1. Mal in der Waschstraße

Re: 1. Mal in der Waschstraße

Beitragvon ello » Di 21. Nov 2017, 20:03

christemb hat geschrieben:
Dann könnte Dir der Kriechgang des Fahrzeugs eine gegenüber allen anderen Kunden verkürzte Waschzeit deines Fahrzeugs produzieren.


ah ok. dachte der kriecht nicht.
ello
 
Beiträge: 74
Registriert: So 2. Okt 2016, 11:42

Anzeige

Re: 1. Mal in der Waschstraße

Beitragvon stili » Di 21. Nov 2017, 20:29

Catera25 hat geschrieben:
Danke für das schnelle Feedback.
Ich fahre seit knapp 30 Jahren Automatik, und nein, ich mußte bisher nicht die Bremse treten um von N auf D zu kommen ( Fahrzeug ist Baujahr 2017). Ich muß nur die Bremse treten um aus P raus zu kommen.
Dann fahre ich das nächst Mal wieder entspannt in die Waschstraße rein und hoffentlich auch noch entspannt raus ;)

Bei Mazda ist es ebenso.
Von d auf r über n ohne Bremse.

Sogar starten geht ohne Bremse.

Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk
stili
 
Beiträge: 66
Registriert: Mi 3. Feb 2016, 12:49

Re: 1. Mal in der Waschstraße

Beitragvon IO43 » Di 2. Jan 2018, 14:27

Bin heute auch zum ersten Mal mit dem Ioniq durch eine Waschstraße mit Schleppkette.
Auto Hold deaktiviert, Schaltung auf N und dann ging's hindurch und hinten wurde ich ganz normal aus der Schleppkette entlassen.

Inzwischen wird das der Threadersteller aber vermutlich selbst wissen ;)
WHAT'S N≡XT?
Benutzeravatar
IO43
 
Beiträge: 2864
Registriert: So 27. Nov 2016, 14:06
Wohnort: Kochel am See

Re: 1. Mal in der Waschstraße

Beitragvon Holler Stromer » Di 2. Jan 2018, 16:02

So, und weil es so schön ist, jetzt nochmal für Anlagen mit Schleppkette bei denen man aussteigen muss.... :oops:

Ich sage mal, dass läuft wie oben schon beschrieben, jedoch den Schlüssel im Auto lassen -> Nicht in der Hosentasche mit rausschleppen :mrgreen:

Ich überlege nur gerade, wie das besonders fix funktioniert....

Einsteigen, anschnallen, bremswechseln auf D , los. Vielleicht vorher noch ein kurzes Stoßgebet, dass der freundliche Mitarbeiter beim öffnen der Tür nicht versehentlich zuschließt :lol:

Mir steht die erste Fahrt durch die WA noch bevor. Meine erste mit dem Ioniq und ebenfalls mit Automatik überhaupt. ;)
IONIQ Elektro Style in Platinum Silver bestellt 07/17. Sangl Nr. 307, seit dem 09.09.17 produziert, verschifft am 15.09.17, 24.10.17 in Bremerhaven, auf der Straße seit 22.11.17 :mrgreen:
Holler Stromer
 
Beiträge: 55
Registriert: Fr 5. Mai 2017, 15:54

Re: 1. Mal in der Waschstraße

Beitragvon Catera25 » Di 2. Jan 2018, 16:26

Moin zusammen,
als Threadersteller kann ich nun von meiner 2. erfolgreichen Fahrt duch die Waschanlage berichten. :lol:
Wie vorab mehrfach erklärt, normal auf die Schleppkette fahren und Schaltung auf "N".
Hier ist es wichtig nicht den "Auto Hold" Modus deaktiviert zuhaben. :!: Das war bei meiner 1. Fahrt definitiv das Problem und wenn man dann die Elektronik erst einmal durcheinander gebracht hat..... nicht schön... :roll:
Am Ende der Kette dann mit einem kruzen Tip auf das Bremspedal wieder Schaltung auf "D" und alles ist gut. ;)
Catera25
 
Beiträge: 37
Registriert: Mi 8. Nov 2017, 21:37
Wohnort: 24558 Henstedt-Ulzburg

Re: 1. Mal in der Waschstraße

Beitragvon corwin42 » Di 2. Jan 2018, 17:06

Waschanlage mit Schleppkette, wo man aussteigen muss? Wo gibts denn sowas?

