Allgemeine und Spezielere fragen

Re: Allgemeine und Spezielere fragen

Beitragvon Segeberger » So 29. Jan 2017, 18:33

Moin zusammen ,

Ich wollte nicht extra einen neuen Thread aufmachen daher hier ;

Noch warte ich ja auf meinen Ioniq :(
Es ist mein erstes E-Auto ,daher habe ich null Erfahrungen mit Ladesäulen ;)

Es geht mir um CCS Ladesäulen ;
Mich würde interessieren wie lang ist das Kabel an der Säule ?
Sind diese alle gleich lang oder individuell ?
Reicht es für den Ioniq beim vorwärts einparken oder ist man gezwungen rückwärts einzuparken ?
Ioniq Style Phoenix-Orange mit Schiebedach, bestellt am 07.01.17 in Hamburg AH Bopp+Siems, auf der Straße seit dem 27.06.17 :D
Benutzeravatar
Segeberger
 
Beiträge: 334
Registriert: Fr 16. Dez 2016, 19:53

Anzeige

Re: Allgemeine und Spezielere fragen

Beitragvon Ioniq » So 29. Jan 2017, 18:39

Rückwärts, vorwärts hast Du keine Chance
Elektro! Was sonst?
Benutzeravatar
Ioniq
 
Beiträge: 914
Registriert: Sa 5. Mär 2016, 17:21
Wohnort: Landsberg am Lech

Re: Allgemeine und Spezielere fragen

Beitragvon Segeberger » So 29. Jan 2017, 18:51

okay !
:danke:
Ioniq Style Phoenix-Orange mit Schiebedach, bestellt am 07.01.17 in Hamburg AH Bopp+Siems, auf der Straße seit dem 27.06.17 :D
Benutzeravatar
Segeberger
 
Beiträge: 334
Registriert: Fr 16. Dez 2016, 19:53

Re: Allgemeine und Spezielere fragen

Beitragvon KyRo » So 29. Jan 2017, 19:06

Es gibt schon Säulen mit längeren Kabeln als andere. Ich probiere es nie vorwärts. Wenn das kabel lang genug ist, hat man zumindest die chance, beide Parkplätze einer ladesäule nutzen zu können. Meistens geht nur der rechte Parkplatz (auf die Säule blickend gesprochen).

Die Positionierung des Ladesteckers ist tatsächlich eine der mit Abstand größten Mankos dieses Autos.
Hyundai Ioniq Electric seit 19.11.16 :idea:
KyRo
 
Beiträge: 472
Registriert: Di 16. Aug 2016, 13:05

Re: Allgemeine und Spezielere fragen

Beitragvon Harry1304 » So 29. Jan 2017, 19:32

Gibts eigentlich sowas wie eine CCS-Verlängerung? :geek:
Hyundai IONIQ Sangl #91 bestellt am 16.01.2017 - produziert am 28.04.2017 :mrgreen: - Verschifft am 30.04.2017 Abgeholt am 4.7.2017 :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Benutzeravatar
Harry1304
 
Beiträge: 158
Registriert: Mi 4. Jan 2017, 12:18
Wohnort: Lasberg

Re: Allgemeine und Spezielere fragen

Beitragvon HubertB » So 29. Jan 2017, 19:34

Nein.

Zoe, Twizy, PV, CF Ladestation
Twizy seit 3/2015, Zoe 12/2015-11/2017
CF Box 43kW Typ2 Kabel / 22kW Typ2 Buchse / 2x32A CEE / 2x CEE blau
Benutzeravatar
HubertB
 
Beiträge: 2142
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 22:51
Wohnort: Deutschland, 50829 Köln

Re: Allgemeine und Spezielere fragen

Beitragvon geko » So 29. Jan 2017, 19:35

Die CCS-Kabel bei BMW-Niederlassungen sind idR sehr lang. Dort kann ein Ioniq auch vorwärts einparken und aufgeladen werden. Bei T&R, EnBW und Smatrics reicht es definitiv nicht.
BMW i3 BEV (94Ah) | Tesla Model X100D
Tesla Model ≡ reserviert | Hyundai KONA reserviert (Sangl #32)
geko
 
Beiträge: 1323
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 07:27
Wohnort: München

Getriebe Stellung P / Handbremse

Beitragvon Tigger » Mo 30. Jan 2017, 07:47

Beim Stinker ist es ja so, dass das Automatikgetriebe in P sauber verriegelt und ich mir die Handbremse sparen kann. Wie verhält sich das beim Ioniq?
IONIQ electric Premium Phantom Black seit 18.05.2017. Bestellt am 18.01.2017 (Sangl #94).
Bild
BMW i3 94 Ah (LCI) Fluid Black ab 04?/2018. Bestellt am 29.11.2017.
Benutzeravatar
Tigger
 
Beiträge: 1031
Registriert: Do 5. Jan 2017, 08:29
Wohnort: Leibertingen, LK SIG

Re: Allgemeine und Spezielere fragen

Beitragvon ammersee-wolf » Mo 30. Jan 2017, 07:52

genau gleich
07 15 ZOE Q210 Intens
+06 17 ZOE LIFE ZE 40
+09.15 Tesla MS 70D
+02.2016 Outlander PHEV TOP, Model 2015
+04 2016 Opel Ampera (gebr.)
Benutzeravatar
ammersee-wolf
 
Beiträge: 656
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 17:29

Re: Getriebe Stellung P / Handbremse

Beitragvon Langsam aber stetig » Mo 30. Jan 2017, 12:44

Tigger hat geschrieben:
Beim Stinker ist es ja so, dass das Automatikgetriebe in P sauber verriegelt und ich mir die Handbremse sparen kann.
Das sollte man nur auf ebener Fläche tun, da die Verriegelung (ein recht kleiner Stift) wesentlich weniger aushält als die Handbremse. Auf schräger Fläche also am besten Fußbremse, Automatik in N, Handbremse, Automatik in P. Ich nehme mal an, dass es beim Ioniq vom Prinzip her ähnlich ist.
Benutzeravatar
Langsam aber stetig
 
Beiträge: 939
Registriert: Mi 11. Jan 2017, 14:30

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste