
GuggiEV
 
Beiträge: 96
Registriert: Do 10. Nov 2016, 20:30
Wohnort: Österreich 4062 Thening

Re: Erfahrungen Zuverlässigkeit

Beitragvon KyRo » Do 22. Jun 2017, 20:34

GuggiEV hat geschrieben:
Wow soviel Kilometer schon das heißt du hast bald dein 2. Service weils ja leider beim Ioniq alle 15000 km ist!


So isses.. Ein wenig Spannung hab ich schon dabei, da ich dafür jetzt an einen Händler um die Ecke (im wahrsten Sinne) herantreten muss. Mal schauen, wie die so reagieren. Die haben ihren Vorführer erst ein paar Wochen jetzt :mrgreen:
Hyundai Ioniq Electric seit 19.11.16 :idea:
KyRo
 
Beiträge: 477
Registriert: Di 16. Aug 2016, 13:05

Re: Erfahrungen Zuverlässigkeit

Beitragvon Twizyflu » Sa 24. Jun 2017, 22:21

Ach dann ist das evtl ab und zu das Quietschen wenn ich die Fahrertüre aufmache?
Dachte das liegt am "Scharnier"?
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18788
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Erfahrungen Zuverlässigkeit

Beitragvon bangser » So 25. Jun 2017, 08:42

Diese Woche müsste ich die 20'000km knacken.
Bis auf ein einen Ladeabbruch, eine Ladeverweigerung und ein paar Mal Schwierigkeiten beim Ladestart (alles an Schnellladesäulen) gibt es nur Positives zu berichten. OIL-FREE hat nichtmal das "Geräusch". Werde die Rückholfedern erst beim 30'000km Service tauschen lassen.
Das Quitschen der Türdichtung gibt ab und an bei mir auch. Hat mit Feuchtigkeit zu tun. Einfach im Bereich oberhalb des Schraniers mit einen Lappen trocken reiben und gut is.

OT: Wenn ich mir die Kilometerstände so angugge, wird es bald mal Zeit für einen Kilometerkönig-Faden.
Benutzeravatar
bangser
 
Beiträge: 904
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 19:38
Wohnort: Frankfurt / Main

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste