Vorschlag für dieses Forum/Community anders zu sein als ande

Alles rund um das Stromtankstellenverzeichnis

Vorschlag für dieses Forum/Community anders zu sein als ande

Beitragvon Leftaf » Mo 27. Mai 2013, 23:10

Hallo liebe community,

mir ist heute folgendes durch den Kopf gegangen. Wie wäre es, wenn wir die Ladestation Kategorien hinzufügen würden.

Autobahn Tankstellen
Gewerbe Betriebe

Die einen CEE Anschluss besitzen und mittels Adapter benutzt werden können. Ich stelle mir vor das wir Tankstellen an den Autobahnen anfahren und fragen ob sie nicht einen 400 Volt 16 Amper Anschluss besitzen.

Dann ein Foto machen, und gegebenenfalls Ansprechpartner bitte Sie benennen zu dürfen wo dieser Anschluss zu finden ist.

Ich bin mir sicher das jede Tankstelle einen solchen Anschluss besitzt und dieser im Notfall benutzt werden kann.

Damit hätte diese community ein USP welches helfen kann die Community zu erweitern und die Einschränkung der Reichweite zu reduzieren. Was haltet ihr davon?

Gruß Leftaf
Renault ZOE Intens
Bild
Benutzeravatar
Leftaf
 
Beiträge: 506
Registriert: Do 23. Mai 2013, 15:56
Wohnort: Hamburg

Anzeige

Re: Vorschlag für dieses Forum/Community anders zu sein als

Beitragvon Guy » Di 28. Mai 2013, 13:15

Eine gute Idee. Ob man diese Punkte allerdings als eigene Kategorie führen müsste - da bin ich mir nicht so sicher, Ladepunkt ist Ladepunkt, egal, ob dieser nun an einer Tankstelle ist oder woanders.

Punkte, die ich in Zukunft stärker hervorheben möchte, sind: Ladepunkte mit a) Restaurant/Imbiss, b) Übernachtungsmöglichkeit und c) kostenlose Ladepunkte.

Ich habe ja noch immer die Hoffnung, dass die Raststättenbetreiber E-Auto-Fahrer als Kunden entdecken, die aufgrund der Wartezeit recht attraktiv sein dürften, so dass es in Zukunft selbstverständlich ist alle 60 km einen Ladepunkt vorzufinden.
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3499
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:52

Re: Vorschlag für dieses Forum/Community anders zu sein als

Beitragvon Frank » Di 28. Mai 2013, 18:33

mir ist heute folgendes durch den Kopf gegangen. Wie wäre es, wenn wir die Ladestation Kategorien hinzufügen würden.

Autobahn Tankstellen
Gewerbe Betriebe

Die einen CEE Anschluss besitzen und mittels Adapter benutzt werden können. Ich stelle mir vor das wir Tankstellen an den Autobahnen anfahren und fragen ob sie nicht einen 400 Volt 16 Amper Anschluss besitzen.

Dann ein Foto machen, und gegebenenfalls Ansprechpartner bitte Sie benennen zu dürfen wo dieser Anschluss zu finden ist.

Ich bin mir sicher das jede Tankstelle einen solchen Anschluss besitzt und dieser im Notfall benutzt werden kann.

Damit hätte diese community ein USP welches helfen kann die Community zu erweitern und die Einschränkung der Reichweite zu reduzieren. Was haltet ihr davon?


An Autobahntankstellen sehe ich das Problem, wenn der Besitzer nicht vor Ort ist, wird es leicht passieren, dass das Personal nicht bescheid weis und keinen Strom abgibt.

Gewerbebetriebe sind am Wochenende und teilweise auch nachts geschlossen bzw. der Chef der bescheid weis ist nicht dort. Ich brauche Strom meist am Wochenende.

Wenn es dann zu viele Einträge gibt, die nicht ständig zur Verfügung stehen, dann wird das Verzeichniss irgendwann unübersichtlich.

Gruß Frank
Zoe Intens Q210, 6/2013, schwarz mit weißem Dach,
Zoe Intens Q90, 9/2017, Intensrot
Drehstromkiste
Frank
 
Beiträge: 486
Registriert: Fr 13. Jul 2012, 17:23
Wohnort: Kreuztal

Re: Vorschlag für dieses Forum/Community anders zu sein als

Beitragvon dibu » Di 28. Mai 2013, 20:56

Guy hat geschrieben:
Punkte, die ich in Zukunft stärker hervorheben möchte, sind: Ladepunkte mit a) Restaurant/Imbiss, b) Übernachtungsmöglichkeit und c) kostenlose Ladepunkte.

Ich habe ja noch immer die Hoffnung, dass die Raststättenbetreiber E-Auto-Fahrer als Kunden entdecken, die aufgrund der Wartezeit recht attraktiv sein dürften, so dass es in Zukunft selbstverständlich ist alle 60 km einen Ladepunkt vorzufinden.

Das fände ich toll. Ein Ladepunkt, wo man nicht mal im Warmen (oder wahlweise im Kalten, wenn's mal Sommer wird) bequem sitzen kann, ist uncool. Und wenn's einen Tee dazu gibt oder einen Imbiss, noch besser. Gut fände ich auch einen Extra-Marker in der Übersicht der Stromtankstellen, wenn ein Ladepunkt rund um die Uhr zugänglich ist; z.B. eine kleine grüne Uhr im Anzeigefeld.
dibu
Zoé Zen weiß, seit Juli 2013. Eon-Wallbox 22 kW
Kein Verbrenner im Haushalt
Benutzeravatar
dibu
 
Beiträge: 928
Registriert: Do 1. Nov 2012, 19:52
Wohnort: Braunschweig, Deutschland

Re: Vorschlag für dieses Forum/Community anders zu sein als

Beitragvon Leftaf » Mi 5. Jun 2013, 22:23

War unterwegs und habe mal nach einem Parkplatz für Kühlfahrzeuge gefragt.

Bei der Tankstelle

NORDSEE und Tank und Rast an der A7 gibt es einen Anschluss direkt hinter der Tankstelle
IMG_20130602_204038.jpg

Brunautal 1
29646 Bispingen 16A
Renault ZOE Intens
Bild
Benutzeravatar
Leftaf
 
Beiträge: 506
Registriert: Do 23. Mai 2013, 15:56
Wohnort: Hamburg

Re: Vorschlag für dieses Forum/Community anders zu sein als

Beitragvon Leftaf » Mi 5. Jun 2013, 22:34

Beider Tankstelle
BAT Hamburg-Stillhorn

ist es nicht so einfach da gibt es zwar auch eine Parkplatz für Kühlfahrzeug aber der der Anschluss ist abgeschlossen.
IMG_20130602_210731.jpg


Jakobsberg 5
21109 Hamburg


Alternative ist hintern Haus von der Nordsee aber da war niemand der sagen konnte wieviel Amper und überhaupt.
Nordsee Stillhorn
Renault ZOE Intens
Bild
Benutzeravatar
Leftaf
 
Beiträge: 506
Registriert: Do 23. Mai 2013, 15:56
Wohnort: Hamburg


Zurück zu GoingElectric Stromtankstellen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast