Aktuelle Artikel im Elektroauto Blog

Neu in der Elektroauto Garage

santas Soul
santas Soul

Allgemeine und Spezielere fragen

Re: Allgemeine und Spezielere fragen

Beitragvon NoComment » Mo 30. Jan 2017, 14:27

Parken nur mit P war und ist in jedem Fahrzeugtyp falsch. Das kann man sich auch nicht schön reden. Ebenso steigen Haftpflicht und Kasko aus wenn sich so ein Auto mal unabsichtlich bewegt (und das ist doch schon mal vorgekommen). Jedes, ich wiederhole: JEDES Betriebshandbuch eines Autoherstellers sagt ziemlich klar, dass zum Abstellen die Handbremse zu ziehen ist und es NICHT genügt, P einzulegen. Dazu ist in der Regel die Mechanik dahinter viel zu schwach ausgelegt.
seit 03/2017: Hyundai Ioniq Electric
07/2016 - 02/2017: Renault Zoe Q210 Intense, Ladertausch, BMS-Update, davor 83% SoH nach nur 3.000km
seit 07/2012: VW Sharan Sky, ganz ein böser Diesel-Verbrenner, es wird der letzte Verbrenner gewesen sein
NoComment
 
Beiträge: 399
Registriert: Di 25. Jun 2013, 13:21
Wohnort: Niederösterreich

Anzeige

Re: Allgemeine und Spezielere fragen

Beitragvon Harry1304 » Mo 30. Jan 2017, 15:42

Was passiert eigentlich wenn die Batterien der Reifendrucksensoren leer sind bzw. man Reifen ohne Sensoren montiert?
Die Teile sind ja auch nicht unbedingt so günstig wenn man neue Reifen braucht.

LG
Harald
Hyundai IONIQ Sangl #91 bestellt am 16.01.2017 - produziert am 28.04.2017 :mrgreen: - Verschifft am 30.04.2017 Abgeholt am 4.7.2017 :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Benutzeravatar
Harry1304
 
Beiträge: 158
Registriert: Mi 4. Jan 2017, 12:18
Wohnort: Lasberg

Re: Allgemeine und Spezielere fragen

Beitragvon Macht » Mo 30. Jan 2017, 15:55

Harry1304 hat geschrieben:
Was passiert eigentlich wenn die Batterien der Reifendrucksensoren leer sind

Die sollten 7-10 Jahre halten, danach solltest du dir wegen der Alterung des Gummis eh neue Reifen kaufen.

Harry1304 hat geschrieben:
bzw. man Reifen ohne Sensoren montiert?

Dann verlierst du deine Betriebserlaubnis, da die inzwischen bei neuen Autos Pflicht sind!
Ioniq Elektro weiss Premium am 11.1.2017 bestellt. Ende September 2017 storniert.
https://www.auf-nach-mallorca.info/fincas-fuer-elektroautos
Benutzeravatar
Macht
 
Beiträge: 55
Registriert: Sa 14. Jan 2017, 17:50

Re: Allgemeine und Spezielere fragen

Beitragvon bangser » Mo 30. Jan 2017, 16:03

NoComment hat geschrieben:
Parken nur mit P war und ist in jedem Fahrzeugtyp falsch. Das kann man sich auch nicht schön reden. Ebenso steigen Haftpflicht und Kasko aus wenn sich so ein Auto mal unabsichtlich bewegt (und das ist doch schon mal vorgekommen). Jedes, ich wiederhole: JEDES Betriebshandbuch eines Autoherstellers sagt ziemlich klar, dass zum Abstellen die Handbremse zu ziehen ist und es NICHT genügt, P einzulegen. Dazu ist in der Regel die Mechanik dahinter viel zu schwach ausgelegt.

Danke für den Hinweis. Dann mache ich das schon seit 25 Jahren falsch. Ich dachte bislang, dass die Handbremse nur für Anfahren am Hang da ist.
Benutzeravatar
bangser
 
Beiträge: 904
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 19:38
Wohnort: Frankfurt / Main

Re: Allgemeine und Spezielere fragen

Beitragvon wogue » Mo 30. Jan 2017, 16:06

NoComment hat geschrieben:
Parken nur mit P war und ist in jedem Fahrzeugtyp falsch.


Dann wäre es sinnvoll, auf Unterlassung zu klagen, denn allein das "P" im Kästchen suggeriert schon genug. Dann sollte da ein "H" für Halten stehen. Seit 2006 hab ich Hybride, die diese Stufen haben und noch nie habe ich an ebener Stelle die Handbremse/Feststellbremse zusätzlich betätigt.
Benutzeravatar
wogue
 
Beiträge: 500
Registriert: Do 24. Nov 2016, 19:22
Wohnort: Graz

Re: Allgemeine und Spezielere fragen

Beitragvon Helfried » Mo 30. Jan 2017, 16:09

wogue hat geschrieben:
Dann wäre es sinnvoll, auf Unterlassung zu klagen, denn allein das "P" im Kästchen suggeriert schon genug. Dann sollte da ein "H" für Halten stehen. Seit 2006 hab ich Hybride, die diese Stufen haben und noch nie habe ich an ebener Stelle die Handbremse/Feststellbremse zusätzlich betätigt.



Manual Lesen hilft. Das "P" ist nur am Berg problematisch, nicht in der Ebene.
Helfried
 
Beiträge: 5236
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Re: Allgemeine und Spezielere fragen

Beitragvon akg » Mo 30. Jan 2017, 16:29

Kann man das Laden eigentlich auf einen bestimmten Füllstand begrenzen (bspw. 80 %), ähnlich wie bei Tesla?
Probegefahren: Smart ED3/4 • Opel Ampera • Tesla Model S P90D • Renault ZOE R240 • Hyundai IONIQ Electric
Glücklich mit: Hyundai IONIQ Electric (bestellt: 22.3.17, produziert: 15.9.17, abgeholt: 22.11.17)
Benutzeravatar
akg
 
Beiträge: 391
Registriert: Do 4. Aug 2016, 16:18
Wohnort: Weimar

Re: Allgemeine und Spezielere fragen

Beitragvon tbschommer » Mo 30. Jan 2017, 16:37

akg hat geschrieben:
Kann man das Laden eigentlich auf einen bestimmten Füllstand begrenzen (bspw. 80 %), ähnlich wie bei Tesla?


Zur Zeit: nein. Eventuell wenn die rechtlichen Hürden für ein Bluelink-Verbindung (mit Smartphone-App) überwunden sind, aber momentan nicht.

Allerdings die Schnellladung (CCS) ist eh nur bis 94% möglich.
Ioniq Style in Blazing Yellow am 02.05.2017 abgeholt (Sangl #72) :)
Benutzeravatar
tbschommer
 
Beiträge: 329
Registriert: Di 2. Aug 2016, 04:44
Wohnort: Haan

Re: Allgemeine und Spezielere fragen

Beitragvon cybercop2001 » Mo 30. Jan 2017, 16:41

Wo sitzt eigentlich die OBDII Schnittstelle?
Hyundai Ioniq Electric Premium Phantom Black 04/2017
Benutzeravatar
cybercop2001
 
Beiträge: 123
Registriert: Di 5. Jul 2016, 15:48
Wohnort: Kiel

Re: Allgemeine und Spezielere fragen

Beitragvon akg » Mo 30. Jan 2017, 17:03

tbschommer hat geschrieben:
akg hat geschrieben:
Kann man das Laden eigentlich auf einen bestimmten Füllstand begrenzen (bspw. 80 %), ähnlich wie bei Tesla?


Zur Zeit: nein. Eventuell wenn die rechtlichen Hürden für ein Bluelink-Verbindung (mit Smartphone-App) überwunden sind, aber momentan nicht.

Allerdings die Schnellladung (CCS) ist eh nur bis 94% möglich.


Ja, das hatte ich bei Björn Nylands Test gesehen. Wäre nur interessant für die etwaige Schnarchladung am Arbeitsplatz meiner Frau. Danke!
Probegefahren: Smart ED3/4 • Opel Ampera • Tesla Model S P90D • Renault ZOE R240 • Hyundai IONIQ Electric
Glücklich mit: Hyundai IONIQ Electric (bestellt: 22.3.17, produziert: 15.9.17, abgeholt: 22.11.17)
Benutzeravatar
akg
 
Beiträge: 391
Registriert: Do 4. Aug 2016, 16:18
Wohnort: Weimar

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CQU1, dean7777, TiiDabbelJu und 6 Gäste