Durch die Waschanlage war bei mir immer problemlos. Reinfahren, Auf N stellen und Scheibenwischer komplett ausschalten nicht vergessen. Sonst fängt er plötzlich an zu wischen. Am Ende dann kurz mit Bremse wieder auf D und raus fahren.

Mit dem Auto-Hold ist vielleicht noch ein guter Hinweis. Der muss halt aus sein, da sonst ja beim Anhalten sofort die mechanische Bremse angezogen wird. Die löst er beim Umschalten auf N dann auch nicht automatisch wieder.
Ioniq Elektro Style - Marina Blue - Seit 18.11.2017
Verbrauch incl. Ladeverluste, Vorheizen etc.:Bild
Benutzeravatar
corwin42
 
Beiträge: 790
Registriert: Di 21. Mär 2017, 08:52
Wohnort: Borchen

Re: 1. Mal in der Waschstraße

Beitragvon Holler Stromer » Di 2. Jan 2018, 17:10

corwin42 hat geschrieben:
Waschanlage mit Schleppkette, wo man aussteigen muss? Wo gibts denn sowas?

....in Hildesheim :mrgreen:
IONIQ Elektro Style in Platinum Silver bestellt 07/17. Sangl Nr. 307, seit dem 09.09.17 produziert, verschifft am 15.09.17, 24.10.17 in Bremerhaven, auf der Straße seit 22.11.17 :mrgreen:
Holler Stromer
 
Beiträge: 55
Registriert: Fr 5. Mai 2017, 15:54

Re: 1. Mal in der Waschstraße

Beitragvon olsvse » Di 2. Jan 2018, 17:25

Catera25 hat geschrieben:
Hier ist es wichtig NICHT den "Auto Hold" Modus DEaktiviert zuhaben. :!:


Das ist jetzt voll unklar.

Mir dünkt, dass die doppelte Verneinung so nicht gewollt war.

Gruß,
OlSvSe
Nach fast 11 Monaten, seit dem 22.01.2018, mit einem Ioniq in Marina Blue elektrisch unterwegs.
Benutzeravatar
olsvse
 
Beiträge: 252
Registriert: Fr 20. Jan 2017, 11:59

Re: 1. Mal in der Waschstraße

Beitragvon Catera25 » Di 2. Jan 2018, 22:57

olsvse hat geschrieben:
Catera25 hat geschrieben:
Hier ist es wichtig NICHT den "Auto Hold" Modus DEaktiviert zuhaben. :!:


Das ist jetzt voll unklar.

Mir dünkt, dass die doppelte Verneinung so nicht gewollt war.

Gruß,
OlSvSe


Jupp, da hat mich meine eigene Korrektur erwischt :?
Also kurz auf Deutsch: Auto Hold muß aus sein ;) 8-)

Danke & Gruß
Catera25
 
Beiträge: 37
Registriert: Mi 8. Nov 2017, 21:37
Wohnort: 24558 Henstedt-Ulzburg

Re: 1. Mal in der Waschstraße

Beitragvon corwin42 » Mi 3. Jan 2018, 10:47

Ich habe den Ablauf in der Waschanlage jetzt mal unter den FAQ ins Wiki eingetragen.
https://www.goingelectric.de/wiki/Hyundai_Ioniq#Waschanlage
Ioniq Elektro Style - Marina Blue - Seit 18.11.2017
Verbrauch incl. Ladeverluste, Vorheizen etc.:Bild
Benutzeravatar
corwin42
 
Beiträge: 790
Registriert: Di 21. Mär 2017, 08:52
Wohnort: Borchen

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste