Ein Neuer möchte sich vorstellen.

Re: Ein Neuer möchte sich vorstellen.

Beitragvon ello » So 17. Dez 2017, 10:25

Glückwunsch. Alles richtig gemacht.

Und ich warte seit Mai auf genau so einen blauen Style.
Naja was solls.

Bei einphasigem Laden braucht man gar keinen allstrom-sensitiven FI. Da reicht ein normaler.
Nach aktueller Norm muss aber eine Außensteckdose mit einem eigenen FI geschützt sein.
Da gibt es Kombischalter wie den pxk-b16/1n/003-a und andere. Sind kompakt und günstig.
Ein Typ A-EV geht natürlich auch, ist aber ungleich teurer.
ello
 
Beiträge: 34
Registriert: So 2. Okt 2016, 10:42

Anzeige

Re: Ein Neuer möchte sich vorstellen.

Beitragvon ioniqfan » So 17. Dez 2017, 10:34

Ja das ist ja Wahnsinn!
Herzlichen Glückwunsch zu diesem Lotto 6er. Coole Geschichte. Ahnst du eigentlich schon was für ein Schwein du hattest? Und dann auch noch blau und WM.

Frohe Weihnachten. Mach dich hier im Forum schlau soviel es geht und hab Spass beim leisen Fahren.
Ich steh auf Queen: I'm in love with my car....
Benutzeravatar
ioniqfan
 
Beiträge: 266
Registriert: So 22. Mai 2016, 11:19

Re: Ein Neuer möchte sich vorstellen.

Beitragvon Haifisch » So 17. Dez 2017, 11:18

Geilomat!!! Alles Gute für euch und euren Ioniq!
Aktuelles Auto seit 02. April 2013: Peugeot 208 Allure, 1.6 e-HDI 115PS
Bestelltes Auto seit 02. September 2017: Hyundai Ioniq Elektro Style in Blau
Haifisch
 
Beiträge: 116
Registriert: Sa 2. Sep 2017, 21:45
Wohnort: Hessen

Re: Ein Neuer möchte sich vorstellen.

Beitragvon PatrickGP » So 17. Dez 2017, 11:32

Ich warte auch schon darauf, dass gleich wieder Spruch mit den Bauern und den Kartoffeln kommt :D
Glückwunsch zu diesem Happy End!

Ich wunder mich, dass der Händler seinen Vorführer direkt abgegeben hat, mir wurde gesagt, es sei Vorgabe von Hyundai den Vorführer mindestens x Monate zu behalten, damit das Auto neuen Interessenten auch gezeigt werden kann.

Wenn man bei mobile.de schaut gibt es ja auch das ein oder andere Autohaus, das den Vorführer für über Listen-Neupreis verkauft mit Lieferung in 4 Monaten und Anspruch auf Bafa ist dann auch weg, soweit ich weiß oder?

Dann bist Du wohl an einen richtig guten Händler geraten, Glückwunsch noch mal. Dann berichte mal fleißig weiter von Deinen Erfahrungen :)
Bestellt: 09.11.17 aus Vorläufer bei AH Schnaitheim in Heidenheim
Angekündigtes Lieferdatum: 05.02.2018
Electric Premium White mit SD
PatrickGP
 
Beiträge: 17
Registriert: Mi 29. Nov 2017, 21:56

Re: Ein Neuer möchte sich vorstellen.

Beitragvon Zmeister » So 17. Dez 2017, 11:33

Hallo miteinander, ja ich war mir gestern direkt bewust jetzt oder nie, den einzigsten vom Strominator war ja bereits weg wie ich angerufen hatte...

Sagte ja das war n 6er...

Wenn ich jetzt noch drübernachdenke wie unfreundlich zum Glück der Kiahändler war, müste ich ihm eigentlich noch Danken... :mrgreen:

Ich hätte mich schwarz geärgert... der Kia ist zwar nicht schlecht aber auch nicht so gut wie der Ioniq...

Ich nenne das Ganze nun mal das Weihnachtsmärchen :shock:

Nunja ich werde mal sehen was ich da mache zwecks Ladetechnik, Stromkabel liegen schon bereit...
Im Betrieb genau wie zuhause...

Was mich wundert das Typ 1 Kabel mit CEE gibts momentan im netz für Günstige 179€ nur Typ 2 schlägt jetzt aus dem Ruder,
Wobei ich froh bin ein Typ 2 zu haben denn die Säulen im 10Km umkreis alle Typ 2 sind...

Mein Endplan ist eigentlich 2x Ziegelstein (1x Betrieb fest installiert) einmal für unterwegs und 1x 16A CEE für daheim...
Dann kann ich auch den Wohnwagen ordentlich anschliessen... 8-)
MFG: ZMeister
:D Ioniq Style , kann ein Stromer Sünde sein??
Zmeister
 
Beiträge: 106
Registriert: Sa 16. Dez 2017, 22:29

Re: Ein Neuer möchte sich vorstellen.

Beitragvon Alex*** » So 17. Dez 2017, 14:02

:lol: Herzlichen Glückwunsch und herzlich Willkommen hier im Forum.
Ich wünsche Euch viel Spaß mit dem Ioniq. :thumb:
Hyundai Ioniq Elektro Premium in Phantom-Black, bestellt am 07.11.2016 Nr.22 . Abgeholt am 23.12.2016

Geplante Strecke, die Problemlos funktioniert hat.
http://www.goingelectric.de/stromtankst ... er/946802/
Benutzeravatar
Alex***
 
Beiträge: 215
Registriert: Mi 2. Nov 2016, 15:17
Wohnort: Gummersbach

Re: Ein Neuer möchte sich vorstellen.

Beitragvon Zmeister » So 17. Dez 2017, 17:04

:D Danke! So die Schuko Dose hängt schonmal im Aussenbereich... Was für eine Party, das Problem war das die Leitung mit über die PV Insel lief... und da bei 10A Schluss ist... :roll: :cry:

Also muste ich kurzerhand den Schaltschrank öffnen und die Leitung auf Netz schalten...

Jetzt kann ich da 16A Abgreifen... 8-)

Wenn ich dann ne Wallbox machen möchte muss ich erstmal den Verteilerschrank erweitern der platzt nämlich bald :?

So das ich die PV (Kleinstromreihe) extern plaziere und dann genug Platz habe für den FI und 32A Neozet oder LS Schalter...

Muste jetzt mal die Bauernmetode anwenden um 5*1,5 zu 2X3mm² zu machen , so können zumindest 16A dauerhaft gezogen werden...

Wie ich gestern den Händler verlassen habe hatte ich mir darüber keine Gedanken gemacht :(

Naja wass solls , im Frühjahr werde ich 5*6mm² legen das ist dann zukunftsicher....
LG
MFG: ZMeister
:D Ioniq Style , kann ein Stromer Sünde sein??
Zmeister
 
Beiträge: 106
Registriert: Sa 16. Dez 2017, 22:29

Re: Ein Neuer möchte sich vorstellen.

Beitragvon gekfsns » So 17. Dez 2017, 21:12

@Zmeister
Herzlichen Glückwunsch zu Deinem Kauf :)
Ich kenne das tolle Gefühl nur zu gut. Ich hatte vor vielen vielen Jahren nach einem gebrauchten Traum Calibra gesucht.
Fand einen wunderschönen perleffekt blauen mit V6 Motor, Lederausstattung, Irmscher Sondermodell mit 5000km nachts auf einem Opel-Kundenparkplatz. Ich zu meiner Frau, genau das wäre mein Traum :roll: . Zettel an die Scheibe gehängt, ich hätte Interesse am Auto - hatte keinerlei Hoffnung. Am nächsten Tag der Anruf vom Händler, das Auto wurde Tags zuvor von den Erben zum Verkauf zum Händler gebracht. So kam ich zu meinem damaligen Traumwagen, Rentnerfahrzeug mit Vollausstattung im Neuzustand und top Preis. Nach einigen langweiligen Autos dazwischen, wurde der Ioniq der zeitgemäße Nachfolger

Ich wünsche Dir viel Spaß mit Deinem Ioniq !
Ioniq Electric - bestellt als #29 in der Ioniq Zentrale Landsberg 11/16 - on the road seit 21.12.16
Mach mit beim eRUDA 2018 Ioniq Team
Infobroschüre: Elektrisch unterwegs mit dem Ioniq - Informationen von begeisterten Ioniq-Fahrern
gekfsns
 
Beiträge: 1447
Registriert: Do 22. Sep 2016, 17:51

Re: Ein Neuer möchte sich vorstellen.

Beitragvon ioniqfan » So 17. Dez 2017, 21:31

Hey Zmeister,
Du kannst ihn auch auf der PV Insel lassen. Du hast mit dem Ziegel jederzeit die Option den Ladestrom zu begrenzen. Oder auch am Auto. Es gibt etliche Kombinationen runter bis auf 550w Ladestrom.

Lg
Ich steh auf Queen: I'm in love with my car....
Benutzeravatar
ioniqfan
 
Beiträge: 266
Registriert: So 22. Mai 2016, 11:19

Re: Ein Neuer möchte sich vorstellen.

Beitragvon Zmeister » Mo 18. Dez 2017, 05:53

Danke, gut zu wissen... ja im Sommer werde ich soviel wie geht dann über PV Machen...

Muss nur 3m Nym Legen dann kann ich bis zu 2400w Sonnenstrom tanken... 8-)

Bin ganz nervös... nur noch 3 mal schlafen :oops:

Hat jemand Tip wo man günstig einen 16A Ziegelstein bekommt mit CEE Blau ?
MFG: ZMeister
:D Ioniq Style , kann ein Stromer Sünde sein??
Zmeister
 
Beiträge: 106
Registriert: Sa 16. Dez 2017, 22:29

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste