Effizienz!

Re: Effizienz!

Beitragvon bangser » Fr 9. Dez 2016, 19:44

Reedodactyle hat geschrieben:
Das hört sich ja schon super an. Ich würde mich freuen, wenn du noch einige weite Tests machen könntest.

Hat schon jemand 90 km/h Autobahn im LKW Windschatten ausprobiert?


Da muss jemand anderes ran. Ich bin für die Tests >120km/h zuständig. :lol:
Benutzeravatar
bangser
 
Beiträge: 904
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 19:38
Wohnort: Frankfurt / Main

Anzeige

Re: Effizienz!

Beitragvon evrenegade » Fr 9. Dez 2016, 22:05

Ich bin heute den Ioniq Probe gefahren über 44km hat er 5,3kWh gebraucht. Tempomat auf 120km/h. 4grad. Und dabei ein paar Höhenmeter gemacht. Strecke ATR Tankstelle Bad Bellingen via Lörrach nach Ikea Pratteln. Heißt 12kWh/100km. Wer braucht da ein Zoe mit 40kWh Akku. Der Ioniq ist für mit das ideale BAB Auto. Mit der Zoe bin ich immer max 105km/h gefahren und dabei auf der Strecke knapp 18kWh gebraucht.
evrenegade
 
Beiträge: 3
Registriert: Mi 13. Mai 2015, 19:15

Re: Effizienz!

Beitragvon bm3 » Sa 10. Dez 2016, 00:36

bangser hat geschrieben:
...Ich denke, dass sich das sehen lassen kann. Im Mittel zeigt mir das Auto einen Verbrauch von 17,1kWh/100km für die letzten 2´400km an.


Das liest sich für mich jetzt wieder nicht besonders gut . Was ist los ? Fährst du den nur digital ? Ich gehe mal davon aus dass das im Auto ab Akku angezeigt wird, dann sind wir bei 20KWh/100km ab Steckdose.
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 5699
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Re: Effizienz!

Beitragvon bangser » Sa 10. Dez 2016, 09:27

Naja, man darf nicht vergessen, dass ich an der Laterne parke, also 2x am Tag mit einem kalten Auto losfahre. Winterreifem drauf. Um die 0Grad. Und richtig sparsam fahr ich auch nicht. Gerne 130km/h auch mal 170km/h wenns eilt. Gerne Ampelstarts. Nur Stadt oder BAB mit viel Verkehr. Reichweite aktuell 160-170km. Im Sommer rechne ich mit >220km. Ich finde das schon gut. Habe aber natürlich keine Erfahrung mit anderen Autos.
Benutzeravatar
bangser
 
Beiträge: 904
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 19:38
Wohnort: Frankfurt / Main

Re: Effizienz!

Beitragvon IO43 » Sa 10. Dez 2016, 09:33

Zeigt auf jeden Fall, dass Dir der Wagen Spaß macht ;)
Evolution
Benutzeravatar
IO43
 
Beiträge: 1877
Registriert: So 27. Nov 2016, 13:06
Wohnort: Kochel am See

Re: Effizienz!

Beitragvon NortonF1 » Sa 10. Dez 2016, 09:37

[quote="bangser"Ich finde das schon gut. Habe aber natürlich keine Erfahrung mit anderen Autos.[/quote]

Das ist auch gut. Unser Leaf den wir vor dem Ioniq hatten brauchte im Winter bis zu 22KWh auf 100Km, Reichweite war bei etwa 115-120KM. da ist der Ioniq deutlich sparsamer mit etwa 17KWh im Schnitt und 170-180KM Reichweite bei den jetzigen Temperaturen.
Benutzeravatar
NortonF1
 
Beiträge: 287
Registriert: Mi 14. Mai 2014, 11:45

Re: Effizienz!

Beitragvon bangser » Sa 10. Dez 2016, 09:40

IO43 hat geschrieben:
Zeigt auf jeden Fall, dass Dir der Wagen Spaß macht ;)

:hurra: :hurra: Und wie!!! :lol:

Ich fahre halt prinzipiell gerne sportlich. Meinen Seat Leon ST 184PS bin ich bei ähnlicher Fahrweise wie den Ioniq mit 7,7l/100km Diesel gefahren. Den Mini Clubman SD davor mit 7,2l/100km Diesel. Da habe ich noch geglaubt, dass Diesel sauber sind. :oops:
Benutzeravatar
bangser
 
Beiträge: 904
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 19:38
Wohnort: Frankfurt / Main

Re: Effizienz!

Beitragvon Gün102030ther » Sa 10. Dez 2016, 15:14

bangser hat geschrieben:
Naja, man darf nicht vergessen, dass ich an der Laterne parke, also 2x am Tag mit einem kalten Auto losfahre. Winterreifem drauf. Um die 0Grad. Und richtig sparsam fahr ich auch nicht. Gerne 130km/h auch mal 170km/h wenns eilt. Gerne Ampelstarts. Nur Stadt oder BAB mit viel Verkehr. Reichweite aktuell 160-170km. Im Sommer rechne ich mit >220km. Ich finde das schon gut. Habe aber natürlich keine Erfahrung mit anderen Autos.



mit der Fahrweise kannste eher mit 150 KM Reichweite rechnen. Im Sommer vll. 185 KM. beim gleiten wird der IONIQ sicher 220 KM schaffen - bei Idealbedingungen.

Wie Du selber sagst, ist Dein erstes Auto. Ich hab schon 10 verschiedene hinter mir...
Gesendet von meinem Packard Bell mit WLan
Gün102030ther
 
Beiträge: 163
Registriert: Di 25. Okt 2016, 15:22

Re: Effizienz!

Beitragvon Gün102030ther » Sa 10. Dez 2016, 15:17

bangser hat geschrieben:
Ich fahre halt prinzipiell gerne sportlich. Meinen Seat Leon ST 184PS bin ich bei ähnlicher Fahrweise wie den Ioniq mit 7,7l/100km Diesel gefahren. Den Mini Clubman SD davor mit 7,2l/100km Diesel. Da habe ich noch geglaubt, dass Diesel sauber sind. :oops:



Sparen macht beim Diesel ja auch kaum Sinn. Ob jemand schleicht und 5 Liter verbraucht, oder sportlich unterwegs ist, und 7,x Liter braucht - wayne juckt das? Nachgetankt ist in 5 Min. und in beiden Fällen fährt das Auto trotzdem 600 KM weit mit einem Tank.

Beim E-Auto sieht das völlig anders aus.
Gesendet von meinem Packard Bell mit WLan
Gün102030ther
 
Beiträge: 163
Registriert: Di 25. Okt 2016, 15:22

Re: Effizienz!

Beitragvon Shidar » Sa 10. Dez 2016, 15:37

Gün102030ther hat geschrieben:
bangser hat geschrieben:
Naja, man darf nicht vergessen, dass ich an der Laterne parke, also 2x am Tag mit einem kalten Auto losfahre. Winterreifem drauf. Um die 0Grad. Und richtig sparsam fahr ich auch nicht. Gerne 130km/h auch mal 170km/h wenns eilt. Gerne Ampelstarts. Nur Stadt oder BAB mit viel Verkehr. Reichweite aktuell 160-170km. Im Sommer rechne ich mit >220km. Ich finde das schon gut. Habe aber natürlich keine Erfahrung mit anderen Autos.



mit der Fahrweise kannste eher mit 150 KM Reichweite rechnen. Im Sommer vll. 185 KM. beim gleiten wird der IONIQ sicher 220 KM schaffen - bei Idealbedingungen.

Wie Du selber sagst, ist Dein erstes Auto. Ich hab schon 10 verschiedene hinter mir...

Er fährt ja schon einen Ioniq. Beim gleiten wird deutlich mehr als 220km möglich sein. Landstraße sind ja so schon 200km angenehm zu erreichen.

Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk
Shidar
 
Beiträge: 125
Registriert: So 11. Sep 2016, 16:23
Wohnort: Schellerhau

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste