Das Geheimnis des Troisdorfer IONIQ's

Re: Das Geheimnis des Troisdorfer IONIQ's

Beitragvon Segeberger » Sa 1. Apr 2017, 16:43

Blue shadow hat geschrieben:


was lese ich da ;)
Die Südkoreaner planen laut Reuters eine eigens entwickelte Plattform für Elektroautos mit besonders großer Reichweite. Aber erstmal zwei kleinere E-Autos, die auf bestehenden Strukturen aufbauen.


Sollte es der I20 werden würde meine Frau auch Hyundai EV fahren ! :)
Ioniq Style Phoenix-Orange , bestellt am 07.01.17 in Hamburg AH Bopp+Siems, auf der Straße seit dem 27.06.17 :D
Kona Elektro Trend 64kWh Acid Yellow bestellt am 18.06.18 in Hamburg AH Bopp+Siems
Segeberger
 
Beiträge: 583
Registriert: Fr 16. Dez 2016, 20:53

Anzeige

Re: Das Geheimnis des Troisdorfer IONIQ's

Beitragvon E=m*c2 » Di 4. Apr 2017, 18:20

Der Fortschritt geschieht heute so schnell, dass, während jemand eine Sache für gänzlich undurchführbar erklärt, er von einem anderen unterbrochen wird, der sie schon realisiert hat. (Albert Einstein)
Benutzeravatar
E=m*c2
 
Beiträge: 191
Registriert: So 27. Nov 2016, 00:26

Re: Das Geheimnis des Troisdorfer IONIQ's

Beitragvon Simon1982 » Di 4. Apr 2017, 18:59

Also hat Hyundai die Pressefotos in Troisdorf vor der Burg Wissem aufnehmen lassen?
Simon1982
 
Beiträge: 489
Registriert: Fr 29. Mai 2015, 21:54

Vorherige

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MitmRadldo, noradtux und 8 Gäste