Die 100tkm sind voll

Re: Die 100tkm sind voll

Beitragvon Roland81 » Mi 28. Mär 2018, 20:59

Wow 100tkm seit 11/2016! Und ich knicker mit meinem 23tkm im gleichen Zeitraum. :oops:
Ioni(q)siert seit 18.11.2016 :D
Roland81
 
Beiträge: 773
Registriert: So 11. Sep 2016, 09:55
Wohnort: Freiburg i.B.

Anzeige

Re: Die 100tkm sind voll

Beitragvon T1D » Mi 28. Mär 2018, 21:28

Glückwunsch zu knitterfreien 100tkm.

Das heißt der Wagen hat jetzt 6 Inspektionen hinter sich, die 7te steht bald an. Gab's irgendwelche Auffälligkeiten in der Zeit bei der Inspektion oder auch zwischendrin und ist die große Inspektion preislich ein großer Unterschied zur kleinen?
Lieber Blödeleien als blöde Laien... :D
T1D
 
Beiträge: 309
Registriert: Di 21. Mär 2017, 01:35

Re: Die 100tkm sind voll

Beitragvon Ernesto » Mi 28. Mär 2018, 21:34

Das ist heftig. damit bist du sicher der erste hier mit 100k auf dem Ioniq. Wow
Gruß Tino
- Hyundai Ioniq Electric Premium weiß @Sangl since 02. Juni 2017
- Hyundai Kona Electric Reservierung since 03.September 2017 @Sangl Nr.33
- PV-Anlage 7,95kWp + Tesla PW2
Benutzeravatar
Ernesto
 
Beiträge: 1151
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 15:26
Wohnort: Thüringen

Re: Die 100tkm sind voll

Beitragvon tbschommer » Mi 28. Mär 2018, 21:46

Toll, veteran, 100k ist 'ne stramme Leistung. Glückwunsch! :thumb:
Ioniq Style in Blazing Yellow am 02.05.2017 abgeholt (Sangl #72) :)
Benutzeravatar
tbschommer
 
Beiträge: 375
Registriert: Di 2. Aug 2016, 05:44
Wohnort: Haan

Re: Die 100tkm sind voll

Beitragvon gekfsns » Mi 28. Mär 2018, 21:58

Tolle Sache, ich hoffe, dass wir bald den Erfahrungsbericht der nächsten 100tkm hier sehen können :)
Vor vielen vielen Jahren hab ich eine Blog von einem Skoda Fabia Fahrer verfolgt, der mit seinem Fabia innerhalb weniger Jahren die 1,000,000km locker geschafft hat. Bin gespannt, wieviel Du schaffst :)

Solltest Du einen Torque-Ladelog haben wäre der noch interessant. Mich würde interessieren wie sich die Unterschiede von BMS [%]zu angezeigten [%] über die 100tkm verschoben haben und wie die Akku-Gesamtspannung nun dazu aussieht.

Viel Spaß auf den nächsten Kilometern !
Ioniq Electric - bestellt als #29 in der Ioniq Zentrale Landsberg 11/16 - on the road seit 21.12.16
Mach mit beim eRUDA 2018 Ioniq Team
Infobroschüre: Elektrisch unterwegs mit dem Ioniq - Informationen von begeisterten Ioniq-Fahrern
gekfsns
 
Beiträge: 1633
Registriert: Do 22. Sep 2016, 18:51

Re: Die 100tkm sind voll

Beitragvon mitleser » Mi 28. Mär 2018, 21:59

Wahnsinn!

D.h. 40tkm in 7 Monaten und davor 60tkm in 9 Monaten. Kennst du die Geschichte des Ioniq bevor du ihn übernommen hast (Fahrprofil, Ladeverhalten etc.)?

SOH ausgelesen?
ExVolt-Fahrer
Ioniq: geile Karre! noch dazu 0 Probleme >30tkm
coming up: TM3
Benutzeravatar
mitleser
 
Beiträge: 1480
Registriert: Sa 29. Mär 2014, 23:46
Wohnort: Wuppertal

Re: Die 100tkm sind voll

Beitragvon Twizyflu » Mi 28. Mär 2018, 23:51

Ich gratuliere herzlichst
Das ist wirklich sensationell und führend

Würde wohl viel mit CCS geladen :) ?
Ladeinfrastruktur & Ladekabel: https://www.nic-e.shop
Jetzt Frühlingsaktion im Shop bis 30.04.2018!

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Bald: Hyundai KONA Elektro 64 kWh - Sangl #107 :mrgreen:
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 20239
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Die 100tkm sind voll

Beitragvon veteran » Do 29. Mär 2018, 08:28

gekfsns hat geschrieben:
Solltest Du einen Torque-Ladelog haben wäre der noch interessant. Mich würde interessieren wie sich die Unterschiede von BMS [%]zu angezeigten [%] über die 100tkm verschoben haben und wie die Akku-Gesamtspannung nun dazu aussieht.

Ich hab torque installiert, nutze es aber so gut wie nie oder denke einfach nicht dran es zu nutzen ...
Seit September einen gebrauchten Ioniq aus Frankreich, den deutschen haben wir storniert.
Seit 2011 elektrisch unterwegs, seit April 2018 nur noch rein elektrisch. (2x ZOE, 3x leaf, 2x NV200, 1x Ioniq, 2x T)
Benutzeravatar
veteran
 
Beiträge: 185
Registriert: Fr 12. Mai 2017, 14:22
Wohnort: Stuttgarter Raum

Re: Die 100tkm sind voll

Beitragvon veteran » Do 29. Mär 2018, 08:36

mitleser hat geschrieben:
D.h. 40tkm in 7 Monaten und davor 60tkm in 9 Monaten. Kennst du die Geschichte des Ioniq bevor du ihn übernommen hast (Fahrprofil, Ladeverhalten etc.)? SOH ausgelesen?

Der Wagen war für "Orange" in Südfrankreich unterwegs. Meist täglich zwischen Marseille und Montpellier (330km). Die hatten damals 2 gebrauchte IONIQ zu verkaufen. Der SOH wurde nicht ausgelesen. Wir waren im Urlaub dort und sind dann mit zwei Autos heimgekommen :D
Zuletzt geändert von veteran am Do 29. Mär 2018, 08:41, insgesamt 1-mal geändert.
Seit September einen gebrauchten Ioniq aus Frankreich, den deutschen haben wir storniert.
Seit 2011 elektrisch unterwegs, seit April 2018 nur noch rein elektrisch. (2x ZOE, 3x leaf, 2x NV200, 1x Ioniq, 2x T)
Benutzeravatar
veteran
 
Beiträge: 185
Registriert: Fr 12. Mai 2017, 14:22
Wohnort: Stuttgarter Raum

Re: Die 100tkm sind voll

Beitragvon veteran » Do 29. Mär 2018, 08:37

T1D hat geschrieben:
Glückwunsch zu knitterfreien 100tkm.

Das heißt der Wagen hat jetzt 6 Inspektionen hinter sich, die 7te steht bald an. Gab's irgendwelche Auffälligkeiten in der Zeit bei der Inspektion oder auch zwischendrin und ist die große Inspektion preislich ein großer Unterschied zur kleinen?
Seit September einen gebrauchten Ioniq aus Frankreich, den deutschen haben wir storniert.
Seit 2011 elektrisch unterwegs, seit April 2018 nur noch rein elektrisch. (2x ZOE, 3x leaf, 2x NV200, 1x Ioniq, 2x T)
Benutzeravatar
veteran
 
Beiträge: 185
Registriert: Fr 12. Mai 2017, 14:22
Wohnort: Stuttgarter Raum

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste