Auslieferstopp CH

Re: Auslieferstopp CH

Beitragvon Twizyflu » Di 4. Apr 2017, 15:22

Na super. Dann betrifft das absolut ALLE Fahrzeuge, die seit dem bestellt werden.
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18810
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Anzeige

Re: Auslieferstopp CH

Beitragvon Ioniq-Graz » Di 4. Apr 2017, 16:20

Also meine Information ist: Kundenhinterlegte Fahrzeuge werden gebaut, Schauraumfahrzeuge bzw. Lagerware wird verschoben.
Ioniq-Graz
 
Beiträge: 184
Registriert: Do 15. Dez 2016, 12:09

Re: Auslieferstopp CH

Beitragvon SwissIoniq » Di 4. Apr 2017, 18:46

Mein Hyundayvertreter sagt klar, dass es alle Bestellungen in der Schweiz betrifft. Auch Kunden mit unterschriebenen Verträgen (aber immer nur Ioniq electric). Das gleiche hätten sie schon mit dem Santafé erlebt mit Lieferzeiten von über 1 Jahr.
Mitte Januar 17, Ioniq electric Launch plus in Aurora Silver bestellt. Mangels Lieferung dann am 12.4.17 Vorführwagen in Platinum Silver bekommen :D
SwissIoniq
 
Beiträge: 26
Registriert: Mo 13. Mär 2017, 21:36

Re: Auslieferstopp CH

Beitragvon Jm Plugin » Di 4. Apr 2017, 19:32

Das Problem wird kaum ein technisches sein. Sondern der Marktstart am US-Markt, was die Lieferfähigkeit von LG endgültig überfordern wird.
Jm Plugin
 
Beiträge: 199
Registriert: Sa 18. Feb 2017, 23:35

Re: Auslieferstopp CH

Beitragvon mara » Di 4. Apr 2017, 19:34

Und die müssen dann auch USA First kuschen oder wie :twisted:
Sangl Nr.160: IONIQ Elektro Style Polar White mit Schiebedach : Bestellt 24.02.2017 : Abgeholt am 22.09.2017
mara
 
Beiträge: 154
Registriert: So 26. Feb 2017, 17:50
Wohnort: BW

Re: Auslieferstopp CH

Beitragvon Jm Plugin » Di 4. Apr 2017, 19:37

mara hat geschrieben:
Und die müssen dann auch USA First kuschen oder wie :twisted:

Kuschen habe ich nicht in meinem Wortschatz.

Aber ich denke die 2017er sind einfach ausverkauft. Und man wird dann 2018er anbieten mit eben größerem Akku.

Gegen den ursprünglichen Plänen wird er jetzt auch nur mehr in Californien angeboten. Restliche USA bekommt die E-version vorerst auch nicht mehr.
Zuletzt geändert von Jm Plugin am Di 4. Apr 2017, 19:44, insgesamt 1-mal geändert.
Jm Plugin
 
Beiträge: 199
Registriert: Sa 18. Feb 2017, 23:35

Re: Auslieferstopp CH

Beitragvon umrath » Di 4. Apr 2017, 19:41

SwissIoniq hat geschrieben:
Dies obwohl die Schweiz das Land mit der grössten Tesla-Dichte pro Einwohner ist.


Bist du dir da sicher?
Sangl Nr.136: IONIQ Elektro Premium Blazing Yellow "Bumblebee" am 05.04.2017 abgeholt, Konavorbestellung Nr. 34
Blog zum Thema Elektroauto
Youtube-Kanal mit Videos zum IONIQ
Benutzeravatar
umrath
 
Beiträge: 2172
Registriert: Do 5. Jan 2017, 12:46
Wohnort: Regensburg

Re: Auslieferstopp CH

Beitragvon SwissIoniq » Di 4. Apr 2017, 20:01

umrath hat geschrieben:
SwissIoniq hat geschrieben:
Dies obwohl die Schweiz das Land mit der grössten Tesla-Dichte pro Einwohner ist.


Bist du dir da sicher?


http://www.bilanz.ch/unternehmen/so-spi ... nde-610019

Das ist noch nicht der exakte Beweis. Meine Behauptung stammt aus dem Tesla-Forum hier. Und wir sind halt nur 8 Mio Einwohner.
Mitte Januar 17, Ioniq electric Launch plus in Aurora Silver bestellt. Mangels Lieferung dann am 12.4.17 Vorführwagen in Platinum Silver bekommen :D
SwissIoniq
 
Beiträge: 26
Registriert: Mo 13. Mär 2017, 21:36

Re: Auslieferstopp CH

Beitragvon Knoli » Di 4. Apr 2017, 20:08

Möglich wäre es, denn Tesla hat ausserordentlich überzeugende Verkaufszahlen in der Schweiz.
Fast alles zu Lasten der Europäischen Premium-Platzhirsche, da dürften einige Autobosse nervös werden im Moment. Der Schweizer Markt hat keine eigenen Produkte und ist daher ein guter Trendanzeiger.

Aber zurück auf Topic: Es gibt viele Pendler, für die würde ein E-Fahrzeug wegen der eher kleineren Distanzen hierzulande super passen. Zu diesen Fahrzeugen gehört auch der Ioniq. Es ist mir ein Rätsel, warum ausgerechnet der eher elektrofreundliche Schweizer Markt geopfert werden soll.

Die rechnen hoffentlich nicht damit, dass sich BEV-Interessenten ernsthaft mit dem Hybridzeug auseinandersetzen? Ich kaufe garantiert keinen. Ich habe schon einen Prius, der in einem super Zustand ist. Den Electric hätte ich wahrscheinlich gekauft, einfach weil er rein elektrisch fährt.

Sollte es so sein und wir bekommen bis Mai 2018 nichts mehr, dann habe ich jetzt im Moment gerade schlechte Laune.

Gruss, Knoli
Knoli
 
Beiträge: 25
Registriert: Mi 29. Mär 2017, 08:12

Re: Auslieferstopp CH

Beitragvon SwissIoniq » Di 4. Apr 2017, 20:39

Statistik e-Auto Europa.jpg

Rund 5000 von 30'000 europäischen Teslas kamen in die CH.

Also sollte die CH auch für Hyundai ein interessanter Testmarkt sein!
Mitte Januar 17, Ioniq electric Launch plus in Aurora Silver bestellt. Mangels Lieferung dann am 12.4.17 Vorführwagen in Platinum Silver bekommen :D
SwissIoniq
 
Beiträge: 26
Registriert: Mo 13. Mär 2017, 21:36

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste