Wünsche und Verschlimmbesserungsvorschläge

Alles rund um das Stromtankstellenverzeichnis

Re: Wünsche und Verschlimmbesserungsvorschläge

Beitragvon DCKA » So 29. Jun 2014, 22:41

ImageUploadedByTapatalk1404078035.490287.jpg
ImageUploadedByTapatalk1404077888.333629.jpg


Hier ist noch ein Beispiel wie wichtig das Kommentarfeld wäre, da in der GE Datenbank nur eine Ladesäule in Untermünkheim eingetragen ist wurde sie komplett geändert.

ImageUploadedByTapatalk1404077872.724637.jpg


Wie man aber bei Lemnet und Plugfinder sieht gibt es zwei Ladesäulen.
„Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.“

Hermann Hesse
Benutzeravatar
DCKA
 
Beiträge: 632
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 16:38

Anzeige

Re: Wünsche und Verschlimmbesserungsvorschläge

Beitragvon fbitc » So 29. Jun 2014, 22:45

Hast du diese Info sicher, oder beziehst du diese Info nur aus den anderen Verzeichnissen?
Grüße Frank
Benutzeravatar
fbitc
 
Beiträge: 3737
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: Wünsche und Verschlimmbesserungsvorschläge

Beitragvon DCKA » So 29. Jun 2014, 22:49

Die Frage ist, gibt es noch beide Säulen? Wie du auf den Karten sehen kannst, decken sich die Ladepunkte. Vielleicht ist schon eine abgebaut worden.
„Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.“

Hermann Hesse
Benutzeravatar
DCKA
 
Beiträge: 632
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 16:38

Re: Wünsche und Verschlimmbesserungsvorschläge

Beitragvon TeeKay » So 29. Jun 2014, 22:56

Ich schlage vor: Andere Säule eintragen und warten, bis endurance sie geprüft hat. :)
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10831
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Wünsche und Verschlimmbesserungsvorschläge

Beitragvon energieingenieur » So 29. Jun 2014, 23:03

Wer erhebliche Angaben einer Säule ändert, sollte unbedingt das Kommentarfeld für die Gründe benutzen.

Weiterhin fände ich ein Kommentarfeld bei Ablehnung einer Änderung auch sinnvoll. Manchmal erschließen sich vll. die Gründe für eine Ablehnung demjenigen, der die Säule angepasst hat nicht immer und es demotiviert ihn, erneut eine Änderung einzugeben.
energieingenieur
 
Beiträge: 1622
Registriert: Do 13. Jun 2013, 18:04

Re: Wünsche und Verschlimmbesserungsvorschläge

Beitragvon TeeKay » So 29. Jun 2014, 23:10

Naja, in dem Fall war es ja keine erhebliche Änderung. Die Säule wurde von einer auf die andere Straßenseite versetzt und das Vor-Ort-Foto bestätigte alle Änderungen.

Der Kommentar zur Ablehnung sollte aber auf jeden Fall hinkommen, ebenso eine Veränderungshistorie so wie bei Wikipedia. So können auch andere Abstimmende sehen, weshalb denn abgelehnt wurde und ihr eigenes Abstimmungsverhalten anpassen. Änderungen können zudem einfach rückgängig gemacht werden.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10831
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Wünsche und Verschlimmbesserungsvorschläge

Beitragvon DCKA » So 29. Jun 2014, 23:12

Da waren noch mehr Änderungen, die anderen wurden nur schon bestätigt.
„Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.“

Hermann Hesse
Benutzeravatar
DCKA
 
Beiträge: 632
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 16:38

Re: Wünsche und Verschlimmbesserungsvorschläge

Beitragvon DCKA » So 29. Jun 2014, 23:16

Endurance hat mir gerade eine PN geschrieben, dass er die P&C Säule wieder als neuen Ladepunkt vorgeschlagen hat.
„Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.“

Hermann Hesse
Benutzeravatar
DCKA
 
Beiträge: 632
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 16:38

Re: Wünsche und Verschlimmbesserungsvorschläge

Beitragvon Guy » Di 1. Jul 2014, 21:11

TeeKay hat geschrieben:
Ich schlage daher vor, nicht mehr alle 5000 Säulen auf einer Seite anzuzeigen, sondern sie z.B. in 500er Gruppen anzuzeigen. Wer wirklich alle 500 Säulen in Tabellenform sehen will, muss dann eben 9x "weiter" klicken. Hälst du das für unkompliziert umsetzbar?

Wenn du auf der Startseite ohne Eingabe auf Suchen klickst?

Bei mir wird die Liste in weniger als eine Sekunde ausgespukt. Hast aber schon recht, dass könnte man noch eleganter lösen. Vermutlich würden auch 100 auf einmal reichen.

redvienna hat geschrieben:
Ist es beabsichtigt bei der Eingabe von der Postleitzahl z.B. von Wien Tankstellen von diversen Bezirken zu sehen ?

Ort oder Postleitzahl legt den Mittelpunkt der Karte fest. Dass auch die anderen drumherum angezeigt und beim Zoomen nachgeladen werden, war ausdrücklich so gewünscht. Also, ja.

@DCKA
Kommentarfeld kommt.

Eine Historie wäre eigentlich auch machbar, da ich die älteren Versionen als Backup speichere.
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3499
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:52

Re: AW: Wünsche und Verschlimmbesserungsvorschläge

Beitragvon Volker.Berlin » Fr 4. Jul 2014, 13:28

Ich denke, “(Temporäre) Störungen“ sollten mit Datum versehen werden. Mein Vorschlag: Aktuelles Datum vorgeben, aber den User bei Bedarf ändern lassen. Außerdem könnte es nützlich sein, diese Meldungen nicht durch neue zu ersetzen, sondern sie zu archivieren, damit man wie bei “Funktion bestätigen“ ältere Meldungen aufklappen und die Störungsanamnese nachvollziehen kann.
Benutzeravatar
Volker.Berlin
 
Beiträge: 2131
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 18:13

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu GoingElectric Stromtankstellen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste