wie oft werden täglich/ wöchentlich die säulen von uns...

Alles rund um das Stromtankstellenverzeichnis

Re: wie oft werden täglich/ wöchentlich die säulen von uns..

Beitragvon Berndte » Di 17. Nov 2015, 07:36

Da Problem ist beim Link vom Wattfinder, dass dieser direkt ins "normale" Verzeichnis zur entsprechenden Ladestation verlinkt.
Hier sorgt aber die automatisch geladende Google-Karte für erheblich hohe Ladezeiten und Abstürze am Handy.
Die mobile Version, also extrem abgespeckt in Optik und ohne Java und Ajax Firlefanz bitte so einrichten, dass man auch hier Logs eintragen kann.
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5457
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Anzeige

Re: wie oft werden täglich/ wöchentlich die säulen von uns..

Beitragvon easyrida » Di 17. Nov 2015, 08:27

Fände ich auch wichtig...bisher gehe ich dennoch den Wattfinder-Weg, einfach der Community weg.
Unsere hübsche ZOE veredelt Bild
Benutzeravatar
easyrida
 
Beiträge: 51
Registriert: Mi 1. Jul 2015, 11:00

Re: wie oft werden täglich/ wöchentlich die säulen von uns..

Beitragvon Karlsson » Di 17. Nov 2015, 12:38

Mit dem Link von Wattfinder klappt das Eintragen bei mir gut, sofern Wattfinder vorher es bei schlechtem Netz schafft, die Karte darzustellen.
Wäre da toll, wenn Wattfinder besser puffern könnte oder auch Säulen ohne geladene Karte anzeigen könnte.
Direkt in Wattfinder die Funktion bestätigen wäre natürlich auch toll. Aber das hieße ja, dass Wattfinder die Anmeldedaten vom Forum braucht, oder?
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12602
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: wie oft werden täglich/ wöchentlich die säulen von uns..

Beitragvon HubertB » Di 17. Nov 2015, 13:22

Es würde ja reichen wenn ein Popup kommt in das man die Anmeldung fürs Forum einträgt.
Grundsätzlich fände ich es toll wenn die Bestätigung in Wattfinder möglich wäre. Derzeit mache ich das idR nachträglich am heimischen PC.
Zoe Zen / Twizy
CF Box 43kW Typ2 Kabel / 11kW Typ2 Buchse / 2x32A CEE / 2x CEE blau
PV 8,25 kWp / 10m² Solarthermie
Benutzeravatar
HubertB
 
Beiträge: 2113
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 22:51
Wohnort: Deutschland, 50829 Köln

Re: wie oft werden täglich/ wöchentlich die säulen von uns..

Beitragvon Karlsson » Di 17. Nov 2015, 13:29

An der Ladesäule hab ich zum Teil ja eh noch Wartezeit, da mache ich das gerne vor Ort.
Später am PC...ich denke da lässt das auch irgendwann nach, wenn es viele Einträge werden.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12602
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: wie oft werden täglich/ wöchentlich die säulen von uns..

Beitragvon energieingenieur » Mi 18. Nov 2015, 12:36

Die Ideen sind alle Klasse, aber für diejenigen, welche die Entwicklung von Wattfinder nicht verfolgt haben, folgendes:

Wattfinder ist nicht die offizielle GE-App. Wattfinder wurde vom Forennutzer felixm entwickelt.
Für Wattfinder wird eine Schnittstelle genutzt, welche nicht ganz so optimal ist, aber erstmal funktioniert.

Guy ist der Datenschutz sehr wichtig, weswegen er bisher die Meinung vertreten hat, dass Drittanbieter mit den persönlichen Logindaten nicht arbeiten dürfen. Ähnliches gilt für den Umgang mit den Stromtankstellendaten.

felixm und Guy haben sich meines Wissens nach darauf geeinigt, dass der Datenabgriff für den derzeitigen Entwicklungsstand der App stattfinden darf. Da aber Wattfinder eben nicht die GE-App ist, darf die App nicht auf Nutzerdaten zugreifen und kann daher auch keine Rückmeldung an die Seite geben. D.h. dass das mit den Ladelogs aktuell nicht funktioniert. Nicht, weil es nicht ginge oder Jemand faul in der Umsetzung wäre, sondern, weil Guy derzeit Nutzerdaten nicht an Dritte herausgibt bzw. keinen externen Zugriff per Apps darauf erlaubt. - was ich persönlich so auch genau richtig finde.
energieingenieur
 
Beiträge: 1625
Registriert: Do 13. Jun 2013, 18:04

Re: wie oft werden täglich/ wöchentlich die säulen von uns..

Beitragvon ev4all » Mi 18. Nov 2015, 15:02

Was haltet ihr von folgender Idee: Guy bietet eine zusätzliche sehr einfache Seite ohne Werbung an, auf nach Einloggen nur das Formular zur Bestätigung der Ladung erscheint. Felixm bietet in Wattfinder zur ausgewählten Säule zusätzlich einen Link zur Ladebestätigung an, der auf diese Seite verweist. Es müssten nur sehr geringe Datenmengen übertragen werden, das Bestätigen wäre einfach und der Aufwand sehr gering.
≡ | Zoe Q90 (2017-) | Brammo Empulse (2014-) | Zoe Q210 (2016-17) | Nissan Leaf (2013-16) | Flyer X S-Pedelec | 9,5 kWp PV
Benutzeravatar
ev4all
 
Beiträge: 1281
Registriert: So 9. Jun 2013, 10:02
Wohnort: Solling

Re: wie oft werden täglich/ wöchentlich die säulen von uns..

Beitragvon eDEVIL » Mi 18. Nov 2015, 16:51

Einfach die mobile qebsite mit login und logzugriff versehen.
Das würde enorm helfen
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11204
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: wie oft werden täglich/ wöchentlich die säulen von uns..

Beitragvon Berndte » Mi 18. Nov 2015, 18:57

Und dabei auf jeglichen Schnick-Schnack (Java, Ajax, etc. ) verzichten!
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5457
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: wie oft werden täglich/ wöchentlich die säulen von uns..

Beitragvon Karlsson » Fr 20. Nov 2015, 23:38

Hab heute Abend 3 Ladelogs und 4 Fotos unterwegs vom Handy aus eingetragen, kann nicht klagen, das funktioniert.

Gerade die Logs in der Pampa sind ja wichtig. Rahden City war vorher noch gar nicht bestätigt, Rahden Bahnhof zuletzt im Juni und gerade stehe ich in Stolzenau, da war der letzte Log auch schon älter. Ist zwar nur 11kW, aber kann auch Gold wert sein, da die Gegend drum herum doch recht mager ist. Und das ist hier barrierefrei :-)
Wenn ich dagegen nachher noch kurz in Garbsen halte....bei solchen Säulen gibt's eh reichlich Logs.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12602
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Anzeige

Vorherige

Zurück zu GoingElectric Stromtankstellen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste