Aus Trend mach Style

Aus Trend mach Style

Beitragvon Ludego » Sa 8. Apr 2017, 15:04

Mich würde mal interessieren ob es möglich ist einen Trend mit Wärmepumpe ausstatten zu lassen. Solange ja noch ein Mangel an IONIQ's herrscht würde ich ungern die Trends die beim Händler stehen vergammeln lassen bzw verhindern das Leute jetzt aus der Not doch einen Trend holen. Aber ich fürchte mit 1000€ für die Wärmepumpe und einmal kurz in die Werkstatt ist es nicht getan oder?
Ludego - Elektromobilität einfach gemacht
Alles über Elektroautos in der Elektrofibel: https://www.ludego.com/elektroautofibel/
Alle Elektroautos: Zugelassen, vor die Haustür, zum günstigen Preisen: https://www.ludego.com/shop/
Ludego
 
Beiträge: 740
Registriert: So 4. Dez 2016, 12:31
Wohnort: Troisdorf

Anzeige

Re: Aus Trend mach Style

Beitragvon umrath » Sa 8. Apr 2017, 15:09

Die Wärmepumpe ist ja nur ein Teil.
Dir fehlt weiterhin die Akkuklimatisierung. (Im Winter und im heißen Sommer sehr wichtig!)
Du hast keine Sitzheizung.
Du hast keine Lenkradheizung.
Sangl Nr.136: IONIQ Elektro Premium Blazing Yellow "Bumblebee" am 05.04.2017 abgeholt, Konavorbestellung Nr. 34
Blog zum Thema Elektroauto
Youtube-Kanal mit Videos zum IONIQ
Benutzeravatar
umrath
 
Beiträge: 2169
Registriert: Do 5. Jan 2017, 12:46
Wohnort: Regensburg

Re: Aus Trend mach Style

Beitragvon Ludego » Sa 8. Apr 2017, 15:48

Ja sagen wir mal man möchte dies alles einbauen lassen. Der Platz sollte ja vorhanden sein oder nicht? Ob sich der Aufwand unter normalen Bedingungen lohnt ist eine andere Frage.
Ludego - Elektromobilität einfach gemacht
Alles über Elektroautos in der Elektrofibel: https://www.ludego.com/elektroautofibel/
Alle Elektroautos: Zugelassen, vor die Haustür, zum günstigen Preisen: https://www.ludego.com/shop/
Ludego
 
Beiträge: 740
Registriert: So 4. Dez 2016, 12:31
Wohnort: Troisdorf

Re: Aus Trend mach Style

Beitragvon Sebastian » Sa 8. Apr 2017, 15:59

Du wirst, falls es überhaupt möglich ist, ziemlich sicher mehr zahlen und wahrscheinlich nicht viel kürzer auf die Teile & Einbau warten, wie auf einen neuen Style.
Fahrzeug:
VW Käfer Elektro, BJ. 1996/2012 | Verbrauch ab Steckdose: Bild
Bestellt: Hyundai IONIQ Style, Polar White - Sangl Nr. 141 ...kommt hoffentlich im April/Mai. Abgeholt :)
Sebastian
 
Beiträge: 172
Registriert: So 23. Feb 2014, 08:03
Wohnort: A - St. Pölten

Re: Aus Trend mach Style

Beitragvon Ludego » Sa 8. Apr 2017, 16:03

Mehr bestimmt, aber es ist die Frage ob die benötigten Teile nicht eher verfügbar sind. Ich weiß nicht ob Hyundai auch für andere Fahrzeuge eine Wärmepumpe verwendet. Denke die Akkuklimatisierung ist das größte Problem.
Ludego - Elektromobilität einfach gemacht
Alles über Elektroautos in der Elektrofibel: https://www.ludego.com/elektroautofibel/
Alle Elektroautos: Zugelassen, vor die Haustür, zum günstigen Preisen: https://www.ludego.com/shop/
Ludego
 
Beiträge: 740
Registriert: So 4. Dez 2016, 12:31
Wohnort: Troisdorf

Re: Aus Trend mach Style

Beitragvon juliusb » Sa 8. Apr 2017, 19:12

Die Idee an sich sollte man nicht gleich verwerfen. Vor allem, nachdem jetzt das Sommerhalbjahr vor uns liegt, und somit der Einbau von Sitzheizung, Lenkradheizung und Wärmepumpe durchaus bis September/Oktober dauern dürfte, ohne daß einem diese Teile wirklich fehlen würden.

Fragst Du bei Deinem Hyundai Händler an, wieviel der gesamte Umbau kosten würde? Ich tippe auf 5.000€ (3x Heizung + Akku-Konditionierung).
juliusb
 
Beiträge: 266
Registriert: Di 8. Nov 2016, 12:55

Re: Aus Trend mach Style

Beitragvon Olaffit » Sa 8. Apr 2017, 19:16

Mir würde auch das LED licht fehlen
IONIQ Style Phantom Black - Bestellt 22.3.17 - Auslieferung geplant 19.4.17 - "Pretinho" abgeholt 12.05.2017 YEAH!
Benutzeravatar
Olaffit
 
Beiträge: 247
Registriert: Di 31. Jan 2017, 19:26
Wohnort: Hamburg

Re: Aus Trend mach Style

Beitragvon gekfsns » Sa 8. Apr 2017, 19:19

Ich halte das für keine schlaue Idee....
Ioniq Electric - bestellt als #29 in der Ioniq Zentrale Landsberg 11/16 - on the road seit 21.12.16
Mach mit beim eRUDA 2018 Ioniq Team
gekfsns
 
Beiträge: 1314
Registriert: Do 22. Sep 2016, 17:51

Re: Aus Trend mach Style

Beitragvon juliusb » Sa 8. Apr 2017, 20:15

Natürlich wäre es wesentlich einfacher, einen fertigen Style zu kaufen. Wenn aber jemand günstig an einen Trend als Lagerfahrzeug dran kommt, ihn dadurch sofort fahren kann, und im Laufe des nächsten halben Jahres die nötigen Umbauten machen lassen könnte, wäre das als Sonderlösung doch durchaus tragbar. LED Licht braucht auch nicht jeder, das Halogenlicht mit Osram Nightbreaker gepimpt ist gut genug, um sicher durch die Nacht zu kommen. Ist ja nicht so, daß die Millionen Fahrzeuge auf unseren Straßen mit Halogen-Licht alle in der Nacht unweigerlich Unfälle bauen, nur weil sie kein LED Licht haben ;)

Die Frage bleibt aber offen, ob man die WP und Batterie-Konditionierung überhaupt nachgerüstet bekommt. Daran könnte es scheitern, daß es gar kein Händler machen will. Oder wenn doch, es zu teuer wäre.
juliusb
 
Beiträge: 266
Registriert: Di 8. Nov 2016, 12:55

Re: Aus Trend mach Style

Beitragvon Helfried » Sa 8. Apr 2017, 20:21

Woher sollten die Händler wissen, wie man das nachträglich einbauen kann? Ich halte das für unmöglich vom Aufwand her.
Helfried
 
Beiträge: 5249
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Anzeige


Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste