Antrag Umweltbonus Bafa

Antrag Umweltbonus Bafa

Beitragvon MajorAn69 » Do 10. Aug 2017, 19:51

Liebe Elektromobilisten,

seit gestern gehöre ich ja auch zu dem Kreis der Wartenden!
Ich wollte mal in die Runde Fragen, wie ihr das Thema Umweltbonus angegangen seid.
Habt ihr selbst den Online-Antrag gestellt oder hat euch dabei der Verkäufer unterstützt?
Wann wurde der Antrag gestellt? Unmittelbar nach Kauf mit dem Kaufvertrag oder kann man einige Wochen vergehen lassen?
Der Bewilligungsbescheid von der Bafa ist ja nur 9 Monate gültig. Danach kann man zwar einen Neuantrag stellen, aber wird der auch nochmals bewilligt?
Wie verhalte ich mich richtig?

Wie hattet ihr euch verhalten?

LG - MajorAn
Ioniq in Marina-Blue bestellt am 08.08.17
PV-Anlage 3,51kWp
MajorAn69
 
Beiträge: 34
Registriert: Mi 9. Aug 2017, 16:12

Anzeige

Re: Antrag Umweltbonus Bafa

Beitragvon Roland81 » Do 10. Aug 2017, 19:59

Jürgen hat sich um alles gekümmert. 8-)
Ioni(q)siert seit 18.11.2016 :D
Roland81
 
Beiträge: 658
Registriert: So 11. Sep 2016, 08:55
Wohnort: Freiburg i.B.

Re: Antrag Umweltbonus Bafa

Beitragvon Chrisludwigs » Do 10. Aug 2017, 20:35

Dafür braucht man keinen Jürgen. Wer lesen kann hat das 1-2-3 selbst erledigt..Nicht sofort stellen, würde ich beim IONIQ sagen, das ganze läuft in zwei Schritten ab, da müssen erstmal ein paar Dokumente für den Zuwendungsbescheid hochgeladen werden. Nach Erhalt des Fahrzeuges wird dann der Verwendungsnachweis hochgeladen. Wenn man Angst hat, das der Fördertopf leer sein könnte, müsste man allerdings den Antrag sofort stellen
Chrisludwigs
 
Beiträge: 171
Registriert: Do 2. Mär 2017, 02:56

Re: Antrag Umweltbonus Bafa

Beitragvon Roland81 » Do 10. Aug 2017, 20:46

Lesen kann ich.
Trotzdem war ich froh, dass ich mich um 1-2-3 nicht kümmern musste...
Macht den Klasse Service einfach komplett.
Ioni(q)siert seit 18.11.2016 :D
Roland81
 
Beiträge: 658
Registriert: So 11. Sep 2016, 08:55
Wohnort: Freiburg i.B.

Re: Antrag Umweltbonus Bafa

Beitragvon Chrisludwigs » Do 10. Aug 2017, 21:55

Jedem Tierchen sein Plasierchen. Ich habe ne sehr günstige Rate und noch 2000€ auf dem Konto auch nicht schlecht gefunden. War ein guter Stundenlohn.
Chrisludwigs
 
Beiträge: 171
Registriert: Do 2. Mär 2017, 02:56

Re: Antrag Umweltbonus Bafa

Beitragvon T1D » Do 10. Aug 2017, 23:10

MajorAn69 hat geschrieben:
Habt ihr selbst den Online-Antrag gestellt oder hat euch dabei der Verkäufer unterstützt?
Grobe Ankündigung was auf uns zukommt vom Verkäufer, dann Antrag selbst zusammengezimmert, ist keine Raketenwissenschaft.

MajorAn69 hat geschrieben:
Wann wurde der Antrag gestellt? Unmittelbar nach Kauf mit dem Kaufvertrag oder kann man einige Wochen vergehen lassen? Der Bewilligungsbescheid von der Bafa ist ja nur 9 Monate gültig. Danach kann man zwar einen Neuantrag stellen, aber wird der auch nochmals bewilligt?
Den Wagen bezahlt man ja i.d.R. bei Abholung und dann bekommt man i.d.R. auch erst die letzten für den Antrag benötigten Zettel.
D.h. erst kommt das Auto, dann der Antrag, dann das Geld. Welche Infos genau benötigt werden steht auf der Bafa-Seite.

MajorAn69 hat geschrieben:
Wie verhalte ich mich richtig? Wie hattet ihr euch verhalten?
Naja, ich denke, es kommt nicht auf die Minute an, aber zu lange warten ist wohl nicht gut weil der Fördertopf nicht voller wird. Wir sind mit unserem Ioniq ein Wochen nach der Abholung in den Urlaub, danach haben wir den Antrag gemacht. Heute würde ich es vor dem Urlaub noch machen, also gleich nach der Abholung.
Lieber Blödeleien als blöde Laien... :D
T1D
 
Beiträge: 232
Registriert: Di 21. Mär 2017, 00:35

Re: Antrag Umweltbonus Bafa

Beitragvon plock » Fr 11. Aug 2017, 04:00

Der Fördertopf ist noch lange nicht leer, nun verursacht mal keine Panik.
plock
 
Beiträge: 246
Registriert: Do 7. Jul 2016, 13:54

Re: Antrag Umweltbonus Bafa

Beitragvon IONIQ_Ralf » Fr 11. Aug 2017, 05:55

Hier der Schnelle Link zum Antrag:
https://fms.bafa.de/BafaFrame/umweltbonus
Mein Antrag (Teil1) war noch nicht komplett hochgeladen, daraufhin habe ich Post in Papierform bekommen (Leasingvertrag fehlte). Schnell eingescannt, hochgeladen und nun erst mal wieder warten auf die Lieferung ;) Dann folgt Teil 2 (restliche Unterlagen einscannen und hochladen).
IONIQ bestellt: 7-2017 unverbindlich bestätigt: 12-2017 18.12.2017 * beim Händler eingtroffen 1.12.17 * TESLA 3 vorbestellt 7-2017
Benutzeravatar
IONIQ_Ralf
 
Beiträge: 26
Registriert: Sa 5. Aug 2017, 08:49
Wohnort: HH

Re: Antrag Umweltbonus Bafa

Beitragvon Teddybär1964 » Fr 11. Aug 2017, 10:06

Hallo,

ich habe am 27. Juli einen Style bestellt und werde den Antrag erst Anfang November stellen, um ein ausreichendes "Zeitpolster" zu haben. Nach dem Zuwendungsbescheid "tickt" nämlich die Uhr. 9 Monate nach dem Zuwendungsbescheid "verfällt" der Antrag. Bei den Lieferzeiten des IONIQ möchte ich mir da lieber ausreichend Zeit verschaffen.

Der Fördertopf ist bisher nur zu einem Bruchteil genutzt worden - und wenn ich sehe und höre wie mein privates und diestliches Umfeld auf meine Betellung eine "Elektroautos" regiert - gehe ich mal ganz sicher davon aus, dass er auch noch gaaaaanz lange nicht ausgeschöpft sein wird.

Gruß
Michael
Teddybär1964
 
Beiträge: 128
Registriert: Fr 11. Aug 2017, 09:31
Wohnort: Immenhausen / Nordhessen

Re: Antrag Umweltbonus Bafa

Beitragvon rca1234 » Fr 11. Aug 2017, 10:38

Danke für den direkten Link. Hab eben mal das Formular ausgefüllt und somit Schritt 1 der Beantragung gemacht. Ging ja eigentlich recht einfach.

::: IONIQ Elektro Premium - Polar White - Schiebedach (bestellt Ende 02/17, abgeholt Mitte 08/17)
::: Mein Gezwitscher zum IONIQ hier: http://www.twitter.com/rca_k
Benutzeravatar
rca1234
 
Beiträge: 256
Registriert: Mo 30. Jan 2017, 11:34

Anzeige

Nächste

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste