Beleuchtung der Schalter in Fahrertür defekt?

Beleuchtung der Schalter in Fahrertür defekt?

Beitragvon THellweg » Mo 13. Nov 2017, 08:03

Hallo Ioniq Fahrer,

ich habe eine Frage, auf die ich hier keine Antwort finden konnte.

Bei meinem neuen Ioniq electric ist mir während der ersten Woche etwas aufgefallen, dass mir etwas seltsam vorkommt.
Hyundai hat ja sämtliche Schalter in der Mittelkonsole am Armaturenbrett und an den Türen beleuchtet ausgeführt.

Jedoch sind bei meinem Wagen einige wenige Bedienelemente ohne Beleuchtung und ich würde gerne wissen ob das bei euren Wagan auch so ist oder ob bei meinem ein Defekt vorliegt.

In der Fahrertür (Ausstattung premium) ist das "Steuerkreuz" für die Spiegeleinstellung und die darüber liegenden Kippschalter ohne Beleuchtung. Alle Schalter unterhalb des Steuerkreuzes sind dagegen beleuchtet. Ist das bei euch auch so?

Viele Grüße,
Thomas
#1 Ioniq electric premium (aurora) ersetzte Zoe #1 seit 10/17. #2 ZOE Intens (schwarz, Jahreswagen, q210) seit 12/15
Beide Wagen im täglichen Betrieb (Berufspendler, 90 bzw 70 km/Tag) - Seit 08/14 etwa 110tkm elektrisch unterwegs
Benutzeravatar
THellweg
 
Beiträge: 114
Registriert: Sa 16. Aug 2014, 11:45
Wohnort: Soest

Anzeige

Re: Beleuchtung der Schalter in Fahrertür defekt?

Beitragvon ploep » Mo 13. Nov 2017, 09:16

Ist bei mir auch so... ich denke das ist "normal"...
48h Zoe: infiziert :lol:
24h Ioniq: WOW :o

Elektrisch unterwegs im IONIQ PREMIUM PHANTOM BLACK seit 21.07.2017 :D :D :D
Benutzeravatar
ploep
 
Beiträge: 204
Registriert: Do 4. Aug 2016, 07:08

Re: Beleuchtung der Schalter in Fahrertür defekt?

Beitragvon MSThrek » Mo 13. Nov 2017, 10:24

Also normal ist das nicht. Eher gewollt. Am Ioniq wurde viel gespart was nicht gleich bei einer Probefahrt ersichtlich ist. Das ist auch so ein Punkt.
MSThrek
 
Beiträge: 135
Registriert: Di 13. Dez 2016, 15:54

Re: Beleuchtung der Schalter in Fahrertür defekt?

Beitragvon Helfried » Mo 13. Nov 2017, 10:33

Am Ioniq wurde viel gespart

Wozu könnte man eine Spiegeleinstellungsknopfbeleuchtung brauchen? Wie oft braucht ihr den Knopf?
Ich denke, man sollte da auch mal die Kuh im Stall lassen, man kann es auch übertreiben mit den Lamperln.
Helfried
 
Beiträge: 5202
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Re: Beleuchtung der Schalter in Fahrertür defekt?

Beitragvon MSThrek » Mo 13. Nov 2017, 10:38

Helfried hat geschrieben:
Wozu könnte man eine Spiegeleinstellungsknopfbeleuchtung brauchen? Wie oft braucht ihr den Knopf?


Brauche ich zu dieser Jahreszeit einmal täglich. Weil morgens dunkel und meine Frau wenn sie das Auto tagsüber benutzt die Spiegel verstellen muss. Ist eine Komfortgeschichte. Man gewöhnt sich auch daran weil man es ja auch ertasten kann. Aber man staunt nicht schlecht wenn es dunkel ist.
MSThrek
 
Beiträge: 135
Registriert: Di 13. Dez 2016, 15:54

Re: Beleuchtung der Schalter in Fahrertür defekt?

Beitragvon IO43 » Mo 13. Nov 2017, 10:42

MSThrek hat geschrieben:
Brauche ich zu dieser Jahreszeit einmal täglich. Weil morgens dunkel und meine Frau wenn sie das Auto tagsüber benutzt die Spiegel verstellen muss. Ist eine Komfortgeschichte. Man gewöhnt sich auch daran weil man es ja auch ertasten kann. Aber man staunt nicht schlecht wenn es dunkel ist.


Wer die Premiumausstattung hat:

Bedienungsanleitung hat geschrieben:
Das Speichersystem für die Fahrersitzposition dient dazu, die folgenden Einstellungen durch einen einfachen Tastendruck zu speichern und wieder abzurufen.
- Fahrersitzposition
- Außenspiegelposition
- Intensität der Armaturenbrettbeleuchtung
Evolution
Benutzeravatar
IO43
 
Beiträge: 1862
Registriert: So 27. Nov 2016, 13:06
Wohnort: Kochel am See

Re: Beleuchtung der Schalter in Fahrertür defekt?

Beitragvon ploep » Mo 13. Nov 2017, 11:26

Ich brauche den Ein-und Ausklappschalter jedes Mal in der Garage. Kommt man abends nach Hause, muss man wissen wo der Schalter ist, oder man muss das Innenraumlicht anschalten. An sich hätten man die einfach auch mit beleuchten können und gut wäre es gewesen. Aber naja, da es Schalter sind, fühlt man sie ganz gut, und ich finde sie inzwischen blind.
48h Zoe: infiziert :lol:
24h Ioniq: WOW :o

Elektrisch unterwegs im IONIQ PREMIUM PHANTOM BLACK seit 21.07.2017 :D :D :D
Benutzeravatar
ploep
 
Beiträge: 204
Registriert: Do 4. Aug 2016, 07:08

Re: Beleuchtung der Schalter in Fahrertür defekt?

Beitragvon St3ps » Mo 13. Nov 2017, 11:39

Es ist (rel.) vieles am IONIQ nicht Fisch, nicht Fleisch. Aber stellt Euch mal vor der IONIQ wäre perfekt. o.O :D :)
Hyundai IONIQ Elektro (Marina Blau) mit Schiebedach und in Premium-Qualität. Bestellt am 07.06.17 (31.01.17) beim Autohaus Darmas in Wattenscheid. Produziert: check, Auf Kreuzfahrt: check, erhalten: KW50?
St3ps
 
Beiträge: 731
Registriert: Do 8. Jun 2017, 18:05

Anzeige


Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Trytom und 4 Gäste