Abholung Hyundai Sangl

Re: Abholung Hyundai Sangl

Beitragvon LadyDi » Fr 9. Mär 2018, 22:37

IO43 hat geschrieben:
@LadyDi

Ich wünsche Euch morgen viel Spaß und gute Fahrt. Das Wetter soll zumindest hier unten toll werden :thumb:
Danke, werden wir bestimmt haben.
Twizy Color schwarz/ rot & Ioniq Premium Phoenix Orange
LadyDi
 
Beiträge: 69
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 01:27
Wohnort: Schwebebahnstadt

Anzeige

Re: Abholung Hyundai Sangl

Beitragvon Fossilbär » Sa 10. Mär 2018, 14:10

Gruß an alle Mit-Abholer heute! http://glympse.com/!ioniqComesHome


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Benutzeravatar
Fossilbär
 
Beiträge: 159
Registriert: Mi 23. Sep 2015, 20:18
Wohnort: Bad Nenndorf

Re: Abholung Hyundai Sangl

Beitragvon LadyDi » Sa 10. Mär 2018, 14:14

Da isser! :-)Bild
Twizy Color schwarz/ rot & Ioniq Premium Phoenix Orange
LadyDi
 
Beiträge: 69
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 01:27
Wohnort: Schwebebahnstadt

Abholung Hyundai Sangl

Beitragvon Fossilbär » Sa 10. Mär 2018, 14:30

LadyDi hat geschrieben:
Da isser! :-)


Ich kenne die Leute! Allzeit gute Fahrt ohne Ladechaos!


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Benutzeravatar
Fossilbär
 
Beiträge: 159
Registriert: Mi 23. Sep 2015, 20:18
Wohnort: Bad Nenndorf

Re: Abholung Hyundai Sangl

Beitragvon Teddybär1964 » Sa 10. Mär 2018, 14:33

LadyDi hat geschrieben:
Da isser! :-)Bild


Schön isser und tolles Kennzeichen. Viel Spaß mit dem Raumschiff und immer genug Energie im Akku.
Benutzeravatar
Teddybär1964
 
Beiträge: 250
Registriert: Fr 11. Aug 2017, 10:31
Wohnort: Immenhausen / Nordhessen

Re: Abholung Hyundai Sangl

Beitragvon Twizyflu » Sa 10. Mär 2018, 16:07

Super und herzliche Gratulation!
Ladeinfrastruktur & Ladekabel: https://www.nic-e.shop
Jetzt Frühlingsaktion im Shop bis 30.04.2018!

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Bald: Hyundai KONA Elektro 64 kWh - Sangl #107 :mrgreen:
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 20272
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Abholung Hyundai Sangl

Beitragvon HubertB » Sa 10. Mär 2018, 16:47

Schön dass das Warten ein Ende hat.
Da wird die Ioniq-Quote beim Ladefrühstück noch mal erhöht, heute waren wir nur zu viert.
Twizy seit 3/2015, Zoe Q210 12/2015-11/2017, Ioniq seit 12/2017
CF Box 43kW Typ2 Kabel / 22kW Typ2 Buchse / 2x32A CEE / 2x CEE blau
Benutzeravatar
HubertB
 
Beiträge: 2460
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 23:51
Wohnort: Deutschland, 50829 Köln

Re: Abholung Hyundai Sangl

Beitragvon Fossilbär » Sa 10. Mär 2018, 22:43

TBild

Ich rüssel mir einen.


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Benutzeravatar
Fossilbär
 
Beiträge: 159
Registriert: Mi 23. Sep 2015, 20:18
Wohnort: Bad Nenndorf

Re: Abholung Hyundai Sangl

Beitragvon IO43 » Sa 10. Mär 2018, 23:03

Sehr schöner Ladepunkt!

Da hab ich mir auch schon ein paar Mal schnellen Strom und Gottes Segen geholt :lol:

20170916_184127.jpg


Glückwunsch an alle Abholer und allzeit gute Fahrt!
Benutzeravatar
IO43
 
Beiträge: 2661
Registriert: So 27. Nov 2016, 14:06
Wohnort: Kochel am See

Re: Abholung Hyundai Sangl

Beitragvon Fossilbär » Sa 10. Mär 2018, 23:16

So hier mein Fazit zur Abholung aus Landsberg: Es war langweilig! Und das meine ich positiv. Bei frühlingshaften Temperaturen und wenig Verkehr konnten wir unsere Ladeplanung mit möglichst langen „Stints“ problemlos umsetzen.

685 Kilometer. 9,5 Stunden Reisezeit insgesamt. Vier Ladestopps: Ellwangen Autohof, Tank & Rast Rhön Ost, Lohfeldener Rüssel, ADAC Hannover-Laatzen.

Bei den ersten beiden längeren Abschnitten sind wir Tempomat 115, auf den kurzen mit 125 km/h gefahren.

Beim ersten Stopp war keine Aktivierung per App möglich und dann haben wir zunächst die richtige Stelle für die NewMotion-Karte nicht gefunden.

Rhön-Ost sollte eigentlich kostenpflichtig sein, startete zunächst einfach nur durch einstecken, brach dann aber ab, als wir im Rasthof waren. Danach konnten wir die Aufladung aber kostenlos fortsetzen.

Der Ioniq selbst hat wie erwartet „geliefert“: Bei 12 Grad und trockenen Straßen waren immer mindestens 180 Kilometer Reichweite angezeigt. Durch den adaptiven Tempomaten und dem aktiven Spurhalteassistenten mussten wir meist nur noch das Lenkrad festhalten.

Dank LTE-Stick konnten wir die online-Dienste vom TomTom nutzen, das uns am Hattenbacher Kreuz vor einem mobilen Blitzer warnte.

Nun nuckelt der Ioniq in der Garage an der Schuko, mein 16 Ampere ICCB muss ich noch umbauen...




Gesendet von iPad mit Tapatalk
Benutzeravatar
Fossilbär
 
Beiträge: 159
Registriert: Mi 23. Sep 2015, 20:18
Wohnort: Bad Nenndorf

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: tibe und 9 Gäste