Außerplanmäßige Werkstattbesuche

Re: Außerplanmäßige Werkstattbesuche

Beitragvon DocDan » Fr 15. Dez 2017, 14:41

DocDan hat geschrieben:
Eben im AH Sangl gewesen. Provisorisch geklebt und neues Teil bestellt. Bin gespannt, wie lange dieses Teil benötigt.

Wurde heute im Rahmen des ersten Kundendienstes auf Garantie durch ein neues Teil ersetzt. Das Ersatzteil war bereits vor ca 2 Wochen beim AH.
Mein "blaues Wunder". Ich erlebe es jeden Tag...
Ioniq Style, Marina Blue, abgeholt am 14.12.16 beim Händler des Vertrauens in Landsberg.
Benutzeravatar
DocDan
 
Beiträge: 200
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 17:12
Wohnort: D-86899

Anzeige

Re: Außerplanmäßige Werkstattbesuche

Beitragvon joa » Fr 15. Dez 2017, 15:10

Ich hatte auch was eher seltenes: habe bemerkt, dass sich die rechte, hintere Kopfstütze in der Höhe nicht fixieren ließ und die Klammer zum Verstellen sehr schwergängig war. Nach Ausbau der Kopfstütze konnte ich dann sehen, dass das Metallteil in der Kopfstützenhülse, das in die ensprechende Aussparung der Kopfstütze eingreift, verbogen war. Die Werkstatt hat eine neue Hülse bestellt, die übrigens nach zwei Tagen da war (ist aber wahrscheinlich auch kein spezielles Ioniq-Teil), beim Einbau konnte ich warten und dann war das erledigt, natürlich auf Garantie.
Mitsubishi i-MiEV 04/2014 - 10/2014
Renault Zoe Intens Q210 seit 10/2014
Hyundai Ioniq Elektro Premium in phoenix-orange bestellt am 06.02.2017, Abholung am 03.11.2017
joa
 
Beiträge: 498
Registriert: Fr 12. Sep 2014, 12:13
Wohnort: Kraichgau

Re: Außerplanmäßige Werkstattbesuche

Beitragvon Twizyflu » Fr 15. Dez 2017, 15:20

Hm ja Kleinigkeiten können immer sein.
Die Basics müssen passen. Das erwarte ich mir auch von einer großen Nummer wie Hyundai.
Ladeinfrastruktur & Ladekabel: https://www.nic-e.shop | Nachhaltige Accessoires: https://www.holzreich.shop |
YouTube Kanal: We Drive - Der Blog für Elektromobilität
Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 19138
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Außerplanmäßige Werkstattbesuche

Beitragvon joa » Fr 15. Dez 2017, 15:23

Ja, hat mich auch nicht groß gestört.
Mitsubishi i-MiEV 04/2014 - 10/2014
Renault Zoe Intens Q210 seit 10/2014
Hyundai Ioniq Elektro Premium in phoenix-orange bestellt am 06.02.2017, Abholung am 03.11.2017
joa
 
Beiträge: 498
Registriert: Fr 12. Sep 2014, 12:13
Wohnort: Kraichgau

Re: Außerplanmäßige Werkstattbesuche

Beitragvon driemekasten » Mi 20. Dez 2017, 19:22

DocDan hat geschrieben:
Eben im AH Sangl gewesen. Provisorisch geklebt und neues Teil bestellt. Bin gespannt, wie lange dieses Teil benötigt.


Hast Du zwischenzeitlich ein neues Teil bekommen? Meine Werkstatt hat es bislang auch im dritten Versuch nicht geschafft, ein zufriedenstellendes Ergebnis zu liefern. Beim ersten Mal haben sie mir das blanke, grau grundierte Teil an den weissen Ioniq geschraubt, was ich erst zu Hause bemerkt habe. Beim zweiten Mal ein Teil eines anderen Ioniq, den sie da hatten. Da hat sich dann herausgestellt, daß das Teil von einem Trend war. Ich habe einen Style, der ja zusätzlich die Chromzierleisten hat. Heute beim dritten Versuch bekomme ich ein schlecht lackiertes Teil mit Unebenheiten im Lack und grau durchscheinendem Rand. Außerdem haben sie die Farbe nicht getroffen. Eher ein cremeweiss. Selbst im Dunkeln sieht man den Unterschied. Ich sollte eventuell bei Hyundai darum bitten, dem Händler ein fertig lackiertes Teil aus der Produktion zu schicken. :(
Gruß

Dirk

Ioniq Style, weiss (seit 10/2017)
driemekasten
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo 10. Okt 2016, 15:45

Re: Außerplanmäßige Werkstattbesuche

Beitragvon DocDan » Mi 20. Dez 2017, 19:47

driemekasten hat geschrieben:
DocDan hat geschrieben:
Eben im AH Sangl gewesen. Provisorisch geklebt und neues Teil bestellt. Bin gespannt, wie lange dieses Teil benötigt.


Hast Du zwischenzeitlich ein neues Teil bekommen? Meine Werkstatt hat es bislang auch im dritten Versuch nicht geschafft, ein zufriedenstellendes Ergebnis zu liefern. Beim ersten Mal haben sie mir das blanke, grau grundierte Teil an den weissen Ioniq geschraubt, was ich erst zu Hause bemerkt habe. Beim zweiten Mal ein Teil eines anderen Ioniq, den sie da hatten. Da hat sich dann herausgestellt, daß das Teil von einem Trend war. Ich habe einen Style, der ja zusätzlich die Chromzierleisten hat. Heute beim dritten Versuch bekomme ich ein schlecht lackiertes Teil mit Unebenheiten im Lack und grau durchscheinendem Rand. Außerdem haben sie die Farbe nicht getroffen. Eher ein cremeweiss. Selbst im Dunkeln sieht man den Unterschied. Ich sollte eventuell bei Hyundai darum bitten, dem Händler ein fertig lackiertes Teil aus der Produktion zu schicken. :(


Das neue Teil sieht aus, wie es soll. Für die Wartezeit hat mit die Werkstatt das alte Teil auf dem Metallbolzen, der im Foto zu erkennen war, festgeklebt.
Mein "blaues Wunder". Ich erlebe es jeden Tag...
Ioniq Style, Marina Blue, abgeholt am 14.12.16 beim Händler des Vertrauens in Landsberg.
Benutzeravatar
DocDan
 
Beiträge: 200
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 17:12
Wohnort: D-86899

Vorherige

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste